Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.922 Themen, 42.125 Beiträge

Samsung NP300E5C-S08DE (andere Grafikkarte aktivieren)

MacHelder / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

in meinem Laptop Samsung NP300E5C-S08DE schlummert anscheinend auch eine 2 Grafikkarte .......NVIDIA GeForce GT 620M.

Wie kann ich die als Standard einstellen bzw. kann ich im laufenden Betrieb unter Windows 10 (64bit) zwischen den Grafikkarten wechseln oder einzelnen Anwendungen eine bestimmte Grafikkarte zuweisen?

Würde gerne bei Spiele die NVIDIA GeForce GT 620M ansteuern.

Samsung NP300E5C-S08DE

Display: 15.6" Auflösung: 1366 x 768
Prozessor: Intel Core i3 2328M / 2.2 GHz Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 620M
Festplatte 500 GB RAM: 4 GB
Laufwerk:

DVD±RW (±R DL) (DVD-Brenner)

Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte und Festplatte
Im Inneren des Laptops arbeitet ein Intel Core i3-2328M Prozessor mit einer Taktrate von bis zu 2,2 Gigahertz. Er werkelt dabei mit 2 Einheiten. Das Samsung Serie 3 300E5C S08 wird mit 4 GB Arbeitsspeicher geliefert. Wer das Notebook zusätzlich erweitern möchte, benötigt DDR3 SDRAM (PC3-12800 - 1600 MHz) Arbeitsspeicher mit einer Maximalgröße von bis zu 8 GB. Abgesehen vom CPU und dem verwendeten RAM spielen die Intel HD Graphics 3000 und NVIDIA GeForce GT 620M Grafikkarten eine wichtige Rolle im Bereich Effizienz. Sie kommen mit einem 1 GB VRAM. Das Samsung Serie 3 300E5C S08 ermöglicht eine HDD Festplatte Aufnahmefähigkeit von 500 GB.

Für eure Hilfe im Voraus besten Dank!

Mac

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 MacHelder

„Samsung NP300E5C-S08DE (andere Grafikkarte aktivieren)“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia_Optimus

https://www.notebookcheck.com/Nvidia-Optimus-im-Test.25430.0.html

http://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GeForce-GT-620-vs-Intel-HD-3000-Mobile-V2-13-GHz/m8899vsm7647

Das schimpft sich Optimus und bringt bei ner GT 620M definitiv nicht viel!

http://www.samsung.com/de/support/model/NP300E5C-S08DE

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Treibersignatur_deaktivieren_Unsignierte_Treiber_installieren_Windows_10

Mit Trick 17 kann man da auch die beiden W7 64Bit Samsung Grafiktreiber installieren und zuerst den Intel Grafiktreiber.

Wenn man da nicht die Grafiktreiber vom Hersteller nimmt geht Optimus sehr oft gepflegt in die Hose.

Zuerst sollte da aber dieser Intel Chipsatz-Treiber 9.4.0.1027 drauf:

https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/intel-chipsatz-treiber/

Übrigens wenn man bei der alten Kiste schnell will, dann sollte man da ne SSD einbauen, das bringt da wirklich was im Gegensatz zu Optimus, dummerweise aber nicht beim zocken!

Zu ner "Zockerkiste" wird das Teil auch mit ner durch Optimus aktivierten GT 620M in absolut keinem Fall.

bei Antwort benachrichtigen
MacHelder Alpha13

„https://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia_Optimus https://www.notebookcheck.com/Nvidia-Optimus-im-Test.25430.0.html ...“

Optionen

Danke für die Rückmeldung.

Werde mich mal damit beschäftigen und schauen wie das funktioniert!

Gruß Mac

bei Antwort benachrichtigen
MacHelder Alpha13

„https://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia_Optimus https://www.notebookcheck.com/Nvidia-Optimus-im-Test.25430.0.html ...“

Optionen

Würde auch der aktuellste Intel Chipsatz-Treiber 10.1.1.44 gehen?

Ist vom September 2017

Gruß Mac

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 MacHelder

„Würde auch der aktuellste Intel Chipsatz-Treiber 10.1.1.44 gehen? Ist vom September 2017 Gruß Mac“

Optionen

Nein, nur zusätzlich für die in der CPU integrierte Northbridge.

https://www.intel.com/content/www/us/en/intelligent-systems/huron-river/core-qm67-hm65-ibd.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Southbridge

Der Intel HM65 Chipsatz = die Southbridge steuert da unter v.a. die Grafikkarten und da ist der 9.4.0.1027 der neueste Treiber, auch bei W10!

bei Antwort benachrichtigen