Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.925 Themen, 42.140 Beiträge

Kingpin: Was soll das?

Lou / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi!
Habe Q2,HL und Unreal auf hoher Schwierigkeitsstufe gespielt
und in Kingpin(US Version) komme ich bereits bei Easy nicht in den 2.Level.Mein Bandenmitglied ist auch keine hilfe,rennt prinzipiell 10m hinten nach und steht beim Fight im Weg herum.Auf genannter Spielstufe vertragen die Computergegner ca 10-15 Schüsse in den Körper.Das stellt die gute Grafik und die Dialoge in den Schatten.Was sind eure Erfahrungen? (Lou)

Antwort:
Hi,
Was??? Ich hab Kingpin in der schwersten Stufe durchgezockt!!!! Das war super einfach.........Naja, vielleicht doch nicht.
Du hast schon recht. Kingpin ist ein verdammt schweres Spiel. Und das die Gegner so viel vertragen, find ich auch nicht so gut. Aber wenn du die Shotgun hast und genau auf den Kopf zielst(solltest nicht ganz so weit weg sein) und dann abdrückst, fetzt es den Kopf des Angreifers weg und der ist (logischerweise) tot.
Ich spiele es auch auf Easy, bin aber schon ziemlich weit.
c ya
(Mister Kingpin)

Antwort:
Es ist bei Kingpin ungemein hilfreich, nicht sofort auf alles
loszuballern was sich bewegt! Immer die Waffe wegstecken (Taste G)
und nur benutzen wenn man tatsächlich angegriffen wird.
Und man muss ja auch nicht jeden anpöbeln nur um ihn
unbedingt in einen Kampf zu verwickeln.
( )

Antwort:
Ist wirklich verdammt schwer,habe es aber trotzdem auf Hard probiert und auch durchgespielt (*F*).
Wenn Du Quake 2 auf Hard geschafft und Unreal auf "Unreal"durchgezockt hast,sollte das auch nicht soooooooo großes Prob sein.
Viel Glück noch
Raphael L.®
(Raphael L.)

Antwort:
Am meisten ärgert mich die Unausgewogenheit der Waffen im Multiplayermodus. Es kann nicht sein, daß man mit der
TommyGun einen Gegner 1 Minute verfolgt, seine Panzerung zermürbt, so ungefähr 20 Volltreffer, er dann zufällig daß Maschinen
gewehr findet sich umdreht, schießt, und man selber segnet daß zeitige.
Half-Life und Unreal sind immer noch die wahren "Current Kingpins"
(5FpM)

Antwort:
(ich weiß, ich weiß, ich muß ja zu Allem meinen Senf abgeben...) ;)
Ich denke bei KingPin muß man ein wenig bedachter handeln als
bei DM-Spielen wie Q2/3 oder Unreal. Ich hab mit einem Bekannten
die Demo mal angespielt und das war ja doch einiges mehr an Handlung
drin als bei anderen Shootern (jaja, es ist ja auch kein reiner Shooter).
Und wenn man sofort mit die Brechstange den Figuren aufs Mett haut,
kommt man nicht gerade weit...
Soviel dazu,
Euer sHiTFaCe :D
(dR.sHiTFaCe)

Antwort:
Hi!
Spieldauer im Easy-Mode = 19 Std. Bisschen kurz, aber geil. Die anderen haben recht, ist was anderes wie UR, HL oder Q. Um Deine Jungs mußt Du dich kümmern. Laß sie zum Absichern stehen (Q und Y), wenn Du unbekanntes Terrain erforschst. Leider kann man z.Zt. nur max. 2 Mann rekrutieren, die man auch nicht ins nächste Level mitnehmen kann. Vielleicht wird das bei Ver 1.20 besser...
Ansonsten ist "Bagman" die beste Multiplayer-Variante eines FPS, die ich kenne! Vielleicht sieht man sich mal, macht irren Spaß!
Bis bald -Dragons vs Nikkies Boyz-
Cu TG
(TG)

Antwort:
Kingpin ist zwar von dem Leveldesign her echt absolut geil, aber das unausgewogene Gameplay von Kingpin (Schüsse bis Gegner Tot ist) macht wieder fast alles kaputt. Also bleibt Half-Life, Unreal und Quake 2 immer noch die geileren Games. Ich hab Kingpin zwar schon durchgezockt(Cheats ;-)) und versuche es jetzt ohne, aber trotzdem bin ich noch nicht weit. Schade, das Game hätte der Kracher sein können :-(.
Ro@drunner
(Roadrunner)

bei Antwort benachrichtigen
5FpM Lou

„Kingpin: Was soll das?“

Optionen

Am meisten ärgert mich die Unausgewogenheit der Waffen im Multiplayermodus. Es kann nicht sein, daß man mit der
TommyGun einen Gegner 1 Minute verfolgt, seine Panzerung zermürbt, so ungefähr 20 Volltreffer, er dann zufällig daß Maschinen
gewehr findet sich umdreht, schießt, und man selber segnet daß zeitige.
Half-Life und Unreal sind immer noch die wahren "Current Kingpins"
(5FpM)

bei Antwort benachrichtigen
dR.sHiTFAcE Lou

„Kingpin: Was soll das?“

Optionen

(ich weiß, ich weiß, ich muß ja zu Allem meinen Senf abgeben...) ;)
Ich denke bei KingPin muß man ein wenig bedachter handeln als
bei DM-Spielen wie Q2/3 oder Unreal. Ich hab mit einem Bekannten
die Demo mal angespielt und das war ja doch einiges mehr an Handlung
drin als bei anderen Shootern (jaja, es ist ja auch kein reiner Shooter).
Und wenn man sofort mit die Brechstange den Figuren aufs Mett haut,
kommt man nicht gerade weit...
Soviel dazu,
Euer sHiTFaCe :D
(dR.sHiTFaCe)

bei Antwort benachrichtigen
Mister Kingpin Lou

„Kingpin: Was soll das?“

Optionen

Hi,
Was??? Ich hab Kingpin in der schwersten Stufe durchgezockt!!!! Das war super einfach.........Naja, vielleicht doch nicht.
Du hast schon recht. Kingpin ist ein verdammt schweres Spiel. Und das die Gegner so viel vertragen, find ich auch nicht so gut. Aber wenn du die Shotgun hast und genau auf den Kopf zielst(solltest nicht ganz so weit weg sein) und dann abdrückst, fetzt es den Kopf des Angreifers weg und der ist (logischerweise) tot.
Ich spiele es auch auf Easy, bin aber schon ziemlich weit.
c ya
(Mister Kingpin)

bei Antwort benachrichtigen
  Lou

„Kingpin: Was soll das?“

Optionen

Es ist bei Kingpin ungemein hilfreich, nicht sofort auf alles
loszuballern was sich bewegt! Immer die Waffe wegstecken (Taste G)
und nur benutzen wenn man tatsächlich angegriffen wird.
Und man muss ja auch nicht jeden anpöbeln nur um ihn
unbedingt in einen Kampf zu verwickeln.
( )

bei Antwort benachrichtigen
Raphael L. Lou

„Kingpin: Was soll das?“

Optionen

Ist wirklich verdammt schwer,habe es aber trotzdem auf Hard probiert und auch durchgespielt (*F*).
Wenn Du Quake 2 auf Hard geschafft und Unreal auf "Unreal"durchgezockt hast,sollte das auch nicht soooooooo großes Prob sein.
Viel Glück noch
Raphael L.®
(Raphael L.)

bei Antwort benachrichtigen
tg Lou

„Kingpin: Was soll das?“

Optionen

Hi!
Spieldauer im Easy-Mode = 19 Std. Bisschen kurz, aber geil. Die anderen haben recht, ist was anderes wie UR, HL oder Q. Um Deine Jungs mußt Du dich kümmern. Laß sie zum Absichern stehen (Q und Y), wenn Du unbekanntes Terrain erforschst. Leider kann man z.Zt. nur max. 2 Mann rekrutieren, die man auch nicht ins nächste Level mitnehmen kann. Vielleicht wird das bei Ver 1.20 besser...
Ansonsten ist "Bagman" die beste Multiplayer-Variante eines FPS, die ich kenne! Vielleicht sieht man sich mal, macht irren Spaß!
Bis bald -Dragons vs Nikkies Boyz-
Cu TG
(TG)

bei Antwort benachrichtigen
Roadrunner Lou

„Kingpin: Was soll das?“

Optionen

Kingpin ist zwar von dem Leveldesign her echt absolut geil, aber das unausgewogene Gameplay von Kingpin (Schüsse bis Gegner Tot ist) macht wieder fast alles kaputt. Also bleibt Half-Life, Unreal und Quake 2 immer noch die geileren Games. Ich hab Kingpin zwar schon durchgezockt(Cheats ;-)) und versuche es jetzt ohne, aber trotzdem bin ich noch nicht weit. Schade, das Game hätte der Kracher sein können :-(.
Ro@drunner
(Roadrunner)

bei Antwort benachrichtigen