Audio-Hardware 6.438 Themen, 21.144 Beiträge

Welche Soundkarte belegt wieviele & welche IRQs?

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Könntet Ihr mir eure Daten Schreiben?
zB für:
TERRATEC SoundSystem 128i PCI
TERRATEC SoundSystem DMX-XFire 1024 PCI
CREATIVE SB 128 P&P (Stereo)
CREATIVE SB 512 PCI
CREATIVE LIVE PLAYER 1024 PCI
CREATIVE SB Live Player 5.1

überlege welche ich mir kaufen soll...

Danke Danke

bei Antwort benachrichtigen
Zidane (Anonym)

„Welche Soundkarte belegt wieviele & welche IRQs?“

Optionen

Hi...
Generell verbrauchen PCI-Karten 2 IRQ´s, wenn man den DOS-Emulationsmodus benutzt..für ätere Spiele...ISA-Karten nur 1 IRQ...
Welche Karte gute Frage...Also die Terratec auf keinen Fall...wie ich
gehört und gelesen habe machen diese Karte ärger..mit Treiber u.s.w.
Die ersten Creative Karten auch nicht...taugen nichts..von Klang zu
schlecht...habe sie selber schon mal gehabt...Die Vorletzte Karte ist
OK....wenn du Digital-in haben willst muß du die letzte nehmen...
Die habe ich selber...ist OK...vom Klang...hat mich 160DM gekostet als
retail..war ok...IRQ´s DOS-7mit LPT:1 shared..oder 9-IRQ...die Karte
auf 5-IRQ laufen..mit dem Epox8KTA3 kann ich mir das ausuchen um
Problem durch doppelbelegung zu verhindern..wie es beim ersten mal war
USB-und Sound auf 12-IRQ....Diese ist fast immer so, wenn man eine
PCI-Soundkarte in den Slot steckt...Teilen sich auch gerne den IRQ..mit der Graka..deswegen für so ein Fall...falls geht im BIOS umstellen der IRQ´s falls Board es erlaubt, oder Karten in anderen Slot stecken...Oder wenn alles nicht geht..zu Not...ISA-SK einbauen
aber ist nur eine Notlösung...es sei den man hat eine SB32/o.54AWE
die kann man wohl noch übernehmen...

bei Antwort benachrichtigen