Audio-Hardware 6.436 Themen, 21.134 Beiträge

Lautstärke läßt sich nicht mehr regeln

Velox (Anonym: 62.158.208.150) / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi, folgendes Problem mit dieser Konfi: Windows ME, SB 128 PCI, 256RAM, 900 Athlon, GeForce 2 GTS, Winamp, AOL Instant Messenger.

Habe immer wieder den Fehler, daß ich unter Eigenschaften Sounds den Lautstärkeregler unten nicht auf hoch stellen kann. Sobald ich übernehmen anklicke, fährt der Mistschalter wieder auf niedrig. Desweiteren lassen sich SÄMTLICHE Lautstärkeschalter nach Lust und Laune verschieben, es passiert aber nix. Und selbst wenn ich "alles aus" anklicke, man hört nach wie vor alles. Ich hab zwar von Probs mit Winamp gelesen, aber da habe ich bereits unter volume control enable deaktiviert, nachdem beim spielen mit Winamp nix mehr zu hören war, sobald die Lautstärke mit Winamp nicht mehr genau auf 100% war.

Und mit dem AOL Instant Messenger kann ich bei Gesprächsverbindungen bei den Schaltern neben den Pegeln verschieben was ich will, das hat keinerlei Wirkung.

Ob die Fehler zusammenhängen oder unabhängig voneinander sind, kann ich nicht sagen. Da ich aber permanent böse Rückkopplungen habe, sobald ich die Micro-Verstärkung einschalte (ohne kann ich ja gleich zum Fenster rausschrein), muß ich die Lautstärke an den Lautsprechern selbst weit runterfahren wegen immensen Pfeifftönen.

Habe schon Soundkarte aus der Systemsteuerung rausgenommen und neu installiert (neueste Treiber) auch Winamp neu installiert. Danach gings mal, aber nach dem nächsten Neustart das gleiche Spiel. Vorher habe ich sogar die RegEdit bereinigen lassen.

Wer mir jetzt noch helfen kann seit ihr. Bitte!!

bei Antwort benachrichtigen