Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.247 Themen, 105.577 Beiträge

EIDE schneller als SCSI ??

Sunny Crisp / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Laut dem bei WinOnCD enthaltenen Festplattentester SpeedOMeter
erreiche ich mit meiner IEDE-Platte beim 'on the fly read'
2500-2800kB/s und beim 'RAW file read' 3500-5500kB/s.
Bei meiner SCSI-Platte hingegen bin ich bei 'on the fly read'
bei 600-800kB/s und beim 'RAW file read' bei 3000-3400kB/s.
Woher kommen diese verdammt schlechten Werte (Defragmentierung,
etc. ist alles schon mehrmals gelaufen !) ?
Meine SCSI-Bios-Einstellungen sind beim Controller sowie bei der
Festplatte wie folgt :
Init.Sync.Neg. : Yes ;
Max.Sync.Transf.Rate : 20 ;
Enable Diconnection : Yes ;
Init.Wide Neg. : Yes ;
Vielen Dank im voraus
Tobi (Sunny Crisp)

Antwort:
Wieso? ist doch ganz normal. wenn du ne gute festplate IDE und ne schlechtere SCSI hast, was gibts da noch zu rätseln! SCSI ist doch nicht nur wegen dem Bus schneller. Du findest im moment ne menge EIDE platten, gegen die so manche SCSI platte abstinkt.
(CiTay)

Antwort:
Welch Eide ist denn schneller?
(Volker )

Antwort:
Take Seagate!
Dann siehst, was Du bisher mit EIDE verpasst hast!
Der SCSI Einstieg kostet zwar bei einem anständigen Adaptec
Controller etwas, lohnt sich aber 100pro!
Viel Spaß!
Jetzt neu: UltraWideSCSI 2 mit 80MB pro Sek
(Tobi )

bei Antwort benachrichtigen