Bilder des Tages 411 Themen, 4.875 Beiträge

Pentax K50 Testbilder (dies&das)

Andreas42 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi!

Ich habe angefangen erste Testaufnahmen mit meiner neuen Pentax K50 und dem Pentax 18-135mm Objektiv zu machen. Soweit komme ich ganz gut mit der neuen Kamera klar. Von der Größe her ist sie nur unwesendlich größer als meine Fuji F6500fd, aber deutlich schwerer.

Das Brennweiterverhalten ist natürlich komplett anders. Ich versuche mich an die Brennweitenautomatik zu gewöhnen und ein Gefühl für die Tiefenschärfeabhängigkeiten zu bekommen. Das ist schon etwas anderes, als das bisherige Point&Shoot, also draufhalten und abdrücken. Zwinkernd

Sonnenblumen, leider ohne Sonne.
Hummel hummelt.

Schwierig finde ich auch die RAW-Nachbearbeitung. Ih spiele damit etwas herum (das zweite Hummelbild ist überarbeitet). So ganz habe ich das noch nicht im Griff.

Ich habe erst UFRaw ausprobiert und dann noch RawTherapee, beides unter Linux Mint 13 Xfce.

Inzwischen ist es schon fast Tradition, dass ich den Mond ins Auge fasse.

Kaum Kamera, schon Mond!

Das JPG kam so aus der Kamera. Ich habe nur einen Auschnitt gewählt (= vergrößert) und den dann auf 800 Punkte skaliert.

Ein paar Tage später bei schlechterem Licht, war er schüchtern:

Mond hinter Wolken
Erstaunlich was man dann im Raw noch sichtbar machen kann, wobei ich eigentlich nicht zufrieden mit dem Ergebnis bin, weil ich das Zentrum nicht gut erhalten konnte.
Mond gepimpt
Oder kann man die Bilder kombinieren?

Jetzt hab ich parallel in meinem Gimp-Schmöker geblättert und das Geheimnis der Ebenenmasken entdeckt.

Kombiniere!
OK, also in die Richtung kann Mann weiterarbeiten, auch wenn es natürlich nicht perfekt ist. Cool

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Andreas42

„Pentax K50 Testbilder (dies&das)“

Optionen

Du hast doch eine kleine Aufklappsonne an deinem Zeiteinfriergerät. Zwinkernd

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Fetzen

„Du hast doch eine kleine Aufklappsonne an deinem ...“

Optionen

Hi!

Ja, die Aufklappsonne hatte ich auch schon entdeckt. Ist ja fast wie bei meiner alten Fuji E810, da musste man den Blitz immer Manuell ausfahren. Cool

Experimente mit Blitz und Regen.
Wie gesagt, ich übe noch.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen