Audio-Hardware 6.455 Themen, 21.304 Beiträge

Windows NT und SB Live Value

Tibor / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer kann helfen!
Nach der Installation des SB Live Treibers bleibt mein System beim NT-bootbildschierm hängen.
In diesem Moment steigt meine Festplatte aus. Dies geschieht nur, wenn ich den Originaltreiber
meines SCSI Controllers installiert habe. Ich brauch aber diesen Treiber, um die SP Packs zu
installieren. Bei Verwendung des SCSI Treibers von der NT Installations CD (ist ein Treiber für den
Chip und nicht für die Karte) funktioniert zwar die Soundkarte, aber ich kann kein SP Pack installieren.
Das SP Pack ist aber notwendig um überhaupt neuere Programme zum laufen zu bewegen. So oder
So, die Festplatte steigt immer an der selben stelle aus. Nur jedesmal eine andere Fehlermeldung.
Ich verwende einen Dawicontrol SCSI Controller DC2975, eine Segate SCSI Festplatte ST 34520W
und wenn es irgendwann mal funktionieren sollte eine SB Live Value Soundkarte.
Über jegliche Anregungen würde ich mich sehr freuen.
(Tibor)

Antwort:
Ich weiss nicht, ob der Controller-Treiber wirklich Dein Problem ist.
Du benötigst einen Patch von der Creative Website, der unbedingt sofort nach der Sounblastertreiber-Installation ohne Reboot aufgespielt werden muss. Sonst bleibt NT nach dem Neustart mit türkisblauem Bildschirm stehen. Das liegt an irgendeiner DLL, die ins system32-Verzeichnis kopiert wird.
(Joachim)

bei Antwort benachrichtigen
Joachim Tibor „Windows NT und SB Live Value“
Optionen

Ich weiss nicht, ob der Controller-Treiber wirklich Dein Problem ist.
Du benötigst einen Patch von der Creative Website, der unbedingt sofort nach der Sounblastertreiber-Installation ohne Reboot aufgespielt werden muss. Sonst bleibt NT nach dem Neustart mit türkisblauem Bildschirm stehen. Das liegt an irgendeiner DLL, die ins system32-Verzeichnis kopiert wird.
(Joachim)

bei Antwort benachrichtigen