Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.943 Themen, 42.361 Beiträge

Quake3 - Could not Open gl

Marco 7 (Anonym) / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo erstmal!!

Ich habe ein Problem das mich noch wahnsinnig macht. Ich habe einen AMD Rechner mit 475 Mhz, Elsa VictoryII G.karte und Ali Mainboard. Ich kann Quake3 normal installieren bekomme aber dann die Fehlermeldung von Quake "Could not Open GL"!! Ich habe DirectX 8.0. Im Direct X Diagnoseprogramm Ist die AGP Oberflächenbeschleunigung deakiviert. Kann das etwas damit zu tun haben? Wenn ja wie kann ich dies aktivieren? Ich möchte mich schonmal im vorraus bedanken und hoffe auf eine Lösung.

bei Antwort benachrichtigen
Ehohippus Marco 7 (Anonym)

„Quake3 - Could not Open gl“

Optionen

Wenn sich im Direct X Diagnoseprogramm neben der Option AGP Oberflächenbeschleunigung keine Schaltfläche für enable bzw. aktivieren befindet oder diese nicht anwählbar ist, so liegt dies meiner Meinung nach an deiner Graka oder ganz vielleicht an den Grakatreibern. Letzteres schließe ich allerdings fast aus.

Bei mir ist diese Option aktiviert und Quake 3 läuft super (Geforce 2).

Läuft Quake mit Direct X 7 ???


Grüße EHO

bei Antwort benachrichtigen
[DP]Seril Ehohippus

„Wenn sich im Direct X Diagnoseprogramm neben der Option AGP...“

Optionen

also ich hatte das prob auch schon und es hat nichts geholfen, musste neu installieren...

bei Antwort benachrichtigen
freestep [DP]Seril

„also ich hatte das prob auch schon und es hat nichts geholfen, musste neu...“

Optionen

Installation der OpenGL Treiber für Quake III Arena

Die Beschreibung bezieht sich auf Win98SE und eine Hercules
Prophet II MX mit einem GeForce II Chip nVidia.

- die Detonator Treiber v12.40 ziehen ( z.B. auf PC Games Heft CD
oder bei http://www.guru3d.com/ )
- Treiberpacket entpacken
- rechte Maus auf Desktop, Eigenschaften anklicken
- unter Einstellungen auf weitere Optionen klicken
- auf Grafikkarte und Ändern klicken
- auf weiter und dann auf "eine Liste der Treiber in einem best.
Verzeichniss ..." klicken
- auf Diskette klicken
- Verzeichnis suchen, in das Ihr die Detonator Treiber vorhin
entpackt habt
- NVIDIA GeForce2 MX/MX 400 auswählen (sollte automatisch gehen)
- auf Treiber trotzdem verwenden, falls Meldung kommt klicken

Somit wäre der nVIDIA kompatible Treiber installiert. Jetzt von http://www.opengl.com/ den OpenGL generic Treiber ziehen
(ca. 88MB in der Version 1.21) oder Installation übers Web machen.
Falls Ihr keinen schnellen Zugang habt (mind. ISDN), dann übers Web
installieren. Dabei werden nur die notwendigen Treiber runtergeladen,
während Ihr beim sogenannten Monolit Treiber die Treiber für alle
aktuellen Karten zieht. Dieser ist also universell, falls Ihr mal in
Kürze die Karte tauscht oder für Kumpels des öfteren auf verschiedenen Systemen was installiert.

Diesen Treiber installieren. Es kommt dann irgendwann eine Meldung, das der Treiber nicht hundert Prozent funktioniert und ob trotzdem installiert werden soll, dies mit YES bestätigen. Habe bei Q3A bisher keinerlei Problem gehabt.

Dann noch ein Reboot und das Spiel neu installieren, damit er auch
die Treiber findet (bin aber nicht sicher, ob unbedingt notwendig,
bitte ausprobieren).

Jetzt sollte Quake 3 Arena laufen. Also bei mir hab ich es auf
diese Weise hinbekommen, nachdem Anfangs immer die Meldung Could not opengl Subsystem kam und unter Fehler folgendes :

----- Client Initialization -----
----- Initializing Renderer ----
-------------------------------
----- Client Initialization Complete -----
----- R_Init -----
Initializing OpenGL subsystem
...initializing QGL
...calling LoadLibrary( 'C:/WINDOOF/SYSTEM/opengl32.dll' ): failed
...shutting down QGL
...assuming '3dfxvgl' is a standalone driver
...initializing QGL
...WARNING: missing Glide installation, assuming no 3Dfx available
...shutting down QGL
----- CL_Shutdown -----
RE_Shutdown( 1 )
-----------------------
GLW_StartOpenGL() - could not load OpenGL subsystem


Viel Spass beim zocken

Stephan

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Marco 7 (Anonym)

„Quake3 - Could not Open gl“

Optionen

installier das glsetup von der quake3 cd. hilft in den meisten faellen...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 Marco 7 (Anonym)

„Quake3 - Could not Open gl“

Optionen

tja, ich kenne das problem von nem kumpel der sich das während ner LAN-session von nem rechner gesaugt hat. das lag daran, das er ne 3dfx karte hatte und der andere eine von nvidia.
im zweifelsfall neu installieren, wenn möglich....
gruß,
czuk

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Marco 7 (Anonym)

„Quake3 - Could not Open gl“

Optionen

welchen technologievorsprung ?
die radeon ist VOLL DX8 kompatibel !!
die gts nicht..

und ich sags dir das teil kann geile pics zaubern ;)
bitte bitte ati lass dir radeon 2 gut werden ..
und die treiber mindestens alle 2-4 Wochen neue kommen...

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Marco 7 (Anonym)

„Quake3 - Could not Open gl“

Optionen

Hallo Jungs
Falls Ihr es noch nicht geschnallt habt. Quake 3 Arena läuft unter OpenGL. DirectX ist nicht drinn; intressiert auch keinen bei dem Spiel. Ihr müßt mal kucken, ob die Datei opengl32.dll im Windows-Verzeichniss ist. Ansonsten den OpenGL Treiber installieren.

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Marco 7 (Anonym)

„Quake3 - Could not Open gl“

Optionen

Beim näherem Betrachten der vorhandenen Postings ist mir ein leichtes Schmunzeln nicht zu verübeln...

Also Anonym Nummer 1 von unten hat recht. Auf der Q3-CD geistert eine glsetup.exe rum. Sie ist Version 1.16. Ist nicht die aktuellste, funktioniert aber.
Unter www.glsetup.com erhält man schon die 1.18.

Sollte dessen Installation nicht reichen, installier einfach mal ein Q3-Pointrelease.

Sollte das auch nicht reichen...
Der Herr Carmack war recht schlau, bei der Programmierung von Q3. Es besteht effektiv nur aus der pak0.pk3, dem Config-File q3config.cfg sowie der quake3.exe.
Ein Pointrelease-Patch beinhaltet meist nur eine geupdatete Variante der quake3.exe sowie weitere Pack-Files. Eine Neuinstallation ist schmarrn!
Sollte Q3 mal nicht zum laufen zu bringen sein, dann ist vielleicht in der q3config.cfg was so dumm eingestellt (dumm im Sinne von ungünstig), dass Q3 beim Initialisieren tschüss sagt.
Diese Datei liegt auf der Q3-CD einfach so rum. Schieb sie einfach ins Baseq3-Verzeichnis. Dann ist alles wieder beim alten.

MfG

PCO

bei Antwort benachrichtigen
Marco7 Marco 7 (Anonym)

„Quake3 - Could not Open gl“

Optionen

Erst mal Vielen Dank an alle!!
Werde mal alles durchprobieren.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Marco 7 (Anonym)

„Quake3 - Could not Open gl“

Optionen

Vielleicht kann deine grafikkarte opengl nich richtig!!!
Oder der treiber is zu alt oder sowas.
Probier ma nen neuen und dann kann man in den Grafikka einstellungen eigentlich immer opengl einstellen wenn nich, kein opengl machbar

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Marco 7 (Anonym)

„Quake3 - Could not Open gl“

Optionen

Hmmm.. hat zwar nix mit Quake zu tun, aber kann es sein, dass die Elsa Karten mit DX8.0 nicht so gut können?
Mit meiner Elsa Erazor II hab ich ähnliche Phänomene festgestellt.
Ich probier mal DX7.0...
info@get-it-now.de

bei Antwort benachrichtigen
hopel (Anonym) Marco 7 (Anonym)

„Quake3 - Could not Open gl“

Optionen

Die Elsa Karten können mit directx 8.0 sehr gut,aber hier geht es um
openGL.

bei Antwort benachrichtigen