Audio-Hardware 6.441 Themen, 21.183 Beiträge

SB32 PnP - IDE Port

Uwe / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi !
Wer kann Informationen über den IDE-Port der SB32 PnP Soundkarte geben ?
Habe damit ein Problem mit einem angeschlossenem Gerät.
Bis denn
(Uwe)

Antwort:
Hi Uwe,
welches Problem hast Du denn womit?
Rein geschichtlich sind die IDE-Ports auf den Soundkarten von Creative Labs entstanden, als sich die CD-ROM-Laufwerke stärker am Markt etablierten und die damaligen -noch separaten- Multi-I/O-Controller zu zweifelhaften Ergebnissen führten. Hauptsächlich dafür sind sie eigentlich auch gedacht gewesen...
Erzähl' doch einfach mal, was wie nicht klappt!
Und immer schön sauber bleiben
meint
Mr. Propper
(Mr. Propper)

Antwort:
Hi Mr. Propper !
Also, ich habe kein Problem mit'nem CD-ROM-Laufwerk an dem Port, sondern mit: du wirst es nicht glauben, ich habe eine Festplatte dort laufen.
Das ist'ne lange Geschichte, aber es ist der einizigste Ort, wo sie läuft ( eine WDC 4,3 ).
Naja, das Problem ist, ich habe nur unter Win95 auf sie Zugriff. Da Win95 den IDE-Controller der Sounkarte anspricht.
Leider kann ich die Festplatte deshalb nur unter Win95 benutzten. Unter DOS und OS/2 habe ich keine Chance, weil keine Treiber zu finden ist.
Vielleicht hast du da eine Lösung, wie ich die WDC zum laufen bekomme.
Du verstehst das Problem ? Also bis denn, Uwe
PS: Danke für die schnelle Antwort.
(Uwe)

Antwort:
Hi Uwe,
das Problem habe ich verstanden, allerdings fällt mir nichts ein, das Dir weiterhilft. Für OS/2 müßte es zwar entsprechende Treiber geben, so daß Du Dein HDD auch dort nutzen kannst, sicher bin ich da jedoch nicht. Und unter DOS sieht's ganz traurig aus.
An Deiner Stelle würd' ich lieber einen Weg suchen, die WDC an einem normalen Controller (OnBoard oder ISA...) zum Laufen zu bringen, wenn Du sie tatsächlich unter OS/2 oder DOS nutzen willst.
Sorry...!!!
Mr. Propper
(Mr. Propper)

Antwort:
Hi,
Danke für deine Mühe.
Naja, um die WDC an einem normalen Controller zum Laufen zu bekommen, müßte ich mir erst ein neues Board holen. Hmm, wollte ich sowie so mal langsam tun.
Na gut, also bis irgendwann,
Uwe
(Uwe)

bei Antwort benachrichtigen
Mr. Propper Uwe

„SB32 PnP - IDE Port“

Optionen

Hi Uwe,
welches Problem hast Du denn womit?
Rein geschichtlich sind die IDE-Ports auf den Soundkarten von Creative Labs entstanden, als sich die CD-ROM-Laufwerke stärker am Markt etablierten und die damaligen -noch separaten- Multi-I/O-Controller zu zweifelhaften Ergebnissen führten. Hauptsächlich dafür sind sie eigentlich auch gedacht gewesen...
Erzähl' doch einfach mal, was wie nicht klappt!
Und immer schön sauber bleiben
meint
Mr. Propper
(Mr. Propper)

bei Antwort benachrichtigen
Uwe Mr. Propper

„SB32 PnP - IDE Port“

Optionen

Hi Mr. Propper !
Also, ich habe kein Problem mit'nem CD-ROM-Laufwerk an dem Port, sondern mit: du wirst es nicht glauben, ich habe eine Festplatte dort laufen.
Das ist'ne lange Geschichte, aber es ist der einizigste Ort, wo sie läuft ( eine WDC 4,3 ).
Naja, das Problem ist, ich habe nur unter Win95 auf sie Zugriff. Da Win95 den IDE-Controller der Sounkarte anspricht.
Leider kann ich die Festplatte deshalb nur unter Win95 benutzten. Unter DOS und OS/2 habe ich keine Chance, weil keine Treiber zu finden ist.
Vielleicht hast du da eine Lösung, wie ich die WDC zum laufen bekomme.
Du verstehst das Problem ? Also bis denn, Uwe
PS: Danke für die schnelle Antwort.
(Uwe)

bei Antwort benachrichtigen
Mr. Propper Uwe

„SB32 PnP - IDE Port“

Optionen

Hi Uwe,
das Problem habe ich verstanden, allerdings fällt mir nichts ein, das Dir weiterhilft. Für OS/2 müßte es zwar entsprechende Treiber geben, so daß Du Dein HDD auch dort nutzen kannst, sicher bin ich da jedoch nicht. Und unter DOS sieht's ganz traurig aus.
An Deiner Stelle würd' ich lieber einen Weg suchen, die WDC an einem normalen Controller (OnBoard oder ISA...) zum Laufen zu bringen, wenn Du sie tatsächlich unter OS/2 oder DOS nutzen willst.
Sorry...!!!
Mr. Propper
(Mr. Propper)

bei Antwort benachrichtigen
Uwe Mr. Propper

„SB32 PnP - IDE Port“

Optionen

Hi,
Danke für deine Mühe.
Naja, um die WDC an einem normalen Controller zum Laufen zu bekommen, müßte ich mir erst ein neues Board holen. Hmm, wollte ich sowie so mal langsam tun.
Na gut, also bis irgendwann,
Uwe
(Uwe)

bei Antwort benachrichtigen