Bilder des Tages 417 Themen, 4.959 Beiträge

Klarer Nachthimmel

Andreas42 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe heute einmal spontan mit dem Weitwinkelobjektiv und der Nachbelichtung am Rechner experimentiert. Die Nacht war sehr klar (für die Verhältnisse im Ruhrgebiet), da geht nicht viel mehr, denke ich - jedenfalls nicht in den Städten selbst.

Erstaunlich, was man da so bekommt:

Nachthimmel über dem Innenhof
Bis dann
Andreas
Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
Greif 72 Andreas42

„Klarer Nachthimmel“

Optionen

Bochum eignet sich für solche Aufnahmen besonders! Sonst hätten die da keine Sternwarte und ein Planetarium. Ich war allerdings vor mehr als 50 Jahren zum letzten mal im Planetarium!Zwinkernd

Mich persönlich fasziniert am meisten der Mond, der an unterschiedlichen Positionen vollkommen andere Bahnen verfolgt.

Gruß

Hartmut

Rei bonae tempus est et air, quis ex abdomine oritur, sagitta non est!
bei Antwort benachrichtigen
Alekom Andreas42

„Klarer Nachthimmel“

Optionen

für eine stadt doch ein gutes bild. stichwort lichtverschmutzung und so.

es ist aber immer wieder beeindruckend, wenn man länger nach oben schaut, wenn sich die augen erst mal daran gewöhnt haben. da entdeckt man schwache lichter, die man im ersten oder zweiten moment gar nicht sieht.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Alekom

„für eine stadt doch ein gutes bild. stichwort lichtverschmutzung und so. es ist aber immer wieder beeindruckend, wenn man ...“

Optionen

Hi!

für eine stadt doch ein gutes bild. stichwort lichtverschmutzung und so.

Das fand ich auch, weshalb ich gestern Abend noch spontan das Stativ rausgelassen hab.

Das Belichtungsprogramm kann einen Grauverlauf frei drehbar über die Aufnahme legen. Den habe ich genutzt um das einstrahlende Licht von der Straße (bzw. der Stadt) aus einer Richtung etwas zu dämpfen. Dadurch erscheint der Himmel gleichmäßiger.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
T.KL. Andreas42

„Klarer Nachthimmel“

Optionen

Schönes Foto.

Das ist ja das Sternbild "Kassiopeia" (das schiefe Himmels-W).

Gruß T.KL. 

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Andreas42

„Klarer Nachthimmel“

Optionen

Wow - ich bin begeistert!

Findest Du auch den kleinen Wagen (Bär) von dort aus? Die beiden sind ja nicht weit auseinander.

Dabei brauche ich nur auf die Straße zu gehen und finde jetzt im Herbst die Kassiopeia -@T.KL. - ganz leicht,  oben am Himmel.
Und das trotz/bei der Lichverschmutzung von Berlin.

Früher mal konnte ich bei klarem Wetter einen riesengroßen Sternenhimmel sehen, fast ringsum bis zum Horizont.
Aber da schon gar keinen Fotoapparat für Himmelsbilder und es gab auch noch kein Internet, in dem man sich die Sternbilder einzeln aufrufen kann.

THX für das Bild.

Anne

Nachsatz: Wer kennt sich aus? - ist der helle Stern unterhalb der Himmels-W die Andromeda?
Ich bin inzwischen einfach zu weit weg von den Sternen...

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen