Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.955 Themen, 42.450 Beiträge

*******KINGPIN*******

Kohl / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Fahre einen Celeron400 mit 64MB Ram und ELSA Victory II Banshee Karte. Kingpin läuft ziehmlich langsam, selbst mit dem alllerallerneusten Patch. Woran liegt das?? An den Ram vielleicht?? (Kohl)

Antwort:
Selbst auf meinem K6-2 350 mit CL Banshee PCI lief King Pin recht flott. Hast Du eventuell
die neuen Referenztreiber von 3DFX mit ICD für Quake3 installiert und läßt KingPin mit der
Default GL laufen. Falls es so ist , wähle unbedingt die MiniGL im Optionsmenue. Falls ich mich
recht entsinne installiert King Pin die MiniGL 1.48, die für die Voodoo3 optimiert wurde,
meine Banshee lief mit der MiniGL 1.47 am besten. Probiere es einfach mal aus.
Grüße
(Zaphod Beeblebrox)

bei Antwort benachrichtigen
chris Kohl „*******KINGPIN*******“
Optionen

Kingpin läuft nur unter Win98 mit neuesten Treibern wirklich flüssig.
(chris)

bei Antwort benachrichtigen
Philipp Kohl „*******KINGPIN*******“
Optionen

Kann ich nicht verstehen, bei mir ( P200mmx, 64 MB, Voodoo2) lief Kingpin auch noch unter Win95b
flüssig. Das es am RAM liegt glaub ich auch net.
(philipp)

bei Antwort benachrichtigen