Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.447 Themen, 107.932 Beiträge

Abstürze bei Programmaufruf von SCSI Platte

Wolfgang / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe eine Seagate ST43400N Festplatte an einem SymbiosLogic
Adapter.NCR810 Bios ist on Board.
Im gleichen PC habe ich noch eine IDE Festplatte von WD und ein
Atapi CD ROM.
Nun das Problem: Die Festplatte wurde auf Anhieb erkannt. Ich konnte sie
Partitionieren, Formatieren und nach Lust und Laune Daten draufladen.
Nun Kommts: Bei etlichen Programmen, die ich von dieser Platte starten will,
schmiert dasystem ab. Schutzverletzungen, Blauer Bildschirm, Freeze.
Das heiterste, nach solchen Abstürzen bleibt Scandisk, NDD und andere Tools beim
überprüfen der Platte hängen bzw. das ganze System bleibt stehen (freeze).
Führe ich eine Low Level formatierung durch, läßt sich die Platte wieder
prüfen, und das Spiel kann von vorne beginnen.
Ein Problem für Profis!! Wer hat einen Tip. (Wolfgang)

Antwort:
hört sich ganz nach einem Terminierungsproblem an.
Ist die Festplatte als Letzte am SCSI Bus auch mit einem
Abschlusswiderstand (intern oder extern versehen, evtl Jumper oder
widerstandsnetz zum stecken )
(Michael )

Antwort:
Hallo Michael,
daran habe ich auch schon gedacht. Weil auf der Festplatte die Resistor-
packs fehlen, habe ich den letzten Anschluß des SCSI Kabels nach außen geführt und
daran einen Scanner mit Abschlußwiderständen angeschlossen.
Hast du eine Ahnung wo ich Terminierungswiderstände für die Festplatte herkriegen könnte?
Gruß Wolfgang
(Wolfgang)

bei Antwort benachrichtigen
michael Wolfgang

„Abstürze bei Programmaufruf von SCSI Platte“

Optionen

hört sich ganz nach einem Terminierungsproblem an.
Ist die Festplatte als Letzte am SCSI Bus auch mit einem
Abschlusswiderstand (intern oder extern versehen, evtl Jumper oder
widerstandsnetz zum stecken )
(Michael )

bei Antwort benachrichtigen
Wolfgang michael

„Abstürze bei Programmaufruf von SCSI Platte“

Optionen

Hallo Michael,
daran habe ich auch schon gedacht. Weil auf der Festplatte die Resistor-
packs fehlen, habe ich den letzten Anschluß des SCSI Kabels nach außen geführt und
daran einen Scanner mit Abschlußwiderständen angeschlossen.
Hast du eine Ahnung wo ich Terminierungswiderstände für die Festplatte herkriegen könnte?
Gruß Wolfgang
(Wolfgang)

bei Antwort benachrichtigen