Audio-Hardware 6.439 Themen, 21.164 Beiträge

Headset-Probleme

sires / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

ich hoffe sooo, daß mir von Euch jemand helfen kann..

Ich hab mir eben ein Headset gekauft, auch kein ganz billiges, weil ich dachte, Qualität hat ihren Preis. Als ich zuhause war, hab ich's hinten in der SK eingestöpselt, schon wg. der Farben kann man da eigentlich nix falsch machen.
Dann hab ich gestartet, die Sound-Ausgabe tut's auch wunderbar, nur der Input gibt gar nix her. Ich hab dann in der Systemsteuerung nachgeschaut, ob Lautstärke vom Mic etc. vielleicht zu tief oder komplett aus sind.
Leider lag's daran nicht. Ich hab dann noch den neuesten Treiber für meine Soundkarte installiert, wie zu erwarten auch ohne Ergebnis.
Wenn ich den Test unter Systemssteuerung->Sounds->Registerkarte Stimme mache, tut's das auch nicht.
Ich wär Euch für jede Anregung dankbar und verbleibe in Hoffnung, da mir hier bisher immer geholfen wurde ^^ .

LG Schorsch

bei Antwort benachrichtigen
luttyy sires

„Headset-Probleme“

Optionen

Was für ein OS hast du denn?

Du müsstest das Set an einem anderen PC ausprobieren, um auszuschließen, dass das Micro nicht defekt ist.....

bei Antwort benachrichtigen
peter1960 sires

„Headset-Probleme“

Optionen

Sofern die Kiste per Software auf 5.1 Sound-Out Konfiguriert wurde, besitz du bei drei Audiobuchsen keinen Eingang!
Beides zur gleichen Zeit funzt dort nicht!

bei Antwort benachrichtigen
[PoT]CreMatoR peter1960

„Sofern die Kiste per Software auf 5.1 Sound-Out Konfiguriert wurde, besitz du...“

Optionen

Hast du vielleicht ein zweites Mikrofon "unbewusst" am rechner aktiv? Ich ziele dabei auf ein Mikrofon in z.B. der Webcam ab...
Du findest die Einstellung im Reiter "Audio" bei "Sounds und Audiogeräte".

@peter1960

Wenn ich 5.1 abgreife sollen die Eingänge (Mic, Line-in) deaktiviert sein?
Sorry, ich sitze hier grade recht ungläubig vorm Rechner aufgrund deiner Aussage. Warum sollten sich die Eingänge deaktivieren?

Ich besitze keinerlei Fähigkeiten als Hellseher und beantworte Fragen nach meinem derzeitigen Kenntnisstand. MfG PCM
bei Antwort benachrichtigen
peter1960 [PoT]CreMatoR

„Hast du vielleicht ein zweites Mikrofon unbewusst am rechner aktiv? Ich ziele...“

Optionen

Dreimal Audio Stereo 3,5mm Klinkenbuchse = 6 Kanäle!

Analog 5.1 Audio-out braucht alle 6 Kanäle für sich!

Per Software läßt sich solch 5.1 Codec auf 2.0 Stereo-out schalten = 2 kanäle, somit stehen dan wieder 4 Kanäle für Mic/Lin-In bereit, vorher nicht.

bei Antwort benachrichtigen