Bilder des Tages 421 Themen, 5.032 Beiträge

Ein paar winterliche Impressionen...

fakiauso / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

...auch wenn der Winter hier derzeit in erster Linie in einer hauchdünnen Decke Schnee und leichtem Frost besteht.

Wie immer faszinieren mich dabei Bäume und ihre Struktur in der blattlosen Zeit kombiniert mit (meist) SW-Fotografie.

Baumreihe

Hier wurden Geisterbäume neu interpretiert:

Über dem Abgrund 1

Über dem Abgrund 2

Und zum Abschluss einmal etwas Abstraktes aus der komprimierten Talwiese:

Mäander

Hope you enjoy it...
"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_323936 fakiauso

„Ein paar winterliche Impressionen...“

Optionen

Danke für die schönen Winter-Impressioenen!

Genau so, wie man es auch hier im Flachland oft um diese Jahreszeit ist. Noch warten wir auf ein bisschen Schnee - wobei die Pflanzenwelt hier in Berlin schon eher etwas nach Frühjahr ausssieht.

Schneeglöckchen gibt es schon als Winterboten, doch dieses Bild ist ein Abschied von Sommer und Herbst:

Das Bild ist vom 30.Dezember 2020,  und morgen wird überprüft, ob sie noch weiter blüht.
Die Fotoqualität ist den Umständen geschuldet - Smartphone und eingeschränkte Beweglichkeit auf einem rutschigen Abhang.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_323936 fakiauso

„Ein paar winterliche Impressionen...“

Optionen

Winterbilder aus Berlin

Heute gab es Schnee und viel Schneematsch- aber versprochen ist versprochen. Hier ein kleines Bild von den Malvenblüten im Schnee.
Der Standort war etwas Bein-brecherisch rutschig und die Finger schnell rot und kalt, so ist dies das beste Foto.

Ein Überblick der "verschneiten" Grünanlage von dem Hang, auf dem im Sommer und Herbst zahlreiche Moaschusmalven wachsen.
Jede Schneeflocke wird von den Kindern ausgenutzt – wie an den Rutschbahnen zu sehen ist. Zahlreiche Schneemänner und -frauen sind über die Flächen verteilt. Aber die Kinder sind plötzlich alle verschwunden..??

Rechts im Bild ragt die Zugbrücke vom Tegeler Hafen hochauf – aber ob die Brücke je fertig repariert wird?
Mehr als nasse und rutschige Wege ist noch nicht vom Winter da. Das Wasser hat kein noch so dünnes Eis.. 

bei Antwort benachrichtigen
xtom gelöscht_323936

„Winterbilder aus Berlin Heute gab es Schnee und viel Schneematsch- aber versprochen ist versprochen. Hier ein kleines Bild ...“

Optionen

leider auch nur die handyknipse dabei gehabt, mit ner richtigen kamera wären das wohl nette bilder geworden.....

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 xtom

„leider auch nur die handyknipse dabei gehabt, mit ner richtigen kamera wären das wohl nette bilder geworden.....“

Optionen
mit ner richtigen kamera wären das wohl nette bilder geworden.....

Nicht die Kamera bestimmt das Bild...Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_323936

„Winterbilder aus Berlin Heute gab es Schnee und viel Schneematsch- aber versprochen ist versprochen. Hier ein kleines Bild ...“

Optionen

Hallo Anne.

Man sollte sich nicht für jedes Bild entschuldigen, besonders nicht, wenn es sich um die Dokumentation eines Zustandes handelt.
Man erkennt alles...Lächelnd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso

Nachtrag zu: „Ein paar winterliche Impressionen...“

Optionen

Hallo Anne

hatterchen1 hat da schon recht, stelle die Bilder doch einfach ein und mache Dir keinen Kopf, den hast Du schon.

Vor 10 Jahren habe ich im Allgäu an einer kleine Kapelle so etwas ganz ähnliches vebrochen, damals noch mit der aus heutiger Sicht voll antiquierten 10D als meiner ersten Digitalen überhaupt (das 150er Makro hat da glaube ich mehr gerissen, als die Knipse überhaupt hergegeben hat):

Schneerose

@xtom

Dann gehe doch ran an´s Motiv und verewige die Hagel-Butten in gross vor Schnee...
"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
xtom fakiauso

„Hallo Anne hatterchen1 hat da schon recht, stelle die Bilder doch einfach ein und mache Dir keinen Kopf, den hast Du schon. ...“

Optionen

jo, ne ganze serie hätte man schießen können, groß, klein, von unten, freigestellt usw.usw.....

aber halt nich mit der handyknipse.....

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso xtom

„jo, ne ganze serie hätte man schießen können, groß, klein, von unten, freigestellt usw.usw..... aber halt nich mit der ...“

Optionen
aber halt nich mit der handyknipse.....


Och Du mein Heimatland;-)

Die nächsten Dinger habe ich mit einem "Totschläger von MDA-Vario V gemacht, das war noch mehr Organizer als Schmachtfön oder Fotoapparat:





Derselbe Bahnhof im Herbst und in der anderen Richtung:



Klar sind die Dinger aus fotografischer Sicht eher zweitens, aber da ging es um das Motiv.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso

„Och Du mein Heimatland - Die nächsten Dinger habe ich mit einem Totschläger von MDA-Vario V gemacht, das war noch mehr ...“

Optionen
aber da ging es um das Motiv.

Und das in voller Fahrt, man sieht regelrecht wie die Landschaft vorbei fliegt...
Gut, in den Wolken hätte man sicher etwas mehr Struktur erwartet und an dem Hochbad ein paar lustige, bunte Accessoires.

Was gefällt Dir an Bild 2 nicht?

By the way. Es gibt, häufig nachts, schöne Filme über die "Romantik des Eisenbahners"Zwinkernd im Fernsehen. Man fühlt sich dann, wie auf dem Schoß des Lokführers.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso hatterchen1

„Und das in voller Fahrt, man sieht regelrecht wie die Landschaft vorbei fliegt... Gut, in den Wolken hätte man sicher ...“

Optionen
Und das in voller Fahrt, man sieht regelrecht wie die Landschaft vorbei fliegt...


das ist alles im Stand oder gerade beim Anfahren bei einer Kreuzung gewesen. Auf der Piste war man da mit gut motorisiertem "Pendi" und Fahrzeiten des 628 noch recht gemütlich unterwegs und konnte auch mal bummeln. Und mir gefällt Bild 2, sonst hätte ich es doch nicht gemacht. Ging ja nur um die Knipse und das so eine 2,4 MPixel-Plasteteil da nicht mehr an Struktur aus dem verwaschenen Himmel holt.

Und die Eisenbahnromantik gibt es schon noch gelegentlich, aber die Moment werden immer seltener dank "verdichteter Schichten".

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso

„Hallo Anne hatterchen1 hat da schon recht, stelle die Bilder doch einfach ein und mache Dir keinen Kopf, den hast Du schon. ...“

Optionen
ran an´s Motiv

Lachend Genau mein Reden.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
schoppes fakiauso

„Ein paar winterliche Impressionen...“

Optionen

Hi,
was ist das für ein eigenartiges weißes Zeug auf allen Bildern?
Ich erinnere mich schwach, dass ich früher so was schon mal gesehen habe.  ;-)

Alle Bilder sind irgendwie schön und haben ihren Reiz, egal, ob mit Profikamera oder billiger "Knippse"!

Grüße vom Niederrhein (einer der mildesten deutschen Landstriche im Winter)
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso schoppes

„Hi, was ist das für ein eigenartiges weißes Zeug auf allen Bildern? Ich erinnere mich schwach, dass ich früher so was ...“

Optionen
was ist das für ein eigenartiges weißes Zeug auf allen Bildern?


Hast Du nichts von der Mehlstaubexplosion in Nordafrika mitbekommen? Der Südwind haut das Zeug jetzt über Europa breit, aber weiter als Hunsrück und Sauerland kommt das Zeug scheint´s nicht;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fakiauso

„Hast Du nichts von der Mehlstaubexplosion in Nordafrika mitbekommen? Der Südwind haut das Zeug jetzt über Europa breit, ...“

Optionen

Falsch, Frau Holle hat natürlich Ihren Streik beendet...

bei Antwort benachrichtigen