Bilder des Tages 351 Themen, 3.954 Beiträge

Nur mal so...

fakiauso / 5 Antworten / Baumansicht Nickles
Still ruht der See

Oldie

Waren so Schnappschüsse am Wegesrand;-)
Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fakiauso

„Nur mal so...“

Optionen

Schöne und sehr verschiedene Wege(sränder) - aus dem nun schon vergangenen Sommer.

Bei dem See scheint links im Bild eine Kastanie mit braunen Blättern zu stehen.
Oder sind auch andere Bäume von dem Ungeziefer bedroht?

Da musste ich einfach nach dem Datum gucken.

Gruß,
Anne

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Anne0709

„Schöne und sehr verschiedene Wege sränder - aus dem nun schon vergangenen Sommer. Bei dem See scheint links im Bild eine ...“

Optionen

Diese Kastanie dürfte auch von den gleichlautenden Miniermotten befallen sein. Da kann man nur hoffen, dass sich natürliche Feinde wie Blau- und Kohlmeisen drum kümmern und sich zumindest ein Ausgleich zwischen Schädling, Pflanze und Fressfeinden einstellt.

Passend zu diesem idyllischen Örtchen des Besinnens im Walde noch etwas musikalische Untermalung?

FAUN - Abschied

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fakiauso

„Diese Kastanie dürfte auch von den gleichlautenden Miniermotten befallen sein. Da kann man nur hoffen, dass sich ...“

Optionen

Danke für die Musik - FAUN kannte ich noch nicht.

FF konnte den Link nicht abspielen und der Downloadhelper wollte dazu einen ADP-Konverter installieren. Das verweigere ich schon lange.

Und mit den Miniermotten - da kriegen die Straßenzüge mit den Kastanien hier in Berlin kaum genug Meisen zusammen.
Ich bin schon froh, dass die Bäume alle noch leben und hoffentlich eine Chance auf Rettung bekommen.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
Greif 72 fakiauso

„Diese Kastanie dürfte auch von den gleichlautenden Miniermotten befallen sein. Da kann man nur hoffen, dass sich ...“

Optionen

Die Musik von "Faun" erinnert mich stark an die Anfänge von Hoelderlin, deren Musik sich im laufe der Zeit vom Folkrock zum Progressive Rock entwickelte. Konstant während der ganzen Zeit war der Einsatz klassischer Instrumente wie Cello, Viola und Querflöte. "Hoelderlins Traum" von 1972 ist der heutigen Musik von Faun schon sehr ähnlich.

Gruß Hartmut

Rei bonae tempus est et air, quis ex abdomine oritur, sagitta non est!
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Greif 72

„Die Musik von Faun erinnert mich stark an die Anfänge von Hoelderlin, deren Musik sich im laufe der Zeit vom Folkrock zum ...“

Optionen

Die Mischung aus Rock, mittelalterlichen und aktuellen Instrumenten gefällt mir so oder so. Das Spektrum ist da ja sehr vielfältig und reicht vom Üblichen bis Pagan Folk recht weit.

Als Bands seien vielleicht genannt Within Temptation, Nightwish, Evanescence, Omnia, eben FAUN, Saltatio Mortis, Schandmaul, In Extremo, Subway to Sally oder die eher unbekannteren wie Zackenflanke uswusf. Das ist in sich schon ein unglaubliches Spektrum.

Dann machen wir halt auch noch ein wenig auf Retro:

Stilleben


PS. FAUN hat für meine Begriffe auch einige starke Texte, die einerseits schlicht sind, aber oft einen tieferen Sinn beinhalten - ist natürlich wie immer Ansichtssache.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen