Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.279 Themen, 105.916 Beiträge

die Festplatte gewinnt kein Schneckenrennen!!!!

FALKO / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
durch einen Routinecheck vor lauter Langeweile stellte ich erschreckenderweise mit dem Programm Coretest fet, daß meine Festplatte technologisch aus dem Jahr 94 stammt!
Ich habe eine UW-SCSI-Platte von Micropolis mit FAT16 (5 Partionen)
4,5 GB groß und einen Symbios UW-SCSI-Adapter.
Als ich Coretest zum ersten Mal ausprobiert habe hatte ich noch gute Werte (genau weiß ich die nicht mehr)
Jetzt bekomme ich folgende:
Buffered Read: 2608
Sequential Read: 6400
Random Read: 2480
Die Transferraten waren mal DEUTLICH höher.
Außerdem meint das Programm, daß auf der Festplatte nur 242MB sind. In Wirklichkeit ist sie 950 MB groß (1.Partion) und da sind noch 310 MB frei.
Woran kann das schlechte abschneiden liegen?
Vor einiger Zeit habe ich meine letzten 4 Partionen von FAT32 wieder auf Fat16 gebracht, kann das vielleicht schuld sein?
Vielleicht kann mir ja einer irgendwie weiterhelfen, schon mal Danke im Voraus.
Ciao Falko (Falko)

Antwort:
Hi !
teste mal mit cthdbench oder wenn du die platte formatieren kannst
mit h2bench.
das sind hervorragende pragramme von der zeitschrift ct.
erhaeltlich unter www.heise.de/ct und dann irgendwo auf deren
ftp-server.
cu
chrille
(chrille)

bei Antwort benachrichtigen
chrille FALKO

„die Festplatte gewinnt kein Schneckenrennen!!!!“

Optionen

Hi !
teste mal mit cthdbench oder wenn du die platte formatieren kannst
mit h2bench.
das sind hervorragende pragramme von der zeitschrift ct.
erhaeltlich unter www.heise.de/ct und dann irgendwo auf deren
ftp-server.
cu
chrille
(chrille)

bei Antwort benachrichtigen