Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.279 Themen, 105.916 Beiträge

Busmaster&UltraDMA/33

Christopher Weber / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
ich habe vor einem halben Jahr den passenden Busmaster-IDE 3.X
Treiber fuer mein ASUS-Board installiert. Damals hatte ich keine
Ultra-DMA/33 Festplatte. Nun habe ich mir eine Ultra-DMA/33 faehige
Platte gekauft,kann aber die Option "DMA" unter Win95b nicht mehr
aktivieren. Regelt das der Busmastertreiber oder muss ich ihn
deinstallieren damit die Festplatte ueber den DMA-Modus angesteuert
wird?
Hoffe auf Hilfe...
Chris (Christopher Weber)

Antwort:
Hi C.W.
Hast Du im Bios die Platten erkennung auf "AUTO" stehen??
Stell Sie auf Auto und dann später unter Eigenschaften Festplatte das DMA mit Häckchen versehen. Beim nächsten booten versucht W95 den UDMA-Modus dann automatisch.
Gruß Rainer
(Rainer )

Antwort:
Hi Rainer,
Vielen Dank für den Tip, aber die "Auto"-Option fuer den UDMA-Modus war
bereits eingeschaltet - die Option DMA bleibt immer noch verschwunden
(sie ist nicht ausgeblendet!) Noch einen Tip?
Gruss :-)
Christopher
(Christopher Weber)

bei Antwort benachrichtigen
Rainer Christopher Weber

„Busmaster&UltraDMA/33“

Optionen

Hi C.W.
Hast Du im Bios die Platten erkennung auf "AUTO" stehen??
Stell Sie auf Auto und dann später unter Eigenschaften Festplatte das DMA mit Häckchen versehen. Beim nächsten booten versucht W95 den UDMA-Modus dann automatisch.
Gruß Rainer
(Rainer )

bei Antwort benachrichtigen
Christopher Weber Rainer

„Busmaster&UltraDMA/33“

Optionen

Hi Rainer,
Vielen Dank für den Tip, aber die "Auto"-Option fuer den UDMA-Modus war
bereits eingeschaltet - die Option DMA bleibt immer noch verschwunden
(sie ist nicht ausgeblendet!) Noch einen Tip?
Gruss :-)
Christopher
(Christopher Weber)

bei Antwort benachrichtigen