Audio-Hardware 6.416 Themen, 20.879 Beiträge

CREATIVESoundblaster AUDIGY - DAS ewige PROBLEM!!!!!

Sebastian B. / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hab eine Audigy... WIN98SE...1,6GHZ PC AMD...512MB ram.....

Wollte Soundkarte installieren, doch der ganze PC stürzte ab.
Beim Windows98 Startbild ist einfach alles abgestürzt. Diese Soundkarte hat schon andere Probleme gemacht doch jetzt geht nich mal das. Kann mir jemand helfen??????????

Ich will nur diese Soundkarte zum laufen bringen. Hab schon die neue Treiber für Soundkarte, Chipsatz alles!!!! HILFEEEEE!!!

S.B.

bei Antwort benachrichtigen
CiTay Sebastian B.

„CREATIVESoundblaster AUDIGY - DAS ewige PROBLEM!!!!!“

Optionen

Steck sie mal probeweise in einen anderen PCI-Slot.

P.S.: Die Audigy ist eine schlechte Soundkarte mit schlechten Treibern. Trotzdem wird sie gekauft wie warme Semmeln. Ich wundere mich immer wieder.

bei Antwort benachrichtigen
Mrs. Software CiTay

„Steck sie mal probeweise in einen anderen PCI-Slot. P.S.: Die Audigy ist eine...“

Optionen

Seltsam. Ich habe genau die entgegengesetzte Meinung. Die Audigy ist eine gute Soundkarte mit guten Treibern. Unter XP mit win2k-Treibern installiert, XP-Update drüber. Läuft absolut problemlos, IRQ-Sharing ist überhaupt kein Thema. Und citay, aus der ferne zu beurteilen, wieos eine Karte nicht läuft, ist sehr schwierig. Wie oft geben hier Frager erst später zu, das ihr System übertaktet ist, das im BIOS rumgespielt wurde und und und. Meistens heißt es ja: Ich habe nichts gemacht. Und irgendwann kommt heraus, das derjenige sehr wohl "was" gemacht hat. Und wenn er die alte Soundkarte einfach nur ausgebaut hat, es läuft noch ein SB16-Emulator aus der autoexec.bat, es gibt so viele Möglichkeiten.

bei Antwort benachrichtigen
CiTay Mrs. Software

„Seltsam. Ich habe genau die entgegengesetzte Meinung. Die Audigy ist eine gute...“

Optionen

Schließe ich auch alles nicht aus. Nur habe ich mich mit der Audigy bzw. Live schon etwas eingehender beschäftigt, siehe auch hier.

Für mich als "ernsthaften" Soundkarten-Benutzer ist die Audigy schon wegen ihrer starken Nichtlinearität im oberen Frequenzbereich unakzeptabel. Dazu noch das ständige "Polling" auf dem PCI-Bus, was eindeutig von der, sagen wir mal "absichtlich schlampigen" Treiberprogrammierung herrührt. Überhaupt, besonders die LiveWare ist ein riesiger Klotz, vor allem in der Registry. Als ich damals die Live deinstalliert habe, musste ich noch mal von Hand die Registry säubern... nachher war sie ungefähr 3 bis 4 MB kleiner, ungelogen.

Das Einzige, wo ich wirklich die Audigy empfehlen würde, sind Spiele mit EAX-Effekten. Da gibt es nun mal nichts Besseres.

bei Antwort benachrichtigen