Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.438 Themen, 107.855 Beiträge

Busmastertreiber installiert & CDROM ist weg

Rainer Kausch / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe den Festplattencontroller mit einem Masterbustreiber von ASUS
aktualisiert. Wie im Report'99 beschrieben verschwand danach das
CD-Rom.
Nun wollte ich den second. Port wieder auf Std.-IDE mit "ESDI_506.pdr
zurück setzen. Nach dem booten wird dieser aber mit einem gelben
Ausrufezeichen markiert und das CD-Rom ist auch nicht da.
Mein CD-Rom ist ein TOSHIBA XM-5502
Mein Rechner ein P100 mit einem ASUS P55TP4N-Board
Frage: Wie kriege ich den sec.Port zum laufen
oder welches CD-Rom ist jetzt noch kompatibel
(Rainer Kausch)

Antwort:
Schau mal bei meinem Tip für "IDE Kontroller gelbes Ausrufezeichen nach"
In einem Pfad der Registry könnte ein Eintrag "NoIDE" stehen.
Lösche diesen.
Viel Erfolg
(Wolfgang)

Antwort:
Denk daran, daß die Intel-Busmaster-Treiber nur für Windows 95 Erstversion gedacht sind, für OSR2 und Windows 98 solltest Du sie nicht verwenden - diese Windows-Versionen haben Busmastering bereits integriert! Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Lösung Deines CD-ROM-Problemes findest Du im PC-Tuning-Report '99 ab Seite 418.
(Michael Nickles)

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Rainer Kausch

„Busmastertreiber installiert & CDROM ist weg“

Optionen

Denk daran, daß die Intel-Busmaster-Treiber nur für Windows 95 Erstversion gedacht sind, für OSR2 und Windows 98 solltest Du sie nicht verwenden - diese Windows-Versionen haben Busmastering bereits integriert! Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Lösung Deines CD-ROM-Problemes findest Du im PC-Tuning-Report '99 ab Seite 418.
(Michael Nickles)

bei Antwort benachrichtigen