Bilder des Tages 404 Themen, 4.791 Beiträge

Was zum Geier...

Fetzen / 71 Antworten / Baumansicht Nickles

...kann das sein? Ich war neulich des nächtens fotografieren und habe die Bilder erst jetzt durchgeschaut. Die Fotos sind mit Stativ entstanden und nur auf diesen 3 Bildern ist das Phänomen zu sehen. Lensflare scheidet also aus und Dreck auch. Eine Drohne dürfte auch nicht in Frage kommen, da keine Geräusche zu hören waren, für ein UFO zu klein, oder, oder, oder...! Insekten scheiden eher aus, bei -2°C und Störche haben gepennt. Naja und jetzt weiß ich auch nicht... (1 und 2 sind in unterschiedlichen Höhen)

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
jofri62 Fetzen

„Was zum Geier...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
misterxxx jofri62

„Hallo, das könnte ein Stern sein. https://www.spektrum.de/news/beteigeuze-der-tobende-feuerteufel/1705910?utm_source ...“

Optionen

sieht für mich aus wie satellitenschüssel mit LMB

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen misterxxx

„sieht für mich aus wie satellitenschüssel mit LMB“

Optionen

Bei euch bewegen die sich selbständig ein Stockwerk hoch und runter, halten ohne Befestigung in der Luft und sind bei Tag wieder weg? Für mich scheidet dein Vorschlag aus. Aber immerhin, eine Idee, danke!

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Fetzen

„Bei euch bewegen die sich selbständig ein Stockwerk hoch und runter, halten ohne Befestigung in der Luft und sind bei Tag ...“

Optionen

Hi!

Ich würde auf einen  Vorbeiflug der Icarus II tippen, aber damit stehe ich wahrscheinlich allein. (Und niemand weiß, was ich damit meine).

Könnte es sich um einen dieser chinesischen fliegenden Himmelslaternen handeln? Oder einfache fliegende Ballons? War es windstill?

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Andreas42

„Hi! Ich würde auf einen Vorbeiflug der Icarus II tippen, aber damit stehe ich wahrscheinlich allein. Und niemand weiß, ...“

Optionen

Laterne hätte ich gesehen und ich war ganz alleine. Wenn Leute  jemanden mit komischen Haaren, Hoodie und einem seltsamen Gestell mitten in der Nacht sehen, bleiben sie selten in der Nähe. Windstill war es, aber Bild 1 war vor Bild 2, hat sich also nach unten bewegt.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Ventox Fetzen

„Bei euch bewegen die sich selbständig ein Stockwerk hoch und runter, halten ohne Befestigung in der Luft und sind bei Tag ...“

Optionen

Kann es sein, dass Du beim zweiten Bild höher standst?

Wo ist dass eigentlich?

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Ventox

„Kann es sein, dass Du beim zweiten Bild höher standst? Wo ist dass eigentlich?“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Nassenfels

Kann es sein, dass Du beim zweiten Bild höher standst?

Nein, nur die Position ist geringfügig anders. Wo du eine Stange sehen willst, ist mir nicht klar. Die Stange müsste ja in der Komplettansicht zu sehen sein.

https://www.nickles.de/thread_cache/539263385.html#_pc

Wie du siehst, bist du im 3.-4. Stock. So ungefähr jedenfalls. Ansonsten muss alles passen, da das Teil nicht immer beleuchtet ist. Also müssen Zeit, Beleuchtung und Wetter zusammenspielen, bevor ich noch einmal einen Test starte.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Ventox Fetzen

„https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Nassenfels Nein, nur die Position ist geringfügig anders. Wo du eine Stange sehen ...“

Optionen
Wo du eine Stange sehen willst, ist mir nicht klar.

Dass da meine ich.
Damit man es besser erkennt, habe ich etwas mit der Belichtung gespielt.
Aber auch auf dem unbearbeiteten Foto ist es ganz schwach zu erkennen.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Ventox

„Dass da meine ich. Damit man es besser erkennt, habe ich etwas mit der Belichtung gespielt. Aber auch auf dem ...“

Optionen

*Räusper*... Ääähm,das ist doch das , worum es schon die ganze Zeit geht.

Oder was glaubst du, warum dieser Pfeil dort ist?

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Fetzen

„Räusper ... Ääähm,das ist doch das , worum es schon die ganze Zeit geht. Oder was glaubst du, warum dieser Pfeil dort ist?“

Optionen

Ich glaube, Ventox meint die Bremsspur der beiden UFOs...Zwinkernd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen jofri62

„Hallo, das könnte ein Stern sein. https://www.spektrum.de/news/beteigeuze-der-tobende-feuerteufel/1705910?utm_source ...“

Optionen

Also links von der Burg war der große Wagen, das einzige Sternbild, welches ich erkenne. Das wollte ich gerne mit den Störchen zusammen auf einem Bild haben. Mit einer anderen Brennweite natürlich.

Es war aber absolut nicht möglich einen Standort zu finden, der hell war und gleichzeitig dunkel genug, damit man das Sternbild sah. Von daher glaube ich nicht an den Feuerteufel.

Mir erscheint er auch zu nah und deutlich für den starken Weitwinkel. Vom Vergleich her scheint es aber eine mögliche Erklärung.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
misterxxx Fetzen

„Also links von der Burg war der große Wagen, das einzige Sternbild, welches ich erkenne. Das wollte ich gerne mit den ...“

Optionen

in den bild könnte man sogar glauben zu erkennen in der Mauer ist irgend ein

wesen zu erkennen Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 misterxxx

„in den bild könnte man sogar glauben zu erkennen in der Mauer ist irgend ein wesen zu erkennen“

Optionen
in der Mauer ist irgend ein wesen zu erkennen

Eine gewisse Ähnlichkeit mit "Erich Honecker" scheint mir gegeben.Zwinkernd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen hatterchen1

„Eine gewisse Ähnlichkeit mit Erich Honecker scheint mir gegeben. Gruß h1“

Optionen

Der Schlossgeist kotzt, nach einer durchzechten Nacht, jetzt haben wirs!

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Fetzen

„Der Schlossgeist kotzt, nach einer durchzechten Nacht, jetzt haben wirs!“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Gyrus_fusiformis

ist dafür natürlich verantwortlich und dadurch sehen wir auch Gesichter wo keine sind...

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„https://de.wikipedia.org/wiki/Gyrus_fusiformis ist dafür natürlich verantwortlich und dadurch sehen wir auch Gesichter ...“

Optionen

Unsere angeborene Freund/Feind Kennung.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen misterxxx

„in den bild könnte man sogar glauben zu erkennen in der Mauer ist irgend ein wesen zu erkennen“

Optionen

Den auch gesehen?

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 Fetzen

„Was zum Geier...“

Optionen

Verfällt man hier der Mystik? Da mach ich doch gerne mit.

Aber vielleicht handelt es sich nur um Mauersteine die aus

irgendeinem Grund verfärbt sind. Feuchtigkeit oder welche

die mal in der Vergangenheit ersetzt worden sind. Ach ich weiß.

Da ist mal einer eingemauert worden. Alles klar? Andy

Ob Essen oder auch die Liebe, ich liebe meine lieben Triebe. Doch, wenn Covidneunzehn dich befaellt, dann sag Adieu du schoene Welt. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
misterxxx andy11

„Verfällt man hier der Mystik? Da mach ich doch gerne mit. Aber vielleicht handelt es sich nur um Mauersteine die aus ...“

Optionen

da wurden schon ganz andere phänome diskutiert , und alles ist eigenlich Mystik was nicht erklärbar ist

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 misterxxx

„da wurden schon ganz andere phänome diskutiert , und alles ist eigenlich Mystik was nicht erklärbar ist“

Optionen

Aus meiner aktiven Zeit sind mir solche "Phänomene" noch in Erinnerung und es waren immer Spiegelungen im Objektiv. Die treten auch bei Tageslicht auf und die sieht man erst auf dem fertigen Bild, also nicht im Sucher.
Beim Smartphone ist mir dergleichen noch nicht vorgekommen, liegt wohl an der Geometrie der Objektive.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Aus meiner aktiven Zeit sind mir solche Phänomene noch in Erinnerung und es waren immer Spiegelungen im Objektiv. Die ...“

Optionen

Ganz klar ein Alien und ich bin schon am packen..:-))

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Ganz klar ein Alien und ich bin schon am packen..:-“

Optionen
ein Alien Lachend

Eher einer von den Untoten...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen luttyy

„Ganz klar ein Alien und ich bin schon am packen..:-“

Optionen

Die hätten aber bestimmt irgendwelche perversen Experimente mit mir gemacht...ähm, also war das gar nicht meine Frau...

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen hatterchen1

„Aus meiner aktiven Zeit sind mir solche Phänomene noch in Erinnerung und es waren immer Spiegelungen im Objektiv. Die ...“

Optionen

Also ich sehe die schon im Sucher, weil ich meistens versuche sie zu vermeiden. Bei Bildern direkt in die Sonne ist es gerade mit WW sehr schwer diese Spiegelungen zu verringern, ganz vermeiden fast unmöglich. Auch auf dem Handy habe ich die schon gehabt. Voraussetzung ist aber immer eine Lichtquelle, die direkt ins Objektiv strahlt.

Wenn es mal wieder passt, werde ich noch einmal an den gleichen Platz gehen und versuchen die Sache zu reproduzieren. Vielleicht funktioniert es ja bei diesen besonderen Umständen auch mit einer Lichtquelle von hinten.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Fetzen

„Also ich sehe die schon im Sucher, weil ich meistens versuche sie zu vermeiden. Bei Bildern direkt in die Sonne ist es ...“

Optionen
mit einer Lichtquelle von hinten.

War bei den Aufnahmen die Lichtquelle evtl. auf gleicher Höhe neben/über dem Objektiv?
Jedenfalls scheint es, dass die Linse eine starke Wölbung hatte und sogar einen versetzten Doppler erzeugte.

die Sache zu reproduzieren

Das ist immer sehr schwierig und gelingt nur selten, da man nie alle Parameter reproduzieren kann.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen hatterchen1

„War bei den Aufnahmen die Lichtquelle evtl. auf gleicher Höhe neben/über dem Objektiv? Jedenfalls scheint es, dass die ...“

Optionen

14mm. Das Licht ist zwar Rechts, aber hinter mir auf der anderen Straßenseite.

Das ist immer sehr schwierig und gelingt nur selten, da man nie alle Parameter reproduzieren kann.

Das ist richtig, aber deshalb schrieb ich ja versuchen. 50cm hin, oder her und es nichts zu sehen. Versuch eben.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Fetzen

„14mm. Das Licht ist zwar Rechts, aber hinter mir auf der anderen Straßenseite. Das ist richtig, aber deshalb schrieb ich ...“

Optionen
Also ich sehe die schon im Sucher,

? Aber die auf den Bildern hast Du ja anscheinend nicht bemerkt, oder -ein Schelm der Vorsatz vermutet.Lächelnd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen hatterchen1

„? Aber die auf den Bildern hast Du ja anscheinend nicht bemerkt, oder -ein Schelm der Vorsatz vermutet.“

Optionen

Im Sucher, aber evtl auf dem Live Monitor nicht.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Fetzen

„Im Sucher, aber evtl auf dem Live Monitor nicht.“

Optionen

Ist ja kein Beinbruch, als Hobbyfotograf hat man so Bilder, die zu Diskussionen anregen.Lächelnd
Wobei der Schlossgeist natürlich zu ganz besonderen Überlegungen einlädt.Cool

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Fetzen

„14mm. Das Licht ist zwar Rechts, aber hinter mir auf der anderen Straßenseite. Das ist richtig, aber deshalb schrieb ich ...“

Optionen

Ich muss darauf noch einmal zurückkommen:

14mm. Das Licht ist zwar Rechts

SIGMA 14mm F1,8 DG HSM???

...der große Wagen, das einzige Sternbild, welches ich erkenne. Das wollte ich gerne mit den Störchen zusammen auf einem Bild haben.

Irgendwie verursacht das bei mir ein Stirnrunzelnd.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen hatterchen1

„Ich muss darauf noch einmal zurückkommen: SIGMA 14mm F1,8 DG HSM??? Irgendwie verursacht das bei mir ein . Gruß h1“

Optionen

Nein, dieses hier:

https://www.nikon.de/de_DE/product/nikkor-lenses/auto-focus-lenses/fx/zoom/af-s-nikkor-14-24mm-f-2-8g-ed

Den Preis habe ich aber bei Weitem nicht bezahlt. Kein Wunder, dass die Kunden weg bleiben.

Naja, wenn du zu mir Stern sagst, dann löst das ungefähr so viel aus, als ob du Hundehaar sagst. Ich finde die Dinger ganz nett anzusehen aber sonst kann ich mich nicht begeistern..

Das war in der Schule genau so. Ich weiß, Orientierung, Jahreszeiten, Geschichte, alles wichtig und bewusst. Trotzdem fallen diese Himmelskörper bei mir in ein Wurmloch. Mir fehlt völlig die Fantasie, die angeblichen Bilder zu erkennen. Ich sehe weiße, oder gelbe Punkte und fertig. Keine Ahnung, warum das so ist.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Fetzen

„Nein, dieses hier: https://www.nikon.de/de_DE/product/nikkor-lenses/auto-focus-lenses/fx/zoom/af-s-nikkor-14-24mm-f-2-8g-ed ...“

Optionen

Dann stimmt mit deinem Gyrus fusiformis was definitiv nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Alpha13

„Dann stimmt mit deinem Gyrus fusiformis was definitiv nicht.“

Optionen

Wahrscheinlich genau so viel, oder wenig, wie bei deiner Sozialkompetenz, Herr Medizinalrat.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Fetzen

„Wahrscheinlich genau so viel, oder wenig, wie bei deiner Sozialkompetenz, Herr Medizinalrat.“

Optionen

Du bist und warst schon immer ein Ignorant...

EOD

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Alpha13

„Du bist und warst schon immer ein Ignorant... EOD“

Optionen

Danke! Made my day! Wenn das von so einer Koryphäe auf diesem Gebiet kommt... Cool

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Alpha13

„Du bist und warst schon immer ein Ignorant... EOD“

Optionen

Jetztig aber mal unter uns Klosterschwestern, Medizinalrat hast du auf Wikipedia nachgeschlagen, hm?

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Fetzen

„Jetztig aber mal unter uns Klosterschwestern, Medizinalrat hast du auf Wikipedia nachgeschlagen, hm?“

Optionen

LOL, heiligs Blechle...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Fetzen

„Nein, dieses hier: https://www.nikon.de/de_DE/product/nikkor-lenses/auto-focus-lenses/fx/zoom/af-s-nikkor-14-24mm-f-2-8g-ed ...“

Optionen
Mir fehlt völlig die Fantasie, die angeblichen Bilder zu erkennen.

Ich kenne den großen Wagen und damit die Position des Nordsterns, für alle Fälle.
Ansonsten sagen mir die Bilder auch nichts.

Ja, gutes Objektiv und die Preise waren auch schon früher z. T. gesalzen. Aber man gönnt sich ja sonst nichts...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen hatterchen1

„Ich kenne den großen Wagen und damit die Position des Nordsterns, für alle Fälle. Ansonsten sagen mir die Bilder auch ...“

Optionen

Ich mag das Teil wirklich gern! Für den Preis allerdings würde ich jetzt nicht mehr darüber nachdenken. 1200 habe ich im Laden bezahlt und damit bin ich ca 2 Jahre schwanger gegangen.

Gerade gesehen, für das Geld kann man es immer noch bekommen. Sogar günstiger.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Fetzen

„Ich mag das Teil wirklich gern! Für den Preis allerdings würde ich jetzt nicht mehr darüber nachdenken. 1200 habe ich im ...“

Optionen

Jedes Hobby kostet Geld, mal mehr mal weniger, viele Hobbys kosten auch noch Beiträge. Es kommt eben immer darauf an, welche Interessen man verfolgt, oder in welchen Kreisen man sich bewegt.
Fotografieren ist ein eher stilles, dafür aber kreatives Hobby und findet meist in freier Natur statt.
Na ja, es war einmal...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
calypso at work hatterchen1

„Jedes Hobby kostet Geld, mal mehr mal weniger, viele Hobbys kosten auch noch Beiträge. Es kommt eben immer darauf an, ...“

Optionen
Jedes Hobby kostet Geld

Gerade Fotografie geht da richtig ins Mett. 

Da habe ich vor ca. 50 J. mit angefangen. Den Fotoaparat dem Opa abgeschnorrt. Selbst entwickeln hat die Kosten dann noch etwas gedrückt. Für das damalige Entsorgen der Bäder geht man heutzutage in den Knast.

Nach langem Stillstand habe ich vor einigen Jahren wieder angefangen. Canon war meine Wahl. Einigermaßen preiswert, gute Objektive. Fürs Hobby!

Eine alte 1100D, eine etwas neuere 77D, einige Gläser.  Mein Favorit ist dieses:

https://www.amazon.de/Tamron-70-200mm-digitales-Objektiv-Filtergewinde/dp/B0013DG08E

Kein Hammerteil, reicht aber für meine Zwecke.

Dazu kommen da noch ein 300 mm Tele sowie ein Standardobjektiv 18-135 mm. Das sind schon mal einige Ratzen.

Die Bildbearbeitung ist heutzutage recht preiswert, mir reichen GIMP/Darktable. Einen Fotodrucker habe ich nicht, richtig gute Sachen lasse ich von einem sehr gut bekannten Drogeriemarkt machen. ALDI kann das auch sehr gut.

Dann kommen Gören mit ihren Handys an: Guck ma, besser als mit deinem Spiegelklapperkasten.

Ein Vergleich auf einem 4K Bildschirm (1100D versus HTC U11) hat dann doch einige, will mal sagen Schwächen, dargelegt.

Nichts geht über einen ordentlichen Fotoaparat!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 calypso at work

„Gerade Fotografie geht da richtig ins Mett. Da habe ich vor ca. 50 J. mit angefangen. Den Fotoaparat dem Opa abgeschnorrt. ...“

Optionen

Ich habe vor ~30 Jahren damit aufgehört und alles verscherbelt.
Meine Frau wollte den schweren Koffer und das Stativ nicht mehr schleppen und meine Frau wollte auch keine Bilder mehr sehen. Meine Familie, Freunde und Bekannten haben meine Diashows und Videoabende gemieden, für deren Material ich über und unter Wasser sowie durch Urwälder, Wüsten und Vulkanlandschaften geturnt bin.

Als dann mein Enkelkind klein war, habe ich mir eine kleine Nikon geholt, Bilder nur für mich und just for fun.
Mittlerweile bin auch ich beim Smartphone gelandet, das hat man immer dabei und wenn man wirklich fotografieren kann, kann man auch damit traumhafte Bilder zaubern.
Die keinen Vergleich auf meinem 4K-Monitor scheuen brauchen.

Ich habe früher Bilder "komponiert", schöne Bilder, heute knipse ich für den Moment. Was dabei meinem Auge nicht genügt, kostet keinen Cent...

Aber ich kann jeden verstehen, der Freude an diesem Hobby hat.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
calypso at work hatterchen1

„Ich habe vor 30 Jahren damit aufgehört und alles verscherbelt. Meine Frau wollte den schweren Koffer und das Stativ nicht ...“

Optionen
Meine Frau wollte den schweren Koffer und das Stativ nicht mehr schleppen

Das ist allerdings ein echtes Problem.

Heutzutage muß man die Bierkisten selbst nach Hause schleppen.

Scheiß Emanzipation!

bei Antwort benachrichtigen
luttyy calypso at work

„Das ist allerdings ein echtes Problem. Heutzutage muß man die Bierkisten selbst nach Hause schleppen. Scheiß Emanzipation!“

Optionen
Heutzutage muß man die Bierkisten selbst nach Hause schleppen. Scheiß Emanzipation!

Wie??

Selbst dran schuld.. :-))

Klick

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Wie?? Selbst dran schuld.. :- Klick“

Optionen

Hast Du dir das Bild mal richtig angeguckt?

Er trägt seinen Sixpack selbst und Sie ihre ganze KisteZwinkernd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Hast Du dir das Bild mal richtig angeguckt? Er trägt seinen Sixpack selbst und Sie ihre ganze Kiste Gruß h1“

Optionen

Ja ja,

die Weiber können schon einen ganz schöne Stiefel weg saufen Zwinkernd

In unseren regionalen Polizei-Nachrichten sind 2-3 Promille keine Seltenheit bei den Mädels..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 calypso at work

„Gerade Fotografie geht da richtig ins Mett. Da habe ich vor ca. 50 J. mit angefangen. Den Fotoaparat dem Opa abgeschnorrt. ...“

Optionen
richtig gute Sachen lasse ich von einem sehr gut bekannten Drogeriemarkt machen.

Du meinst sicher Rossmann. Da lässt meine Frau auch ihre Fotos ausdrucken - allerdings nicht im Markt an diesen Automaten (da lässt die Qualität dann doch zu wünschen übrig und das dauert viel zu lange, wenn man mal  - wie es letztens erst der Fall war - so ca. 150 Fotos ausdrucken will), sondern die schickt die Bilder online an den Verein und da kann sie die ausgedruckten Fotos direkt am nächsten Tag in der hiesigen Filiale abholen.

Schneller, bequemer, besser und vor allen Dingen günstiger geht es mit einem Drucker zu Hause auch nicht.....

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Du meinst sicher Rossmann. Da lässt meine Frau auch ihre Fotos ausdrucken - allerdings nicht im Markt an diesen Automaten ...“

Optionen
Du meinst sicher

Es gibt weitere große Drogeriemärkte, die einen sehr guten Fotomarkt anbieten - online wie direkt vor Ort.

Reklame für eine bestimmte Drogeriekette ist beim Thema Fotos entwickeln nicht mehr nötig.
An meinem Standort taucht bei Suche im web nach "Drogeriemarkt  Fotos" der genannte erst an dritter Stelle auf.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 Anne0709

„Es gibt weitere große Drogeriemärkte, die einen sehr guten Fotomarkt anbieten - online wie direkt vor Ort. Reklame für ...“

Optionen
Reklame für eine bestimmte Drogeriekette ist beim Thema Fotos entwickeln nicht mehr nötig.

Was ist daran Reklame, wenn man den Namen Rossmann hier erwähnt. Ich werde dafür nicht bezahlt!

Warum regst du dich nicht darüber auf, dass hier auch der Name "ALDI" erwähnt wurde. Das ist doch deiner Meinung nach dann sicher auch "Reklame"!

In anderen Thread werden regelmäßig andere Firmennamen genannt : Sony, Gigabyte, Asus, Philips, Toshiba, VW, Tesla usw. usf. Ist das dann auch Reklame?

Wenn ich in einem Forum als Privatmann einen Firmennamen nenne, dann hat das mit "Reklame" oder Werbung" sowas von gar nichts zu tun! Und das nicht zu wissen.....

Über soviel Dummheit kann ich leider nur den Kopf schütteln.

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Raecher_der_Erwerbslosen1

„Was ist daran Reklame, wenn man den Namen Rossmann hier erwähnt. Ich werde dafür nicht bezahlt! Warum regst du dich ...“

Optionen

Etwas mehr Zurückhaltung bitte, niemand von uns hat die Schlauheit mit Löffeln gegessen. Auf das Zitieren der entsprechenden Rubrik verzichte ich bewusst.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Anne0709

„Es gibt weitere große Drogeriemärkte, die einen sehr guten Fotomarkt anbieten - online wie direkt vor Ort. Reklame für ...“

Optionen

Hallo Anne,

wir, auch ich, sehen das nicht als Reklame sondern als Empfehlung, also alles gut.

Gruß
Knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
kongking Fetzen

„Was zum Geier...“

Optionen

Hey Fetzen, hab hier lange nicht mehr geantwortet.

Also meine Vermutung mit einigen Fragen an dich:

Du hattest Licht von seitlich hinten? Stativaufnahme. Bei der Aufnahme hattest du die Okularabdeckung doch sicher über das Okular geschoben, oder?

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen kongking

„Hey Fetzen, hab hier lange nicht mehr geantwortet. Also meine Vermutung mit einigen Fragen an dich: Du hattest Licht von ...“

Optionen

Gute Idee! Das Ding ist zwar immer dabei, weil eingebaut, aber es könnte tatsächlich sein, dass ich es vergaß, da ich schon ewig keine Langzeitbelichtungen mehr machte. Sieht jetzt ekliger aus, als es ist. Frisch unter dem Wasserhahn gewesen, aber selbst mit Microfaser bleibt immer was an dem Gummi haften und HDR deckt alles auf. ;)

Ich hatte in 30 Jahren aber noch nie eine solche Spiegelung drin. Gut, irgendwann ist immer das erste Mal. Danke sehr für den Hinweis, manchmal hat man einfach ein Brett vorm Kopf. Ich werde es trotzdem noch einmal testen und mitteilen, was es nun war.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
kongking Fetzen

„Gute Idee! Das Ding ist zwar immer dabei, weil eingebaut, aber es könnte tatsächlich sein, dass ich es vergaß, da ich ...“

Optionen

Die Lady scheint ja schon einiges durchgemacht zu haben. Die Schraube oben links beim Pfeil ist total vergriesgnaddelt. Fehler beim HDR Rendering oder mangelnde Liebe zum Gerät?

Scherz beiseite, ich habe bis dato gar nicht gewusst, dass es überhaupt eingebaute Okularverschlüsse gibt. Dinge, die man eigentlich nicht braucht und dann manchmal doch.

Gruß - konking

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen kongking

„Die Lady scheint ja schon einiges durchgemacht zu haben. Die Schraube oben links beim Pfeil ist total vergriesgnaddelt. ...“

Optionen

Ist halt ein Werkzeug, kein Putzzeug. Im Ernst, es dürften die Wenigsten jedes Schraubenloch an ihrer Kamera mittels Lupe/HDR-Foto kontrollieren und mit blosem Auge fällt es wirklich nicht auf. Ist halt Schmutz, oder Hautabrieb und neu ist sie längst nicht mehr. Sieht man ja am abgerubbelten Schalter. Die Schrauben sind übrigens rostig, was mich jetzt doch ärgert. Das sollte bei dem Preis nicht passieren!

Die eingebauten Verschlüsse gibt es eher bei den professionellen Modellen. Ist halt praktisch, so man sie denn benutzt! Verlegen Zumindest verliert man die nicht, bevor man daran denkt sie zu benutzen.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen kongking

„Die Lady scheint ja schon einiges durchgemacht zu haben. Die Schraube oben links beim Pfeil ist total vergriesgnaddelt. ...“

Optionen

Du hast mich jetzt echt genervt! Die einzige Chance in diese Uhrmacherlöcher reinzukommen war mit der Zahnbürste meiner Frau! (Petzen mag niemand!)

Besser?

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Fetzen

„Du hast mich jetzt echt genervt! Die einzige Chance in diese Uhrmacherlöcher reinzukommen war mit der Zahnbürste meiner ...“

Optionen

Aber echt jetzt, das Sucherglas könnte auch mal einen Spritzer Sidolin vertragen.Unschuldig

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen hatterchen1

„Aber echt jetzt, das Sucherglas könnte auch mal einen Spritzer Sidolin vertragen. Gruß h1“

Optionen

Damit kommst du nicht durch, du nicht!

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
PeterP1 Fetzen

„Was zum Geier...“

Optionen
für ein UFO zu klein

Aha. Wie groß sind die denn?

Gruß
Peter

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen PeterP1

„Aha. Wie groß sind die denn? Gruß Peter“

Optionen

Das war eher als Scherz gemeint, aber gut. So weit ich weiß bestimmt auch die Körpergröße zu einem gewissen Grad die Intelligenz. Es gibt natürlich sehr schlaue Vögel, oder blöde Wale, aber das ist eher subjektiv und den Notwendigkeiten geschuldet.

Bei manchen Vogelarten sind die Hirnwindungen extrem dicht gepackt, aber das hat eine natürliche Grenze. Um nun solche enormen Leistungen zu vollbringen, wie ein Raumschiff zu bauen muss das Gehirn eine gewisse Größe erlangen.

Dies wiederum bedingt eine gewisse Körpergröße um dem Hirn Schutz und Nahrung zu bieten. Es dürfte auch eine gewisse Körperkraft vonnöten sein, um auf dem Weg zur Maschine Metalle verarbeiten zu können.

Nehmen wir eine Ameise und geben eine Blechschere, oder einen Hammer in ihrer Größe, wie könnte sie auch nur eine Ecke abtrennen, oder wie etwas schmieden? Nun können man mit geringsten Materialstärken argumentieren, aber die halten weder die kosmische Strahlung ab, noch wären Computer beliebig zu verkleinern.

Mögen sich Lebensformen auf anderen Welten auch äußerlich unterscheiden, aber ein paar Grundregeln sind im Universum wahrscheinlich für alle gleich.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
kongking Fetzen

„Das war eher als Scherz gemeint, aber gut. So weit ich weiß bestimmt auch die Körpergröße zu einem gewissen Grad die ...“

Optionen
Mögen sich Lebensformen auf anderen Welten auch äußerlich unterscheiden, aber ein paar Grundregeln sind im Universum wahrscheinlich für alle gleich.

Gilt das auch für alpha13?

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen kongking

„Gilt das auch für alpha13?“

Optionen

Da fragst du was!

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 kongking

„Gilt das auch für alpha13?“

Optionen

Ausnahmen bestätigen die Regel!

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Fetzen

„Was zum Geier...“

Optionen

Das Foto nächtens mit dem Storchennest ist Klasse!
Und sind das Attrappen oder echt Störche - jetzt im Wintermonat Februar?
Nachts schlafen die doch...

Nachsatz: habe mich gleich informiert: In Schleswig-Holstein sind Störche jetzt im Februar schon zurück .
Aber ob die auf der Burg echt sind, das weißt hier nur Du. 

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Das Foto nächtens mit dem Storchennest ist Klasse! Und sind das Attrappen oder echt Störche - jetzt im Wintermonat ...“

Optionen
Aber ob die auf der Burg echt sind,

Hallo Anne,

die Störche hat @Fetzen doch erst vor der Aufnahme dort positioniert, wegen der Authentizität mit den UFOs.
Da er dabei in Eile war, die UFOs hätten ja wieder verschwinden können, hat er aber den Lichteinfall durch den Sucher nicht bemerkt.Zwinkernd
Genau so ist ihm der göbelnde Burggeist, an der Wand, entgangen. Aber genau das macht die Fotografie so interessant, man entdeckt auf den fertigen Fotos Einzelheiten, die man im Gesamtbild nicht wahrgenommen hat.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Anne0709

„Das Foto nächtens mit dem Storchennest ist Klasse! Und sind das Attrappen oder echt Störche - jetzt im Wintermonat ...“

Optionen

Störche schlafen natürlich im Stehen auf einem Bein, jenau wie Flamingos...

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Anne0709

„Das Foto nächtens mit dem Storchennest ist Klasse! Und sind das Attrappen oder echt Störche - jetzt im Wintermonat ...“

Optionen

Die waren den ganzen Winter über da. Ich habe sie zwar nur in größeren Abständen gesehen, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß sie zwischendurch auf Mallorca waren. ;)

Besser hier, als da :

https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/stoerche-fliegen-auf-spanische-muellhalden-statt-nach-afrika-a-1073410.html

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Fetzen

„Die waren den ganzen Winter über da. Ich habe sie zwar nur in größeren Abständen gesehen, aber ich kann mir nicht ...“

Optionen

"Fast 75 Prozent der deutschen Weißstörche wählen für ihren Zug in die Überwinterungsgebiete die östliche Route, die sie über den Bosporus in der Türkei in den Nahen Osten zunächst bis in den Sudan und dann weiter nach Tansania und sogar nach Südafrika führt."

"Westzieher immer seltener in Afrika
Die Störche Südwestdeutschlands nehmen gemeinsam mit ihren Artgenossen aus Frankreich, Spanien und der Schweiz die westliche Zugroute über Gibraltar und die Sahara, um in der westafrikanischen Sahelzone zwischen Senegal und Tschad den Winter zu verbringen. In den letzten Jarhen haben sich aber mehr und mehr Störche den Weiterzug abgewöhnt. Sie bleiben in Südspanien, wo sie auch in den Wintermonaten auf Mülldeponien ausreichend Nahrung finden."

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/artenschutz/weissstorch/03562.html

!!!

Und auch deutsche Störche, die normalerweise die östliche Route genommen hätten bleiben immer häufiger in Deutschland!

Und ob West oder Ost ist natürlich genetisch programmiert!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„Fast 75 Prozent der deutschen Weißstörche wählen für ihren Zug in die Überwinterungsgebiete die östliche Route, die ...“

Optionen
Und ob West oder Ost ist natürlich genetisch programmiert!

Interessant, man sollte einmal die Eier vertauschen...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Anne0709

„Das Foto nächtens mit dem Storchennest ist Klasse! Und sind das Attrappen oder echt Störche - jetzt im Wintermonat ...“

Optionen

Das ganze Bild als HDR würde so aussehen (übrigens näher an der Lichtquelle und ohne diese Streulichter), da ist nicht wirklich was von ihnen zu sehen:

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Ventox Fetzen

„Was zum Geier...“

Optionen

Wie sieht es denn dort tagsüber aus?
Übrigens sieht man auf dem zweiten Bild links neben dem Objekt ganz schwach so etwas wie eine Stange.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen