Bilder des Tages 413 Themen, 4.932 Beiträge

Passend zur EM...

Fetzen / 106 Antworten / Baumansicht Nickles

...sind meine deutschtümelnden Nachbarn nur zu bereit die Welt wissen zu lassen, wo Wind und Intelligenz her wehen.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_137978 Fetzen

„Passend zur EM...“

Optionen

Moin

Also ich pers. bekomme das große kotzen, wenn ich die übertriebene "zur Schaustellung" von unseren häßlichen Farben sehe.

In deinem Falle ist´s aber nochmal so lächerlich!

Fahnen wo´s keinen interresiert außer eventuell spazierengehenden Rehkitze und, falls deinen Trullas es entgangen ist, Schwarz oben, sonst untergang:(

Es sei den Bayern aber verziehen. Die ticken manchmal anders als andere :D

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen gelöscht_137978

„Moin Also ich pers. bekomme das große kotzen, wenn ich die übertriebene zur Schaustellung von unseren häßlichen Farben ...“

Optionen
falls deinen Trullas es entgangen ist, Schwarz oben, sonst untergang:(

Genau das ist mein Punkt (wiewohl es nicht meine Trullas sind; zu meiner großen Erleichterung). Zwinkernd Stammtischgeschwätz von früh bis spät, Deutschland supi, alle anderen doof und der Ausländer an sich erst, huiuiuiuiui! Dass man dann auch noch daran scheitert eine Fahne genau so rum aufzuhängen wie die daneben macht es so,- so,- so ...nett?

Mindestens 3 Kollegen musste ich ebenfalls erklären, wie rum larum Löffelstiel!

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Fetzen

„Passend zur EM...“

Optionen

Zum Glück verstehe ich vom Fußball nur soviel, dass der Ball rund ist..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Alekom Fetzen

„Passend zur EM...“

Optionen

haha, die umgekehrte fahne Lachend

die römer damals wussten schon was fürs volk gut ist

gebt ihnen brot und spiele und sie sind zufrieden!Verschlossen

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne Alekom

„haha, die umgekehrte fahne die römer damals wussten schon was fürs volk gut ist gebt ihnen brot und spiele und sie sind ...“

Optionen
haha, die umgekehrte fahne

Das kann in Österreich ja nun glücklicherweise nicht passieren... ;-)

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Max Payne

„Das kann in Österreich ja nun glücklicherweise nicht passieren... -“

Optionen

Und in der Schweiz erst Recht nicht.Cool

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 gelöscht_238890

„Und in der Schweiz erst Recht nicht.“

Optionen

Och, da gibt es noch ein paar mehr von:

Kannst ja mal raten, zu welchen Nationen diese Flaggen gehören. Das ließe sich auch noch um ein paar Weitere ergänzen....

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_84526

„Och, da gibt es noch ein paar mehr von: Kannst ja mal raten, zu welchen Nationen diese Flaggen gehören. Das ließe sich ...“

Optionen

Sooo?

Die Schweizer Fahne kann man aber aufhängen wie man will, die steht nie auf dem Kopf.
Und darum ging es wohl bei dem Post von Max Payne.

Ach ja, raten musste ich da nicht (ich habe eine Liste).Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 gelöscht_238890

„Sooo? Die Schweizer Fahne kann man aber aufhängen wie man will, die steht nie auf dem Kopf. Und darum ging es wohl bei dem ...“

Optionen

Das ist natürlich Blödsinn, man bemerkt nur nicht, wenn sie falsch herum aufgehängt wird, hihi.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
andy11 gelöscht_84526

„Och, da gibt es noch ein paar mehr von: Kannst ja mal raten, zu welchen Nationen diese Flaggen gehören. Das ließe sich ...“

Optionen

Diese zum Bleistift:

Andy

Rechtschreibfehler sind nicht zufaellig. Richtig zusammengesetzt ergeben sie eine Formel, mit der man Blei zu Gold machen kann! King Heinz
bei Antwort benachrichtigen
Alekom Max Payne

„Das kann in Österreich ja nun glücklicherweise nicht passieren... -“

Optionen

naja weiss rot weiss aber geht auch Verschlossen

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Fetzen

„Passend zur EM...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Fetzen

„Passend zur EM...“

Optionen
"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 fakiauso

„Der philosophische Teil ...“

Optionen

Nun ja, aber bedenke, wer Anderen den Narrenspiegel vor hält, trägt selbst die Narrenkappe auf dem Kopf.

Weiterhin frohes lästern über die, die (warum auch immer) stolz darauf sind, Deutsche zu sein.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_238890

„Nun ja, aber bedenke, wer Anderen den Narrenspiegel vor hält, trägt selbst die Narrenkappe auf dem Kopf. Weiterhin frohes ...“

Optionen
Nun ja, aber bedenke, wer Anderen den Narrenspiegel vor hält, trägt selbst die Narrenkappe auf dem Kopf.


Damit kann ich leben;-)

Weiterhin frohes lästern über die, die (warum auch immer) stolz darauf sind, Deutsche zu sein.


Solche, wie diese Pfosten hier? Was haben die eigentlich getan, um Deutscher zu sein, ausser das sie in diesem Land geboren wurden?

Man kann durchaus Nationalstolz besitzen und ich weiss vielleicht um die Schönheit unserer Heimat mehr als so mancher dieser "Fans". Das Wochenende habe ich z.B. genutzt, um eben diese wieder tiefer kennenzulernen. Deswegen habe ich jedoch nicht das Gefühl, besser als Angehörige andere Nationen zu sein oder stolz darauf sein zu müssen, ein "Deutscher" zu sein. Leider kapieren viele den Unterschied nicht oder wollen ihn nicht kapieren.

Wenn dann falscher, weil nationalistischer Stolz daraus wird wie bei diesen sogenannten Fans, denen der Sport nur als Tarnkappe dient, um ihren Rassismus auszuleben, können mir diese Hirnis und der Sport gleich mit gestohlen bleiben. Hauptsache man eiert mit schwarz-rot-güldenen Spiegelschlüpfern hupend nach jedem Spiel durch die Botanik oder präsentiert sich besoffen und so wie diese Deppen, echt geile Werbung für Deutschland.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 fakiauso

„Damit kann ich leben - Solche, wie diese Pfosten hier? Was haben die eigentlich getan, um Deutscher zu sein, ausser das ...“

Optionen
Was haben die eigentlich getan, um Deutscher zu sein, ausser das sie in diesem Land geboren wurden?

Das, ist äußerst dünnes Eis, denn es gibt sehr viele, die "nur" in Deutschland geboren wurden.
Nein, da halte ich mich, hier, heraus.

Zum Fußball und den Fähnchen, o.ä., stehe ich auf dem Standpunkt "jedem Tierchen, sein Plässierchen."Lächelnd

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_238890

„Das, ist äußerst dünnes Eis, denn es gibt sehr viele, die nur in Deutschland geboren wurden. Nein, da halte ich mich, ...“

Optionen
Das, ist äußerst dünnes Eis, denn es gibt sehr viele, die "nur" in Deutschland geboren wurden.


Eben!

Nur scheinen manche eben die Sportler und ihre Erfolge als Anlass zu nehmen, sich zumindest mental schon wieder über alles in der Welt zu stellen, ohne das es den geringsten Grund dafür gäbe.
Klar kann jeder jubeln und sich freuen, aber genauso kann man es auch kräftig übertreiben.

Apropos Schland - die Hools anderer Nationen, die Sport als Anlass nehmen, um ihren Ungeist und Hass auf alles Nicht-*** auszubreiten, sind genauso doof und das hat mit der deutschen Geschichte null zu tun. Kapieren aber die deutschesten aller deutschen Fans genausowenig...

...dann mag sich halt jeder an diesem Event erfreuen, der neben dem Kommerz nur noch die korrupten Strukturen der Fussballverbände zeigt. Mir tun halt nur die Fans leid, welche tatsächlich noch wegend es Fussballs dahinfahren oder schauen und bei denen nahezu jedes Spiel bisher vermiest wurde.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 fakiauso

„Eben! Nur scheinen manche eben die Sportler und ihre Erfolge als Anlass zu nehmen, sich zumindest mental schon wieder ...“

Optionen
Nur scheinen manche

Leider kann man nicht aus jeder Hohlbirne eine Glühbirne zaubern, aber bitte lasst doch den vielen echten Fans ihren Spaß.
Jeder, der einer Nationalität angehört, die von der Weltgemeinschaft geachtet wird, darf doch darauf stolz sein. Der Eine zeigt das evtl. etwas mehr als der Andere.
Wenn jemand meint, nicht stolz sein zu müssen, aus welchen Gründen auch immer, wird der ja auch nicht verbannt oder an den Pranger gestellt.

Und man sollte auch damit aufhören, geistig minderbemittelten Idioten -denen es ausschließlich um Randale geht, in einem Atemzug mit "Sport"fans Aufmerksamkeit zu schenken.
Wenn ich schön höre "randalierende Sportfans"..., könnte ich ausrasten.Zwinkernd

Auf erkannte Randalierer warten 100 Stunden Sozialarbeit ectr. und das steigert sich...
Nicht das Herkunftsland/Verein darf man in Sippenhaft nehmen, sondern der Ausrichter ist alleine für die Sicherheit verantwortlich.

bei Antwort benachrichtigen
torsten40 fakiauso

„Damit kann ich leben - Solche, wie diese Pfosten hier? Was haben die eigentlich getan, um Deutscher zu sein, ausser das ...“

Optionen

Die kaiserliche Kriegsflagge ist weder Verfassungsfeindlich noch verboten, also darf man die ruhig zeigen. Das diese Idioten auf dem Bild, die Flagge mißbrauchen ist klar.  Bei mir in der Nachbarschaft hat die einer am Mast hängen. Aber der Typ hat auch ganz hart was am oder im Kopf. Der ist völlig kaputt, und erkennt unteranderem auch die Bundesrepublik Deutschland nicht an.

Ich selber habe zwei davon in verschiedenen Ausführungen, liegen aber noch eingeschweißt im Schrank. Gekauft hab ich die mal von einem "fliegenden Holländer" auf ein Stadtmarkt. Lag aber auch dadran, dass ich es mir damals zu einem Hobby gemacht auf jedem Markt 2 Flaggen zu kaufen. Über die Jahre hat sich da einiges angesammelt.

Man kann und darf auf dieses Land stolz sein, oder gleich ein Nazi zu sein. Wenn man schaut was dieses Land nach Kriegsende geschafft hat. Naja Mittlerweile ist nur noch Fremdschämen wegen der Poltik.

echt geile Werbung für Deutschland.

Dei Welt lacht eh über Deutschland, da machen diese paar Idioten auch nichts mehr aus

So einen Diskuss, nur weil die Deutsche Flagge gezeigt wird - ein kopfschüttelnder:

Gruß

Torsten

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso torsten40

„Die kaiserliche Kriegsflagge ist weder Verfassungsfeindlich noch verboten, also darf man die ruhig zeigen. Das diese ...“

Optionen
Die kaiserliche Kriegsflagge ist weder Verfassungsfeindlich noch verboten, also darf man die ruhig zeigen.


Nö - das ist sie nicht. Hier ging es aber um den Kontext derer, die sich vor dem Ding präsentieren. Denen ging es wie etlichen Anderen sicher nicht um die Flagge, sondern die symbolisieren missbräuchlich etwas damit - halt genauso wie mit der "verkehrten" Flagge der BRD oder der Wirmer-Flagge bei Pegida - in etwa genauso wie Dein Nachbar:

Aber der Typ hat auch ganz hart was am oder im Kopf. Der ist völlig kaputt, und erkennt unter anderem auch die Bundesrepublik Deutschland nicht an.


= Reichsbürger und deshalb erkennt er alles nicht an, was als Staat danach kommt und präsentiert diese Flagge? Ist ja nicht so, dass sich besterpapa auch gerne mal in diese Gefilde "verirrt" oder das Gemurkse um die GEZ, das von diesen Knallern als Vehikel missbraucht wird.

Man kann und darf auf dieses Land stolz sein, oder gleich ein Nazi zu sein.


Das hatte ich m.E. auch so ausgedrückt.

Nationalistische Idioten gibt es auch andernorts, die Sport als Deckmantel für ihre Ausfälligkeiten nutzen. Diesen ganzen Quark mit einem Fixieren auf das Völkische über 'das' Volk statt des Nationalstolzes an sich gibt es so breit und ausgeprägt trotzdem nur in Deutschland und das treibt dann meist recht schnell eigenartige Blüten.

Aktuell überschatten die Meldungen um die EM herum den sportlichen Teil jedenfalls ziemlich und da ist der kommerzielle Teil, bei dem alles irgendwie mit Bezug auf die EM angepriesen wird, und das Geschacher der Verbände noch gar nicht dabei.

Ich schätze mal, dass in etwa 2 Wochen auch das Wetter wieder besser wird und bis dahin kann ich mit Snooker oder Dart als Sport im TV ganz gut leben;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 fakiauso

„Nö - das ist sie nicht. Hier ging es aber um den Kontext derer, die sich vor dem Ding präsentieren. Denen ging es wie ...“

Optionen
= Reichsbürger und deshalb erkennt er alles nicht an, was als Staat danach kommt und präsentiert diese Flagge?

Richtig.

Es ist ja nicht mein direkter Nachbar, sondern Nachbarschaft. Er hat auch den höchsten Fahnenmast, damit die Fahne über die gesamte Siedlung zu sehen ist. Mache morgen mal ein Foto.

Btw: Was mir gerade bei den Trickots auffält. Deutschland hat weiß schwarz, und Polen rot.

Schwarz weiß rot, als Flagge ein deutliches Erkennungsmerkmal.

Gruß

:)

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Xdata gelöscht_238890

„Nun ja, aber bedenke, wer Anderen den Narrenspiegel vor hält, trägt selbst die Narrenkappe auf dem Kopf. Weiterhin frohes ...“

Optionen

Es ist doch ganz natürlich sich zu freuen wenn die die für Deutschland spielen möglichst weit kommen oder gar gewinnen.

Ganz entspannt und ohne Heimatkult.

Du hast ja auf  jeden Fall recht so ganz langsam auch Deutsche eine Art
vorsichtigen und harmlosen Stolz entwickeln der erlaubt sein darf*.

Insbesondere bei Fußball oder Sport allgemein
der ja International ist, sein sollte.

*Eher verhalten, wegen der grausamen Vergangenheit.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_137978 Xdata

„Es ist doch ganz natürlich sich zu freuen wenn die die für Deutschland spielen möglichst weit kommen oder gar gewinnen. ...“

Optionen

Abend

Ich heiße zwar nicht H45, aber bei deinem Asterisk

*Eher verhalten, wegen der grausamen Vergangenheit.

muss ich Widersprechen!

Wenn man die Geschichte eines Landes heranzieht, dürften kaum noch Fahnen zu sehen sein!

Das darf keinesfalls heute eine Rolle spielen!

Ich selbst bin der Antipatriot in Reinkultur. Wenn man mich mal mit einer Deutschlandfahne wedelnd sehen sollte, dürft ihr mich erschiesen. Strafffrei!

Wenn jemand sich aber freut wie ein Honigkuchenpferd, Bitteschön. Muss mir nicht gefallen, aber jeder so wie er mag, solange es nicht Fremde tangiert.

Es hält mich aber nicht davon ab, beim EM Tipspiel mitzumachen und danach zu lechtzen, Fetzen mit mindestens 1 Punkt zu übertreffen.

Fazit (für mich)

Sich zu freuen, Fähnchen zu schwigen und sich das Gesicht anzumalen, wers braucht, bitte.

Ich halte mich an eine fähnchenfreie EM.

bei Antwort benachrichtigen
Xdata gelöscht_137978

„Abend Ich heiße zwar nicht H45, aber bei deinem Asterisk muss ich Widersprechen! Wenn man die Geschichte eines Landes ...“

Optionen

Gute Einstellung, hab selber auch keine Fahne, finde es aber OK wenn andere daran Spaß und Freude haben.

Und auch eine Bierfahne ist in EM Zeiten ab und zu akzeptbelZwinkernd

Sogar FußballBier bzw. eine "gestreifte Büchse" gibt es wieder ..

Bei Alkoholfrei eher Weizen, als normales Bier, welches da nicht ganz so gut wie "mit" ist ..

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_103956 Xdata

„Gute Einstellung, hab selber auch keine Fahne, finde es aber OK wenn andere daran Spaß und Freude haben. Und auch eine ...“

Optionen

auuh manno,

was für grenzwertige Einstellungen.

Da kommen die GRÜNEN und FORDERN Keine Deutschen Fahnen und Volkstrauertag beim DEUTSCHEN Titelgewinn, egal in welcher Disziplin,

frei nach Obermoralapostel  Fischer: Alle dürfen patriotisch Fahnen schwenken, nur die Deutschen nicht und gewinnen kommt schon garnicht in Frage, dass verbietet Mohamad  wegen der ewigen Endsiechsünde und den polidiesch korräkten Koran.

Mann kommt mal wieder auf dem Teppich. So eine links-grün-islam-dogmatisch Idiotie braucht kein Mensch.

Gönnt uns doch mal einen Titelsieg ohne dieses erbärmlich heuchelnde Scheixx-Gelabber.

Ich weiß auch nicht, wo das Problem sein soll, wenn ich auf meine Identität und meine Vorfahren stolz bin, wir haben allen Grund auf viele Dinge stolz zurück zu blicken.

Beethoven, Mozart, Schiller, Goethe, v. Stein, Nitzsche, schoppenhauer, Gauss, die Gründerväter Bosch, Krupp, Siemens, Thyssen, Hesse, Th Mann, um nur mal ganz, ganz wenige zu nennen. 

Da werden 5000 Jahre germanische Kulturgeschichte auf 13 dunkel reduziert und dauerfixiert. Das ist schlicht Agitation und demagogisch und hat mit den Realitäten, in den wir heute leben NULL zu tun.

Die Fußball-hater unter euch, sollten die nächsten 3 Wochen zum Feiern in den Keller gehen oder nach Mekka fahren, aber bitte mir die gute Laune nicht vermiesen.

Musste auch mal gesagt werden!

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_103956

„auuh manno, was für grenzwertige Einstellungen. Da kommen die GRÜNEN und FORDERN Keine Deutschen Fahnen und ...“

Optionen
So eine links-grün-islam-dogmatisch Idiotie braucht kein Mensch.
Da werden 5000 Jahre germanische Kulturgeschichte auf 13 dunkel reduziert und dauerfixiert.


Genau diese Sicht ist das hüpfende Komma bei dieser Form des "Patriotismus"! Das Reduzieren auf diese Zeit übernehmen eigenartigerweise gerade solche, die sich als eben solche "Fussball-Fans" ausgeben und das war die Kritik daran. Die deutsche/germanische/... Kulturgeschichte gibt es nicht, weil die Germanen ein römisch geprägter Sammelbegriff für die zahlreichen Stämme in Nord- und Mitteleuropa sind und dieser etwa seit 3500 Jahren existiert.

http://www.planet-wissen.de/kultur/voelker/germanen/

Gelabber hängt meist etwas herum und das, was Du meinst und meist von Dir gibst, ist Gelaber.

Nitzsche, schoppenhauer


Ich nehme an, Du meinst Nietzsche und Schopenhauer.

Hesse, Th. Mann


Auch bei denen musst Du Kreide holen gewesen sein, sonst würdest Du nicht so einen Stuss daherlabern...

...und den echten Fans viel Spass beim patriotischen Schauen und Jubeln mit ihrer Mannschaft!

EOD

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Wäbbel fakiauso

„Genau diese Sicht ist das hüpfende Komma bei dieser Form des Patriotismus ! Das Reduzieren auf diese Zeit übernehmen ...“

Optionen
Gelabber hängt meist etwas herum und das, was Du meinst und meist von Dir gibst, ist Gelaber.

*ichlachmichweg*

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_103956 fakiauso

„Genau diese Sicht ist das hüpfende Komma bei dieser Form des Patriotismus ! Das Reduzieren auf diese Zeit übernehmen ...“

Optionen
Die deutsche/germanische/... Kulturgeschichte gibt es nicht,

komisch, ich bin der quicklebendige Gegenbeweis!

Germanen ein römisch geprägter Sammelbegriff

Zu deiner Kulturbildungsbereicherung.

Je nach Kirchturm-Lokalpatriot sind die Römer bis nach  Bielefeld oder Tecklenburg gekommen. Da gab´s für die eine 4-Sterne-Keilerei und danach fanden die es besser sich hinter den Rhein zu verziehen.... mit anderen Worten, was wollen die Römer hinter der Weser und Leine gesehen haben???

Und wieder ein typische rot-grün-guudmenschen-Verhalten.

mültikülti-Ideologie ist unantastbar, egal wie die Kritik ausfällt, die rot-grüne-islam-Partei hat immer recht und man beschränkt auf Tippfelder und persönlich werden, gelle.

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 gelöscht_103956

„auuh manno, was für grenzwertige Einstellungen. Da kommen die GRÜNEN und FORDERN Keine Deutschen Fahnen und ...“

Optionen
ich auf meine Identität und meine Vorfahren stolz bin,

Es ist viel wahrscheinlicher, dass du deine Vorfahren woanders verorten musst - es gibt keine reinrassigen Europäer. Österreicher sind im Durchschnitt u.a. ein genetischer Mix aus Nahost und Osteuropa.

Wenn du also von deinen Vorfahren sprichst, wirst du sie im nicht unerheblichen Ausmaß außerhalb des deutschen Sprachraums suchen müssen.

http://kurier.at/leben/nach-anti-rassismus-projekt-ansturm-auf-dna-tests/203.042.356

Kulturübergreifend ist aber der Hang zur Dummschwätzerei und Verblendung. Ebenfalls überall anzutreffen ist die nationale Überhöhung desjenigen Kulturkreises, in dem man nur durch per Zufall hineingeboren wurde. Hätte dich die Geburt in ein anders Land oder Kulturkreis verschlagen - wie wahrscheinlich wäre es wohl, dass du dann den dortigen Dummschwätzern angehörst?

Wer sich für seine Herkunft interessiert - sehr empfehlenswert für alle nationalen und kulturellen Idioten in aller Welt:

https://www.igenea.com/de/herkunftsanalyse

Wie kleingeistig im Vergleich dazu doch die "nationale Identität" ausfällt...

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 shrek3

„Es ist viel wahrscheinlicher, dass du deine Vorfahren woanders verorten musst - es gibt keine reinrassigen Europäer. ...“

Optionen
Wenn du also von deinen Vorfahren sprichst, wirst du sie im nicht unerheblichen Ausmaß außerhalb des deutschen Sprachraums suchen müssen.

Das ist wohl so sicher, wie das Amen in der Kirche.Lachend

Es ist viel wahrscheinlicher, dass du deine Vorfahren woanders verorten musst

Wenn Du so denkst, dann im Paradies -oder war es in der Gegend von Kenya?

Wenn du also von deinen Vorfahren sprichst,

Bis in die wievielte Generation muss man da zurückgehen?

-----------------------------

Die Argumentationen beider Seiten sind doch z.T. recht abenteuerlich.

Meine Heimat ist dort, wo ich lebe.

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 gelöscht_238890

„Das ist wohl so sicher, wie das Amen in der Kirche. Wenn Du so denkst, dann im Paradies -oder war es in der Gegend von ...“

Optionen
Bis in die wievielte Generation muss man da zurückgehen?

Das könnte schon die Elterngeneration sein. Speziell in Europa dürfte die Anzahl der Generationen niedriger anzusetzen sein als z.B. in der Mongolei.

Meine Heimat ist dort, wo ich lebe.

Kein Einwand, und das gilt auch für eine frühere Erst-Heimat. Wenn ich z.B. durch meine Heimatstadt Mülheim an der Ruhr fahre, steigt meine innere Anteilnahme an den Dingen, die sich dort seit meinem Wegzug verändert haben und was dort noch so ist, wie ich es aus meiner Kindheit kenne.

Das Thema war allerdings nicht "Heimat", es hat mehr am Rande damit etwas zu tun.

Mir ging es um Fokussierungen und Identifikationen auf einen einzigen Aspekt (Deutschtümelei), welcher alle anderen "Identikationsmöglichkeiten" in letzter Konsequenz soweit unter sich begräbt, bis tendenziell nur noch "Deutsch" als überragendes Maß übrigbleibt.

Nationale, kulturelle, ideologische oder religiöse Überhöhungen führen nun mal allzu schnell zu einer verengten Sichtweise, zu einer Aufspaltung in ein "Wir und die anderen" - das ist überall in der Welt so, wohin man auch schaut. 

Fußball, so wie es leider viel zu viele Fans handhaben, ist da nur ein Spiegel der Gesellschaften.

Sich der genetischen Wurzeln bewusst zu sein, hat das erweiternde Potenzial, dass es noch mehr als nur diese Art der Identifikation gibt - sie relativiert das Ganze und kann übersteigerte Identifizierungen deutlich absenken.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 shrek3

„Es ist viel wahrscheinlicher, dass du deine Vorfahren woanders verorten musst - es gibt keine reinrassigen Europäer. ...“

Optionen
Vorfahren

Hier wird es aber lustig.
Habt Ihr denn nicht alle mindestens 3 Generationen von den Eltern zurück einen Ahnennachweis? Alles Deutsche gewesen, oder?
Aber mein Familienname, zum Beispiel, kommt aus einem nördlicheren Land, von einem großen langen Krieg her, vor langer Zeit.
Und vergesst nicht die vielen "polnischen" Familiennamen - Deutsche, die seit einigen Generationen hier leben. Bergmänner, Landarbeiter usw.

Aber - was da so auf dem Papier steht.
Und die Völkerwanderung ist auch noch nicht so lange her....
Da bin ich aber zu faul nachzurechnen oder zu suchen, wie viele Generationen das in etwa sind.

Trotz allem, und auch wenn mir Fussball ziemlich egal ist, fände ich es prima, wenn die deutsch Mannschaft gewänne.

Und seid mal sicher, dass es in anderen Ländern weitab von hier nicht anders aussieht mit dem Stolz auf wissenschaftliche, sportliche oder künstlerische Leistungen, die jemand aus der gleichen Nation erreicht hat. 

Also - Globalisierung in dem Sinne, dass es auf der ganzen Welt lebenswert ist. 

Und möglichst keine Fan-Kloppereien und Verwüstungen neben den Fußballspielen...

Anne

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Anne0709

„Hier wird es aber lustig. Habt Ihr denn nicht alle mindestens 3 Generationen von den Eltern zurück einen Ahnennachweis? ...“

Optionen
Habt Ihr denn nicht alle mindestens 3 Generationen von den Eltern zurück einen Ahnennachweis?

Doch, sogar noch viel weiter zurück.Cool

Und wäre ich die erste Generation und fühlte mich in dem Land wohl, in dem ich lebe, stünde es mir zu, stolz auf dieses Land zu sein und sein Fähnchen zu schwenken.

Wer das nicht begreift oder begreifen will, soll sich weiterhin in Demut vor denen verneigen, die dieses Verhalten von ihm erwarten oder gar fordern.
Aber normal ist das nicht!

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 shrek3

„Es ist viel wahrscheinlicher, dass du deine Vorfahren woanders verorten musst - es gibt keine reinrassigen Europäer. ...“

Optionen
deutschen Sprachraums

na ja - der Deutsch Sprachraum ist ja auch viel weiter gefasst als die Grenzen Deutschlands.

Und ist nun Norddeutsches Platt unbedingt reines Deutsch.

Oder Bayrisch erst... Davon versteh ich immer noch fast gar nix.

Einige meiner deutschsprachigen LieblingsschriftstellerInnen haben mit Deutschland nur den Gebrauch der deutschen Sprache gemein.

Also mit dem Deutschen Sprachraum und Deutschland hat es sowieso seine Grenzen...

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_103956 shrek3

„Es ist viel wahrscheinlicher, dass du deine Vorfahren woanders verorten musst - es gibt keine reinrassigen Europäer. ...“

Optionen
Es ist viel wahrscheinlicher, dass du deine Vorfahren woanders verorten musst

Woher willst du das wissen??? Bis du Wahrsager oder sowas!!!???

Mein Großonkel ist hingegen Dpl. Historiker und hat eine Ahnengalerie bis ins 14. Jahrhundert aufgestellt..... Ich weiß der hat natürlich keine Ahnung.... im Gegensatz zur grünen Ideologie-Verteidiger.

btw

Schick doch mal die Lottozahlen im Voraus mit pn.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_103956

„Woher willst du das wissen??? Bis du Wahrsager oder sowas!!!??? Mein Großonkel ist hingegen Dpl. Historiker und hat eine ...“

Optionen

Und die waren natürlich alle Deutsche von "Geburt und Blut"...

Sowas gibts normalerweise nur in absoluten deutschen Inzucht Ecken über 700 Jahre und von Geschichte hast du keinen blassen Schimmer!

Das haben selbst die alten Nazis gelernt und Ihre Ahnenpässe frisiert und da gings "nur" um Vorfahren bis zur fünften Generation!!!

Deutschland ist schon immer auch ein Einwanderungsland gewesen und nicht nur wegen seiner Lage eins mit ner hohen Quote!!!

http://www.migrazioni.altervista.org/deu/1migration/2.0_migration_1700.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Ruhrpolen

https://de.wikipedia.org/wiki/Hugenotten#Hugenotten_in_Deutschland

http://www.domid.org/de/migrationsgeschichte-deutschland

http://www.bpb.de/gesellschaft/migration/dossier-migration/56355/migration-1871-1950

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen

Nachtrag zu: „Passend zur EM...“

Optionen

Nur noch eines, ihr solltet über meine Nachbarn herziehen, nicht übereinander herfallen!

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Fetzen

„Nur noch eines, ihr solltet über meine Nachbarn herziehen, nicht übereinander herfallen!“

Optionen

Vielleicht ist deinem Nachbarn auch nur ein Fehler unterlaufen, oder er war schon zu besoffen, als er die Fahne aufhing.

Gruß

Torsten

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen torsten40

„Vielleicht ist deinem Nachbarn auch nur ein Fehler unterlaufen, oder er war schon zu besoffen, als er die Fahne aufhing. ...“

Optionen
Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_137978 Fetzen

„http://www.nickles.de/thread_cache/539177548.html _pc“

Optionen

Da mein schrottiges Internet grad mal für 10 minuten geht, ne ebenso schnelle Frage Fetzen ;)

Hast du deine Nachbarn mal ganz scheinheilig freundlich gefragt, ob es einen tieferen Sinn hat, die Fahne falsch herum aufzuhängen?

Sollte doch möglich sein, rauszubekommen, ob es schlicht blödheit oder rechte Gesinnung ist?

Damit wäre dann eigentlich alle Fragen und Vermutungen ausgeräumt?!

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen gelöscht_137978

„Da mein schrottiges Internet grad mal für 10 minuten geht, ne ebenso schnelle Frage Fetzen Hast du deine Nachbarn mal ganz ...“

Optionen

Wess Geistes Kind die sind brauche ich nach den bald 20 Jahren nicht mehr zu fragen. Die sehe ich nicht einmal mehr!

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Fetzen

„http://www.nickles.de/thread_cache/539177548.html _pc“

Optionen

Habe ich schon gelesen. Nur was ich zu dem Thema zu schreiben habe, steht ein Post vor deinem :)

Eventuell (meine Vermutung) kam es auch einfach zu einem mißverständnis damals. Guckt man von unten nach oben, ist die Reihenfolge halt Gold-Rot-Schwarz.

Natürlich interpretieren dadraus einige Verrückte, dass die Flagge falsch herum hängt.

Gruß

Torsten

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Fetzen

„Passend zur EM...“

Optionen

Wie rum wird denn nun die Fahne gehangen.

Die Farben Gold Rot Schwarz kamen beim ersten Mal zu Vorschein, zum Hambacher Fest, und gilt als die Gebutsstunde der heutigen Deutschlandfahne.

Bildquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hambacher_Fest

Ansonsten finde ich das zur Schaustellung unserer Fahne nicht als störend. Leider traut sich das gebeutelte Deutsche nur noch zum Fussball.

Gruß

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio torsten40

„Wie rum wird denn nun die Fahne gehangen. Die Farben Gold Rot Schwarz kamen beim ersten Mal zu Vorschein, zum Hambacher ...“

Optionen

Hallo

Ansonsten finde ich das zur Schaustellung unserer Fahne nicht als störend. Leider traut sich das gebeutelte Deutsche nur noch zum Fussball.

Wozu benötige ich als Deutscher eine "Deutschlandfahne"?  Beim Fussball, nun, 90% der Fussballfans ärgern sich über ihren Verein, der Rest sind Bayernfans und da gilt Blau/Weiß, Blau sind die Bayern, Weiß der Schaum auf ihrem Bier.

Die "Farben der Fahne" sind doch nur ein Zeichen der Zugehörigkeit und um das signalisiert man doch nur zu bestimmten Anlässen, immer dann wenn verschiedene Nationalitäten aufeinander treffen oder wenn Angela stirbt...

Otto dem Normalbürger reicht doch die normale Bierfahne, alles andere ist meist nur Provokation, oder?

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 De_prodigo_Filio

„Hallo Wozu benötige ich als Deutscher eine Deutschlandfahne ? Beim Fussball, nun, 90 der Fussballfans ärgern sich über ...“

Optionen
Otto dem Normalbürger reicht doch die normale Bierfahne, alles andere ist meist nur Provokation, oder?

Pils oder Alt?

Kann man denn auch mit der deutschen Flagge provozieren?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_152402

„Pils oder Alt? Kann man denn auch mit der deutschen Flagge provozieren?“

Optionen
Kann man denn auch mit der deutschen Flagge provozieren?

Aber sicher.
Wenn man die Kriegsfahne schwenkt, oder den deutschen Adler über einer deutschen Kaserne in Polen hisst... (oder kommt da die blaue Fahne mit den 72 Sternchen?)Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
torsten40 gelöscht_238890

„Aber sicher. Wenn man die Kriegsfahne schwenkt, oder den deutschen Adler über einer deutschen Kaserne in Polen hisst... ...“

Optionen

Bei der Bundesdienstflagge mit dem Deutschen Reichsadler ist es verboten diese als Privatperson zu hissen. Das bleibt nur dem Staat vorbehalten.

Allerdings gibt es die in leicht abgeänderter Form, so dass der Kreis unten spitz zuläuft. Dann darf die gehisst werden, kann aber zu einer Ordnungswidrigkeit führen. Kümmert aber meisst niemanden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Dienstflagge_der_Bundesbeh%C3%B6rden#Rechtlicher_Schutz

Gruß

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Tom West De_prodigo_Filio

„Hallo Wozu benötige ich als Deutscher eine Deutschlandfahne ? Beim Fussball, nun, 90 der Fussballfans ärgern sich über ...“

Optionen
Bayernfans und da gilt Blau/Weiß

Riesenfauxpas - die Bayern-Fans sind rot-weiß, besser "die Roten", die 60'er sind weiß-blau (jedenfalls Fußball) oder besser "die Blauen".

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 torsten40

„Wie rum wird denn nun die Fahne gehangen. Die Farben Gold Rot Schwarz kamen beim ersten Mal zu Vorschein, zum Hambacher ...“

Optionen

Auf dem Heimweg heute morgen hatte ich einen vor mir, mit zwei flatternden Fähnchen an den Seitenfenster. Die Deutschlandfahne. Oder eher Fähnchen. Ein Nationalist war das wohl nicht. Wohl auch kein Patriot. Wenn jetzt nicht zufällig EM wäre, ich wäre nicht drauf gekommen. Natürlich war es ein Fussballfan! Die deutsche Fahne sieht man immer bei einer WM oder EM. Das ist mir als nicht-Fussball-Fann sehr hilfreich, sonst wüsste ich nie, wann Deutschland international Fussball spielt. Tolle Sache das :-) 

bei Antwort benachrichtigen
Max Payne gelöscht_152402

„Auf dem Heimweg heute morgen hatte ich einen vor mir, mit zwei flatternden Fähnchen an den Seitenfenster. Die ...“

Optionen
sonst wüsste ich nie, wann Deutschland international Fussball spielt.

Gehst Du nie einkaufen?

Das erkennt man nämlich auch im Sortiment der Geschäfte. Wenn kaum noch Artikel ohne Aufkleber/Aufdrucke mit Fußballbezug zu bekommen sind, steht irgendein Großereignis an.

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 Max Payne

„Gehst Du nie einkaufen? Das erkennt man nämlich auch im Sortiment der Geschäfte. Wenn kaum noch Artikel ohne ...“

Optionen

Ich nix Fussball, also achte ich nicht drauf!

Aber wenn alle mit Fähnchen vor mir her fahren, dann mache ich mir schon so meine Gedanken!

Dann denke ich immer- Hilfe, die Nazis sind los!!! Rette sich wer kann!
Und dann heißt es: Doofkopp- Deutschland spielt EM.

Und ich soll das alles wissen, ja? Ich ich hab mit Fussball nix anne Mütze! Zu blöd dass man unsere Fahne nicht einfach abschaffen kann. Das würde vieles einfacher machen. Auch und gerade beim Einkauf!

bei Antwort benachrichtigen
Max Payne gelöscht_152402

„Ich nix Fussball, also achte ich nicht drauf! Aber wenn alle mit Fähnchen vor mir her fahren, dann mache ich mir schon so ...“

Optionen
Dann denke ich immer- Hilfe, die Nazis sind los!

Nazis erkennt man eher an ihrem Faible für Flaggen in Schwarz-Weiß-Rot...

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 Max Payne

„Nazis erkennt man eher an ihrem Faible für Flaggen in Schwarz-Weiß-Rot...“

Optionen

Ja schon. Die sind aber in der Minderzahl. Mir machen die anderen Angst, die mit schwarz-rot-gelb auftreten! Was soll das? Im eigenen Land die eigenen Farben zeigen? Wofür?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 gelöscht_152402

„Ja schon. Die sind aber in der Minderzahl. Mir machen die anderen Angst, die mit schwarz-rot-gelb auftreten! Was soll das? ...“

Optionen
Im eigenen Land die eigenen Farben zeigen? Wofür?

Weil es denen einfach Spaß macht. Was ist daran so schlimm? Dann sofort die Nazikeule herausholen und über eventuellen zur Schau gestellten Nationalstolz zu schwadronieren (woran diese Leute gar nicht denken, die freuen sich einfach nur über den Fußball) halte ich für absolut dämlich. Darf man sich heutzutage nicht mal einfach nur freuen, ohne dass hinterfragt wird, warum man sich freut ohne darauf hinzuarbeiten, dass man sich gefälligst leise freuen muss oder soll? Wo sind wir in Deutschland nur gelandet? Da wird ständig über die Regulierungswut in Deutschland/Europa gemeckert, aber wenn sich jemand einfach nur mal ausgelassen freut, dann möchten manche Leute hier nach Möglichkeit auch das noch reguliert wissen: "Bitte leise freuen und nur im stillen Kämmerlein".

In anderen Ländern ist "Flagge zeigen" doch auch gang und gäbe. Schau mal nach Amiland, da wirst du - zumindest auf dem Land - kaum ein Haus sehen, wo nicht die Amiflagge gezeigt wird. Und da regt sich niemand auf. Leben und leben lassen ist hier die Devise. Man kann sich fragen, was schlimmer ist: Seine Freude - wie auch immer (!) - zum Ausdruck bringen oder darüber meckern, wie und zu welchem Anlass sich andere Leute freuen.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 gelöscht_84526

„Weil es denen einfach Spaß macht. Was ist daran so schlimm? Dann sofort die Nazikeule herausholen und über eventuellen ...“

Optionen

Sag ich doch! :-)

Wer meinen Sarkasmus nicht verstanden hat, muss unsere Fahne bis Sonnenuntergang schwenken! :-)

Ich glaub, ich hol mir die Dinger fürs Auto auch. Von Fussball hab ich keine Anhnung, Nationalist bin ich nicht, Patriot bedingt, aber ich bin Deutscher! Schlimm genug aber den Stolz gönne ich mir und uns! :-)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 gelöscht_152402

„Sag ich doch! :- Wer meinen Sarkasmus nicht verstanden hat, muss unsere Fahne bis Sonnenuntergang schwenken! :- Ich glaub, ...“

Optionen
Von Fussball hab ich keine Anhnung,

Ist bei mir lange her, dass ich mich dafür interessiert habe. Von der momentan laufenden EM habe ich bisher genau 0 (Null) Spiele gesehen. Habe mir früher gern mal ein Schalke-Spiel angesehen, aber das ist - wie schon gesagt - lange her...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 gelöscht_84526

„Ist bei mir lange her, dass ich mich dafür interessiert habe. Von der momentan laufenden EM habe ich bisher genau 0 Null ...“

Optionen

Lenk jetzt nicht ab. Was ist mit der Fahne? Welche Farben? Wohin damit?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 gelöscht_152402

„Lenk jetzt nicht ab. Was ist mit der Fahne? Welche Farben? Wohin damit?“

Optionen

Na die hier:

Ich kann mich erinnern, dass Charly Neumann (kennst du den noch?) mal aus Anlass des Gewinnes der Deutschen Meisterschaft sogar den Gelsenkirchener Bahnhof blau-weiß gestrichen hat.

Ach ja, und die Fahne kann man natürlich überall hinhängen - nur nicht in Dortmund! :-)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_84526

„Na die hier: Ich kann mich erinnern, dass Charly Neumann kennst du den noch? mal aus Anlass des Gewinnes der Deutschen ...“

Optionen
Ach ja, und die Fahne kann man natürlich überall hinhängen - nur nicht in Dortmund! :-)

Aber natürlich kann man die in Dortmund hinhängen...Lachend

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 gelöscht_238890

„Aber natürlich kann man die in Dortmund hinhängen...“

Optionen

Natürlich. Völlig gefahrlos geht das mittags am Borsigplatz.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_84526

„Natürlich. Völlig gefahrlos geht das mittags am Borsigplatz.“

Optionen

Da passiert beim ersten Mal gar nichts.
Man darf das nur nicht wiederholen.

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon gelöscht_84526

„Na die hier: Ich kann mich erinnern, dass Charly Neumann kennst du den noch? mal aus Anlass des Gewinnes der Deutschen ...“

Optionen
Ich kann mich erinnern, dass Charly Neumann (kennst du den noch?) mal aus Anlass des Gewinnes der Deutschen Meisterschaft sogar den Gelsenkirchener Bahnhof blau-weiß gestrichen hat.

Den Schalker Edelfan kennt jeder Knappe.
Der Anlass war aber der Aufstieg in die erste Bundesliga.
Der letzte Meistertitel ist leider schon fast 60 Jahre her, schnief...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 swiftgoon

„Den Schalker Edelfan kennt jeder Knappe. Der Anlass war aber der Aufstieg in die erste Bundesliga. Der letzte Meistertitel ...“

Optionen
Der Anlass war aber der Aufstieg in die erste Bundesliga.

Ja klar, hast recht.....

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 gelöscht_84526

„Na die hier: Ich kann mich erinnern, dass Charly Neumann kennst du den noch? mal aus Anlass des Gewinnes der Deutschen ...“

Optionen

Du hast großes Glück, dass ich überhaupt weiß, was Schalke 04 ist! Das ist nämlich ein Fußballklub. 

bei Antwort benachrichtigen
torsten40 gelöscht_152402

„Du hast großes Glück, dass ich überhaupt weiß, was Schalke 04 ist! Das ist nämlich ein Fußballklub.“

Optionen

Schalke 04? Das sind doch die ewigen deutschen Meister [...] der Herzen

Ich weiß nichtmal was "Abseits" ist. Fußball ist für mich ein Buch mit sieben Siegel. Da habe ich absolut kein Interesse dran.

Gruß

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_152402

„Ja schon. Die sind aber in der Minderzahl. Mir machen die anderen Angst, die mit schwarz-rot-gelb auftreten! Was soll das? ...“

Optionen
Im eigenen Land die eigenen Farben zeigen? Wofür?

Also nur im Ausland die "Fahne" schwenken?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 gelöscht_238890

„Also nur im Ausland die Fahne schwenken?“

Optionen

Ja, von wegen FARBE bekennen. Inlands ist es ja leider sehr verpönt. Wir sind halt immer noch ein Volk von ... und daher... Aber im Ausland.... da kann man. Sonst meinte man noch, wir wären Österreicher.

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen torsten40

„Wie rum wird denn nun die Fahne gehangen. Die Farben Gold Rot Schwarz kamen beim ersten Mal zu Vorschein, zum Hambacher ...“

Optionen

Guter Hinweis und vor allem, nachdem der Stoff immer noch so hängt, ein sehr eindeutiger Fingerzeig auf die Gesinnung dieser Hausbewohner. Allerdings auch wieder einer auf die geistige Gesundheit unserer ach so auf unsere Vorväter bedachten Mitmenschen (gute Erklärung im letzten Absatz):

http://www.stern.de/politik/deutschland/bjoern-hoecke-auftritt-bei-guenter-jauch--flagge-steht-kopf---das-steckt-dahinter-6508264.html

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Fetzen

„Passend zur EM...“

Optionen

Kleiner Beitrag aus Berlin - obwohl es in diesem Jahr gar nicht so viel sind:

So. Aber in Berlin leben ja Leute aus verschiedensten Nationalitäten. Und viele platzieren aus Anlass der zahlreichen Flaggen überall eben auch mal die ihrer Nationen.
Mir gegenüber gibt es grade ein von Albanien und Kroatien - wenn ich nicht irre. Es gibt noch eine dritte in gleicher stolzer Größe, aber das reicht ja schon mal.

Da soll jemand sagen, dass die hier angekommenen sich nicht voll an die ?- ähh einige - Sitten in D anpassen.
Und Flaggen finden sich auch in den Kleingärtenanlagen mitten in Berlin - nicht nur mit der Zeit verblichene schwarz-rot-gold-Reste sonder sorgfältig gepflegte anderer Nationen.

Das ist ein ganz anderer Ansatz. In Deutschland leben, doch beim Fußball die Flagge der Herkunftsnation - jaaah. wozu?

Ansonsten knallen die Boys gegenüber das ganze Jahr über, wenn es mal Fußball mit Tor gibt.

Anne

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Anne0709

„Kleiner Beitrag aus Berlin - obwohl es in diesem Jahr gar nicht so viel sind: So. Aber in Berlin leben ja Leute aus ...“

Optionen
Das ist ein ganz anderer Ansatz. In Deutschland leben, doch beim Fußball die Flagge der Herkunftsnation - jaaah. wozu?

Unsere Politiker bezeichnen das landläufig als "gelungene Integration".
Für die Grünen ist es "gelebtes Multikulti".

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709

Nachtrag zu: „Kleiner Beitrag aus Berlin - obwohl es in diesem Jahr gar nicht so viel sind: So. Aber in Berlin leben ja Leute aus ...“

Optionen

Ergänzung zu:

knallen die .... das ganze Jahr über

Also jetzt zur EM wird überhaupt nicht geknallt!
Da verpasse ich ja sogar die Tore und bleibe völlig uninformiert über den Stand der Dinge...

auf nix ist heutzutage mehr Verlass....

Anne

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 Anne0709

„Kleiner Beitrag aus Berlin - obwohl es in diesem Jahr gar nicht so viel sind: So. Aber in Berlin leben ja Leute aus ...“

Optionen

 Ganz normal, dass Ausländer für das Land mitfiebern, in dem sie leben:

http://www.focus.de/sport/fussball/wm2006/wm-fieber_aid_110629.html

Und so mancher ist damit überfordert:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/verkehrte-welt-autonome-zerstoeren-deutschland-fahnen-tuerkischer-berliner/1869978.html

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 shrek3

„Ganz normal, dass Ausländer für das Land mitfiebern, in dem sie leben: ...“

Optionen

Fritzchen: Herr LehrerZwinkernd, ich habe da mal ne Frage "was sind autonome"?

Wer ist autonom? Gibt es echte Autonome?

Oder sind die einfach nur bekloppt und auf Krawall gebürstet, als Kind zu heiß gebadet, oder mit dem Klammerbeutel gepudert und vom Wickeltisch gefallen?

Aber für unsere Politiker sind die entweder krank, fehlgeleitet oder hatten eine schlimme Kindheit. Diesen Leuten muss man helfen...
Natürlich, dafür bin ich auch, mit Sozialdienst bis zur Einsicht und keine Minute weniger.

bei Antwort benachrichtigen
Scruffy Fetzen

„Passend zur EM...“

Optionen

Habe selten so schwachsinnige Kommentare gelesen. Ich verstehe auch nicht was quasi politische Äusserungen auf Nickles zu suchen haben.

Jeder hat eben seinen eigenen Geschmack. Gott sei Dank.

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Scruffy

„Habe selten so schwachsinnige Kommentare gelesen. Ich verstehe auch nicht was quasi politische Äusserungen auf Nickles zu ...“

Optionen

Regel Nummer 1: du musst immer alles auf Nickles lesen, auch wenn es dir nicht gefällt!

Jeder hat eben seinen eigenen Geschmack.

Danach denkst du am Besten an das und überlegst dir warum solche Kommentare mehr als flüssig sind. Ansonsten gibt es bistimmt noch Foren für Teilchenphysiker, Elektroingenieure und Philosophieprofessoren, in denen du deinen Augen so einen Müll nicht zumuten musst.

Oder dir fallen bessere Beiträge ein, dann nur zu. Du darfst mehr als 3 schreiben.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_103956 Fetzen

„Regel Nummer 1: du musst immer alles auf Nickles lesen, auch wenn es dir nicht gefällt! Danach denkst du am Besten an das ...“

Optionen

Um noch mal die ganze Absurdität dieser links-faschistischen Eine-Welt-Bürger-Ideologie vorzuführen.

In der Nachbarschaft wohnt eine holländische Familie. Der hat wirklich das Haus vom Kellersockel bis zum First orange dekoriert. Leeeeider kann ich für die EM-16 keine Fotos machen. muah.muah.

Da stört sich keine Sxxx, wegen "Patriotismus". In der Nordstadt, Gott sei Dank weit weg, böllern die Moslems wie bescheuert die ganze Nacht durch und fahren BESOFFEN ums Rondell am Bahnhof.... wenn sie gewinnen würden....  Auch da stört sich kein Begrüßungsklatscher, egal wie hoch der Lärmpegel und alkoholisiert die sind.

Aber wehe, wehe ich als Deutscher, dazu noch stolz auf MEIN Land und MEINE Mannschaft hänge meine Fahne raus, fahre Korso oder böller rum. Dann regieren tagsdrauf die echauffierende deutschophoben Inquisitionsgerichte.

Da darf man sich nicht wundern, wenn uns im Ausland keiner mehr Ernst nimmt.

btw

hab ich gestern die Trompete geblasen... richtig Deutschland hat NICHT gespielt....

ich habe mich über dieses wunderbare Trainingsspiel von hispaniola gefreut und die ham das nach Hause geschickt, was nicht zu uns gehört. Viva Espana!! Im Finale wirds dann wieder ganz patriotisch deutsch.

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen gelöscht_103956

„Um noch mal die ganze Absurdität dieser links-faschistischen Eine-Welt-Bürger-Ideologie vorzuführen. In der ...“

Optionen

Also siehst du dich in deiner vor nationalistischem Pathos triefenden Existenz von kameltreibenden, muslimischen Araber- und Negerhorden (wie die schon aussehen!!!) umzingelt, die nicht nur die deutsche Justiz, sondern sogar das letzte lebendige verbliebene deutsche Kulturgut, nämlich die deutsche Nationalmannschaft unterwandert haben?

Da ja praktisch alle gegen dich sind und grundsätzlich darauf lauern die von deinen germanischen Volksvorvätern geschaffenen Werte und natürlich Mercedes zu assimilieren bleiben eigentlich nur wenige Möglichkeiten. Eine wäre sich eine unbewohnte Insel zu kaufen und dort als Selbstversorger zu leben, der sich tapfer jedem ausländischen Einfluß entzieht. Eine andere wäre natürlich mit der AfD ein neues Reich zu gründen und sich als ganzer Staat vollständig abzuschotten, so wie die DDR. Blöd nur, dass auch die ständig vom Ausland belästigt wurde, allerdings war es ein Anfang.

Wir benutzen nur noch deutschen Kruppstahl und bauen daraus unsere deutschen Fernseher und deutsche Computer. Ist ja viel stabiler, als diese Chinaplaste. Dann erfinden wir die Bombe, die der DDR gefehlt hat und die nur noch deutsches Genmaterial am Leben läßt, ist eh besser für die Welt. Im Radio wird nur noch deutsche Marschmusik gespielt, nicht dieses Hottentottenzeugs und besterführer redet pausenlos auf dem anderen Kanal, so wie einst der dreckige Kubaner.

Falls es noch widerliche Kulturschädlinge und DNS-Schanden geben sollte, sperren wir sie ins KZ, damit sie der Virus der Vielfalt auf keinen Fall mehr ausbreiten kann. Nichts soll mehr existieren, außer deutschem Getreide, deutschen Orangen, deutschem Vieh und deutscher Technologie. Falls es ein anderes Land geben sollte (was Odin verhüten möge, oder Teutates, oder Thor, oder welcher Deutsche gerade zuständig ist) , dann gilt selbstredend ein Kontakt- und Einreiseverbot, von Rassenschande ganz zu schweigen.

In der Natur ist es ja genau so, da wächst deutcher Weizen, die deutsche Kartoffel, deutscher Reis, deutscher Hopfen und deutsche Gerste immer schön getrennt voneinander. Deutsche Käfer bleiben unter sich und deutsche Schweine sowieso. Selbst Schmetterlinge haben eine strikte Rassentrennung, nur unsere scheiß ekelerregenden Drecksökobolschewiken aus Berlin kriegen es einfach nicht gebacken!

Schuld ist sowieso nur einer: der JUUDÄÄÄ!!!

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_103956 Fetzen

„Also siehst du dich in deiner vor nationalistischem Pathos triefenden Existenz von kameltreibenden, muslimischen Araber- ...“

Optionen

Sach ma fetzen,

watt haste für übels Kraut geraucht???

Dauerkiffen schädigt das Gehirn, es wird regelrecht "aufgefressen". Die Studie kennst sicher selber!

Bei der tatsächlichen internen Kriminalitätsstatistik könnteste durchaus Recht haben. Hier kenn ich einen Schließer, der 80% zugereiste Gäste als Kunden kennt.

In Berlin hat sich ein Iman beschwert, das 90% !!! der Insassen Moslems sind und den 10% Andersgläubigen selbst ihr Kotlett nicht gönnen.

In der Schule in der besagten Nordstadt haben sich die "Friedensreligionanhänger" beschwert, übrigens auch 75% der Schüler, dass mein Kotlett neben deren Schafsköppe in der Kühltruhe liegen und die sich "diskriminiert" fühlen.

In der Kita meiner Kinder machten o.g. Besagten eine Welle, weil unseren Balgen Mortadella auf dem Brot hatten.

Wieviele Beispiel soll ich noch bringen, um zu sagen, dass ich auf solche Gäste in MEINEN Land ganz großzügig verzichten kann???

Diese ganze rassistische Kxxx von unseren Gästen, ist ausschließlich unseren Gästen zu verdanken

und nicht einer nazi-AfD, diffamierendes Geblubber über pöse Reichsbürger etc

eben eingangs meinen

posting scheixx-Geblabber was unsere rot-grün-islam in den a-k- Elite-Polidieker und Qualidäds-Journalisten von sich geben.

Ein hab ich noch.

Ganz frisch von heute. In Freiburgs wars glaub, hat ein deutscher Richter sich sage und schreibe 1 Stunden Zeit genommen, um zu begründen, warum Gruppenvergewaltiger an unseren Deutschen Töchtern nur Bewährung bekommen....

Und du kommst mir weiter mit diesen elendigen Scheixx-Geblabber an....

Bei DEM Niveau verabschiede ich mich aus der Diskussion.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 gelöscht_103956

„Sach ma fetzen, watt haste für übels Kraut geraucht??? Dauerkiffen schädigt das Gehirn, es wird regelrecht aufgefressen ...“

Optionen
Iman

-  Wer ist das? Hier gibt es viele Menschn mit fremdländischen Namen.

Das Minus ist nicht von mir.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 gelöscht_103956

„Sach ma fetzen, watt haste für übels Kraut geraucht??? Dauerkiffen schädigt das Gehirn, es wird regelrecht aufgefressen ...“

Optionen

Gegen Gutmenschen kann man halt nix machen. Aber das erledigt sich bald von selbst. :)

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen gelöscht_103956

„Sach ma fetzen, watt haste für übels Kraut geraucht??? Dauerkiffen schädigt das Gehirn, es wird regelrecht aufgefressen ...“

Optionen

Jätzt bän öch aberr enttäuscht! Streng wässenschaftlöch errworrbenes Zahlenmaterrial und nämand nämmt es errnst?! Da unternämmt man alles Mänschenmögliche um derr Welt zu beweisen, daß alles Schlächte vom Judän ausgeht und dann glauben die nächt einmal einem Dr Mengele?!

Jätzt haben die den armen Palästänensern ährr Land gestohlen und nun sollen uns die kamelteibändän Horrden überrennen?! Quasi ein Volk von Onterrmänschän ohne Raum soll nun dä Schmutzarrbeit übernähmen? -kopschüttel- Säht den nämand dass der nächtdeutsche Ontermänsch abgrondtähf kriminell äst?!

Bei DEM Niveau verabschiede ich mich aus der Diskussion.

Das stömmt mäch aberr sehr traurig, besonders weil diese Diskussion doch ärrst ein Niwoh durch deine Teilnahme errhielt! Bländer Hass ist die Nahrung dä unserrä Wält ärrst am Läben errhält! Was sänd die schlömmsten Probleme in der Wält? Genau, Hunger und Überrbevölkerrung und daför gäbt es nurr eine Lösung: den KRÄG! KRÄG, sag öch, KRÄG! Wör Arier können erst aufatmen, wänn alle anderen Unmänschän tot sind, A L L Ä! Sie wollen uns den Raum in unserräm Land nähmen, aber wir wärden ihnen die ganze Wält entreissän!

Wirr ist das Volk!! -armzuck-

So jetzt muss ich mich aber erst wieder beruhigen

deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch Deutsch deutsch deutsch Deutsch  

deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch deutsch DEUTSCH DEUTSCH DEUTSCH DEUTSCH D E U T S C H D E U T S C H D E U T S C H D E U T S C H D E U T S C H D E U T S C H D E U T S C H D E U T S C H  

deutsch

Ahhhhh jetzt ja und nun noch ordentlich Marschmusik und eine deutsche Zigarre...es gibt nichts Besseres, wenn einem einer am Stammtisch abging. Prost den Putins, Kims, Trumps, Bushs, Sauds, Khomeinis, Chameneis, Le Pens, und Jinpings die unsere Welt zu einem geschmeidigeren und lebenswerteren Planeten machen!

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 Fetzen

„Jätzt bän öch aberr enttäuscht! Streng wässenschaftlöch errworrbenes Zahlenmaterrial und nämand nämmt es errnst?! ...“

Optionen
Wirr ist das Volk!!

Wie doppeldeutig... :-))

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 shrek3

„Wie doppeldeutig... :- Gruß Shrek3“

Optionen

Nix doppeldeutig, eindeutig die richtige Eigenwahrnehmung!

bei Antwort benachrichtigen
torsten40 shrek3

„Wie doppeldeutig... :- Gruß Shrek3“

Optionen

Naja, wenn man sonst nichts mehr zu sagen hat, versucht man sein Gegenüber lächerlich zu machen.(wobei ich das bei bestpapa fast verstehen kann) Das ist natürlich immer sinnvoller als Aufklärung.

Jeder andere nonVIP wäre für so einen Beitrag gesperrt worden!

Gruß

Doitschland verrecke!

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 torsten40

„Naja, wenn man sonst nichts mehr zu sagen hat, versucht man sein Gegenüber lächerlich zu machen. wobei ich das bei ...“

Optionen
Jeder andere nonVIP wäre für so einen Beitrag gesperrt worden!

....worauf du einen lassen kannst! Zumindest wäre der Beitrag gelöscht worden.

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen torsten40

„Naja, wenn man sonst nichts mehr zu sagen hat, versucht man sein Gegenüber lächerlich zu machen. wobei ich das bei ...“

Optionen
Naja, wenn man sonst nichts mehr zu sagen hat, versucht man sein Gegenüber

...auf seine Funktion zu reduzieren. Der böse Vip funktioniert immer, dann findet sich schon wer, wie man sieht.

Aufklärung? Aufklärung darüber, dass hier ein gewisser Mob von Reichsbürgern sein Unwesen treibt und am liebsten täglich jeden Straftäter mit auch nur vermutetem Migratinshintergrund an den Pranger stellen würde? Aufklärung über die Verschwörungstheorien, die immer absurder aus den Tastaturen gequält werden?

Wie oft und wie lange wurde darüber bereits vollkommen sinnlos diskutiert? Mit welchem Ergebnis? Daß entweder der Unsinn bestätigt wird, oder man alleine deswegen Teil, bzw Befürworter der Verschwörung sein muß, weil man sonst ins gleiche Horn stoßen würde? Welchen Sinn macht da noch irgend ein Versuch?

Jeder andere nonVIP wäre für so einen Beitrag gesperrt worden!

Mit welcher Begründung? Gegen was habe ich verstoßen? Habe ich vielleicht eine bestimmte Art von Gegeifer nur aufgenommen und überspitzt wiedergegeben? Schön, daß ich bestätigt bekomme, dass so ein rassistisches und nationalistisches Geschwurbel lächerlich ist, denn genau dies war meine Absicht.

Zitat Wikipedia: Satire ist eine Kunstform, mit der Personen, Ereignisse oder Zustände kritisiert, verspottet oder angeprangert werden. Typisches Stilmittel der Satire ist die Übertreibung. Zitat Ende

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal Fetzen

„...auf seine Funktion zu reduzieren. Der böse Vip funktioniert immer, dann findet sich schon wer, wie man sieht. ...“

Optionen

Hallo,

> dass hier ein gewisser Mob von Reichsbürgern sein Unwesen treibt

Es sind deine kleinen Nebenbemerkungen, die ein gewisses

Geschmäckle haben. Immer feste Öl ins Feuer giessen.

Du bist ja VIP und hast nicht nur Recht, sondern sogar das Hausrecht.

Also Ruhe im Karrrton!

Was mich ein wenig milde stimmt ist, dass du wahrscheinlich

genau die Sorte von Nachbarn hast, die du verdienst.

Und du siehst sie jeden Tag...

Gruss

Hyperboreal

bei Antwort benachrichtigen
Max Payne Fetzen

„...auf seine Funktion zu reduzieren. Der böse Vip funktioniert immer, dann findet sich schon wer, wie man sieht. ...“

Optionen
Habe ich vielleicht eine bestimmte Art von Gegeifer nur aufgenommen und überspitzt wiedergegeben?

Da siehst Du mal, dass in ein paar Personen hier mehr Erdogan steckt, als ihnen selbst vermutlich bewusst ist.

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Max Payne

„Da siehst Du mal, dass in ein paar Personen hier mehr Erdogan steckt, als ihnen selbst vermutlich bewusst ist.“

Optionen

Die Kombination von eindimensionaler Wahrnehmung und Unverschämtheit macht es recht amüsant, vor allem die Ernsthaftigkeit dahinter. Der eine bezeichnet mich als Gutmensch (warum gut dabei schlecht sein soll und warum nicht aus der anderen Warte ein Schlechtmensch wird mir immer rätselhaft bleiben), der Nächste relativ unverblümt als Nazi und wieder ein anderer würde gerne, weiß aber selbst am Besten, wie sehr er selbst zu Entgleisungen neigt. Zu guter Letzt schaltet sich jemand dazu, der empfindsam auf die Ehre der Ausländer Raus GmbH und Co, KG Fraktion bedacht ist.

Der Erdogan, ja. Der Hase liegt da im Pfeffer, aber dass es genau diese Art von Regierungsvertretern ist, die uns den ganzen Mist erst einbrocken, das werden die in 2 Leben nicht kapieren. Dass diese Politikergarde im Grunde gleich tickt und dabei den Karren vor die Wand fährt, will nicht in diese Schädel. Deshalb muss hier auch einer her, der genau so funktioniert, denn dann wird alles besser. Erst wenn sich alle eingemauert haben und aus ihren Schießscharten Hass versprühen sind wir dahinter glücklich.

Oder soll es vielleicht so sein dass wir alle Waren zum Selbstkostenpreis importieren können und der Rest der Welt uns um Erlaubnis fragt, ob er Luft holen darf? Lächelnd mit der Mahagoni-Gitarre auf dem Teakholzstuhl hocken und in die Glotze aus Fernost stieren, während die hart verdienten Mangos auf dem Bubingatisch neben dem Reiseprospekt in die Südsee stehen? Nachdenken? Fehlanzeige!

Hauptsache keine Eigenverantwortung! Entweder übernimmt die ein Diktator, der sie gerecht an Ausländer und Volksschädlinge verteilt, oder wir sparen uns den Umweg über die Diktatur und nehmen Teer, Fackeln und Federn gleich selbst in die Hand.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_152402 Fetzen

„Jätzt bän öch aberr enttäuscht! Streng wässenschaftlöch errworrbenes Zahlenmaterrial und nämand nämmt es errnst?! ...“

Optionen

Viertel vor drei nachts. Hackedicht! *hicks Oder?

Auch ein VIP hat mal Durst. Wohl bekomms.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_152402

„Viertel vor drei nachts. Hackedicht! hicks Oder? Auch ein VIP hat mal Durst. Wohl bekomms.“

Optionen

Passend zu EM...

Kommt hier die Aufstellung für die nächsten Spiele.

Eilmeldung

 Jogi Löw hat seine Aufstellung für die weitere EM bekannt gegeben.

Um besser abzuschneiden hat er eine neue Strategie. 
Die 1-2-3-5 Strategie.

Im Sturm spielen 5

Asylanten,  weil die nicht verfolgt werden dürfen.

Im Mittelfeld ;

1 Schwarzer - 1 Asiate - 1 Türke,

Um ein bisschen Farbe ins Spiel zu bringen.

In der Verteidigung nimmt er 2 Schwule,

Die bringen den gewissen Druck von hinten.

Und im Tor steht eine Nonne - die hat noch nie einen rein gekriegt.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_238890

„Passend zu EM... Kommt hier die Aufstellung für die nächsten Spiele. Eilmeldung Jogi Löw hat seine Aufstellung für die ...“

Optionen
Und im Tor steht eine Nonne - die hat noch nie einen rein gekriegt.


Reingelassen...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 fakiauso

„Reingelassen...“

Optionen

Ja, man achte auf die Feinheiten...Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_238890

„Ja, man achte auf die Feinheiten...“

Optionen

Als Ersatz für den Torwart käme noch Rainer Calmund in Betracht. Der legt sich einfach hin.
Die hier bemeckerten und kritisierten 'Fans' sind als Spieler sowieso ungeeignet, weil dort die Mauer immer quer auf der rechten Seite steht und der linke Flügel FKK spielt, der ist nämlich dann nackt.

Und jetzt wurde wieder genug über Randgruppen und Schwächen gelästert.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 fakiauso

„Als Ersatz für den Torwart käme noch Rainer Calmund in Betracht. Der legt sich einfach hin. Die hier bemeckerten und ...“

Optionen
genug über Randgruppen und Schwächen gelästert.

Nachdem Du noch den dicken Calmund ins Tor gelegt hast, hat der Thread doch noch an Gewicht gewonnen, nachdem er schon multikulti und multisexi war. Lachend

bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio gelöscht_238890

„Passend zu EM... Kommt hier die Aufstellung für die nächsten Spiele. Eilmeldung Jogi Löw hat seine Aufstellung für die ...“

Optionen

Hallo

Dann hat Jogi sicher das Tagebuch von Sepp Herberger gefunden, die Aufstellung gab es 1970 schon mal :-))

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
andy11 De_prodigo_Filio

„Hallo Dann hat Jogi sicher das Tagebuch von Sepp Herberger gefunden, die Aufstellung gab es 1970 schon mal :- Jürgen“

Optionen

 Ja, finde ich auch. Der Thread ist sehr amüsant.

Weitermachen, heut ist doch Spielfrei. Andy

Rechtschreibfehler sind nicht zufaellig. Richtig zusammengesetzt ergeben sie eine Formel, mit der man Blei zu Gold machen kann! King Heinz
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 De_prodigo_Filio

„Hallo Dann hat Jogi sicher das Tagebuch von Sepp Herberger gefunden, die Aufstellung gab es 1970 schon mal :- Jürgen“

Optionen

Hallo,

ja ich habs bekommen und zur allgemeinen Erheiterung noch einmal eingestellt...

bei Antwort benachrichtigen
Werner127 Fetzen

„Passend zur EM...“

Optionen

Diese politische Geplänkel passt aber gar nicht auf die Nickles Seite!!!  Stirnrunzelnd

bei Antwort benachrichtigen
Greif 72 Werner127

„Diese politische Geplänkel passt aber gar nicht auf die Nickles Seite!!!“

Optionen

Is ja auch nicht passend zu Nickles sondern Passend zur EM... !

Rei bonae tempus est et air, quis ex abdomine oritur, sagitta non est!
bei Antwort benachrichtigen
Werner127 Greif 72

„Is ja auch nicht passend zu Nickles sondern Passend zur EM... !“

Optionen

Dann schreibts euern Schmarrn auf aner EM-Seten!!!

bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio Werner127

„Dann schreibts euern Schmarrn auf aner EM-Seten!!!“

Optionen

Werner 127

Fussball und Politik kann man nicht trennen, die Fussballer sind die Botschafter der Nation auch wenn sie sich in diesem Jahr sehr moderat verhalten!

Schon mal was von Demokratie gehört?

Möchtest du noch ein i kaufen...

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne Werner127

„Dann schreibts euern Schmarrn auf aner EM-Seten!!!“

Optionen

Ich kann mich nicht erinnern, dass Du nach Deiner originellen Meinung gefragt worden wärst.

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
Greif 72 Werner127

„Dann schreibts euern Schmarrn auf aner EM-Seten!!!“

Optionen

Ich denke der Thread Eröffner hat auch durch seine clevere Eröffnung mit Bild die Diskussion in eine angemessene Richtung zu lenken. Hier geht es hauptsächlich um den Fussball und politisch sollte das eher nicht sein. Durch Siege und Bier etc. hervorgerufene Äußerungen sollten daher nicht immer aif die Briefwaage gelegt werden. (In diesem Falle!)

Mit freundlichem Gruß

Hartmut

Rei bonae tempus est et air, quis ex abdomine oritur, sagitta non est!
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Werner127

„Dann schreibts euern Schmarrn auf aner EM-Seten!!!“

Optionen
Dann schreibts euern Schmarrn auf aner EM-Seten!!!

Und das nur, weil sich die Ösis nicht fürs Finale qualifiziert haben?Lächelnd

bei Antwort benachrichtigen
M3troid Fetzen

„Passend zur EM...“

Optionen

ich hatte erst vor einer Woche erfahren das wieder em ist Lächelnd

bei Antwort benachrichtigen