Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.923 Themen, 42.131 Beiträge

Freizeitbeschäftigungen...

Alekom / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

na schon das neueste bumm-krach spiel gespielt? Lachend

oder doch mal was für die bildung getan?

gruß Alekom

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Traute Alekom

„Freizeitbeschäftigungen...“

Optionen

Lass uns doch alle mal raten,das machst du primaVerschlossen?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Traute

„Lass uns doch alle mal raten,das machst du prima?“

Optionen
Lass uns doch alle mal raten

Sagt die Braut zum Verlobten, sollen wir hei-raten?
Holt dieser einen Kopfkissenbezug, streift ihr diesen über den Kopf und schlägt mit der Faust drauf.
Schreit sie, was ist das denn? Sagt er, Hammer-hai.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Traute hatterchen1

„Sagt die Braut zum Verlobten, sollen wir hei-raten? Holt dieser einen Kopfkissenbezug, streift ihr diesen über den Kopf ...“

Optionen

Auwa,das tut weh und dann noch die Braut die sich nicht traut.Das Rätsel bleibt dennoch ingognito.Zunge raus

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Alekom

„Freizeitbeschäftigungen...“

Optionen

Hi!

na schon das neueste bumm-krach spiel gespielt?

Nicht gespielt, aber was mit viel bumm-krach gestreamt. Die dritte Staffel von The Expanse auf Amazon Prime (sehr gut) und The Great Wall (eher schlecht, aber viel krach-bumm).

Alles mit dem 99 Cent für eine Woche Prime Angebot. Funzt, wie man sagt, wenn man auf jugendlich machen muss.

Bis dann

Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
Alekom Andreas42

„Hi! Nicht gespielt, aber was mit viel bumm-krach gestreamt. Die dritte Staffel von The Expanse auf Amazon Prime sehr gut ...“

Optionen

ob gott wollte, das man bubble-games spielt oder farmville?

oh sorry, diese spiele sind ja schon wieder retro :/

ich bin halt nicht auf der höhe der gamer-zeit. Lachend

heute das neueste Make-Heft gekauft.

auf Seite 29, ganz oben:

Sumobot Competition im Fablab Lübeck

Kleine Kampfroboter im großen Einsatz.

Toll, Kinder werden schon militärisch herangezogen. Optimale Kundschaft für die näxten Bumm-Krach Spiele. Brüllend

geht's eh noch?

wieviele junge Leute sind untauglich für den Militärdienst? zu fett? unbeweglich?

oh, ich war ja auch untauglich, aber nicht weil ich nicht fett oder unbeweglich war, sondern weil ich stottere und zur damaligen Zeit zu dünn war.

Man hat mich gar nicht gefragt ob ich Zivildienst machen will/soll. Lachend

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alekom

„ob gott wollte, das man bubble-games spielt oder farmville? oh sorry, diese spiele sind ja schon wieder retro :/ ich bin ...“

Optionen
ob gott wollte, das man bubble-games spielt oder farmville?

Wenn er es nicht wollte, hätte er den Strom nicht erfunden...Zwinkernd

wieviele junge Leute sind untauglich für den Militärdienst?

Hoffentlich bald alle, weltweit...Brüllend

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso hatterchen1

„Wenn er es nicht wollte, hätte er den Strom nicht erfunden... Hoffentlich bald alle, weltweit...“

Optionen
Hoffentlich bald alle, weltweit...


Lange kann es nicht mehr dauern, denn ausgerechnet in Österreich wirbt man über Eck dafür;-)

Bin mir nur nicht sicher, ob da dann das Bordell oder das Bundesheer das grössere Notstandsgebiet ist...

Zum Thema:

Was habe ich zuletzt so gedaddelt?

1. Das Descent-Remake Overload
2. Das Fusselspiel Vessel
3. Leichte Kost a la Beatbuddy
4. Schwere Kost wie Homesick (welches ein schockierendes Ende nach einem Fabrikunglück hat, das knallt erst am Schluss und lässt einen mehr als nachdenklich sitzen), Talos Principle, Gone Home, Never Alone (bei dem man so nebenbei etwas über die Inuit lernt), Sunset usw.
Viele haben durchaus auch gesellschaftskritische Aspekte und knackige Rätsel zu bieten. Da böten sich manche durchaus auch für die "Bildung" an, weil sie durchuas mehr zum Nachdenken anregen als so manch anderer Kram, der dafür vorgesehen ist.

Alles ganz schlimme Knaller und die einzig wirklich noch düstereren Dinger waren/sind Amnesia und Soma. Ach so und Half Life 1/2, Prey, Doom, Turok und den ganzen Ballerkram daddel ich auch ab und zu ganz gerne...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen