Audio-Hardware 6.438 Themen, 21.142 Beiträge

5.1 Soundkarte an Router oder Wireless USB Hub ?

torsten_maenz / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi @ all,

so da ich mal wieder ein bisschen Zeit hab ist bastelzeit angesagt.
Was mich stört, mein Verstärker steht direkt unter dem Fernseher Dbox2 und Router. Das Problem ist, mein Soundsystem wird nicht ausgelastet. Per Laptop kann ich nur über die mießen Boxen vom Laptop hören. Damit soll jetzt endlich mal Schluss sein. Habe mir einiges überlegt dazu gleich mehr.

Erstmal warum 5.1 Soundkarte?
Da mein Verstärker nur Stereo und verschiedene Dolby Surround Modi kennt, werden meine hinteren Boxen nur bei Filmen angesprochen. Jedoch mag ich es einfach, das alle 4, bis auf die Centerbox, Musik abspielen ( Sowas wie bei Logitech Boxen Stereo 2x genannt wird ).

Meine erste Überlegung:
Einen kleinen alten PC zusammenbasteln und unten im Schrank rein quetschen. Jedoch wird es sehr eng, Stromverbrauch ist auch unnötig hoch, da dann ja 2 PCs laufen. Ggf. über VNC PC steuern und via VLC Streamen.

Zweite Überlegung:
Eine Soundkarte an Router anschließen.
Da viele Router mittlerweile einen USB Anschluss haben, dachte ich vielleicht ist dieses möglich. Jedoch wie wird die Karte an den PCs erkannt? Und erkennt der Router die Soundkarte? Maximal mit Linux jedoch bleibt mir da immer noch die Frage wie erkennen Windows PC die Soundkarte dann. Und dann noch wie viele Einstellung kann man dann noch vornehmen?

Dritte Überlegung:
Habe gerade noch ein Medion USB Hub mit WLan gesehen.
Dieses Gerät bindet wohl die Geräte so ein wie als wären diese wirklich angeschlossen. Hört sich schonmal sehr vielversprechend an. Jedoch hat jemand damit schon Erfahrung? Wie ist es wenn da mal 2 oder mehr PCs drauf zugreifen? Kann jemand da noch was zu sagen?

So und natürlich: Wie würdet ihr dieses Problem lösen?

Danke für wertvolle Tips.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 torsten_maenz

„5.1 Soundkarte an Router oder Wireless USB Hub ?“

Optionen
Per Laptop kann ich nur über die mießen Boxen vom Laptop hören.

Hi,

dann schließe doch einfach deinen Laptop am Verstärker an und gut ist.
bei Antwort benachrichtigen
torsten_maenz gelöscht_238890

„ Hi, dann schließe doch einfach deinen Laptop am Verstärker an und gut ist.“

Optionen

Sind ja mehere Laptops im Haushalt, diese ständige in der Ecke sitzen und Musik anmachen ist keine alternative.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 torsten_maenz

„Sind ja mehere Laptops im Haushalt, diese ständige in der Ecke sitzen und Musik...“

Optionen
Sind ja mehere Laptops im Haushalt, diese ständige in der Ecke sitzen und Musik anmachen ist keine alternative.

Das verstehe wer will, ich nicht.
Man kann doch jeweils nur einen über den Verstärker laufen lassen und auch nur einen anhören.
bei Antwort benachrichtigen