Audio-Hardware 6.440 Themen, 21.178 Beiträge

sb16pnp, NT4.0, Karte läßt sich nicht installieren, :-((((((((((

mue / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Nach Einbau der sb16 wird diese ersteinmal einwandfrei erkannt.
Treiber werden installiert und mit viel Glück ertönt beim nächsten Start die Wwindowsmeldoie.
So weit gekommen existieren bislang zwei Möglichkeiten.
Nach dem Auschalten und wieder Einschalten erscheint:
1. nach Anmeldung ein bluescreen,
2. während, nach der Anmeldung, daß ein Fehler mi der sb16 vorliegt. Es wird mitgeteilt,
daß eine neue Karte gefunden wurde. Und diese wird jetzt installiert! Das Spiel kann man zig mal machen;
immer wieder die gleiche Fehlermeldung!
=>SB ist tot.
Alles mögliche schon probiert, neue Treiber von Creative. Nützt nichts.
Wer weiß Rat???? (mue )

Antwort:
Hast Du den Windows NT Plug´N`play-Manager installiert? Ohne diesen kannst Du i.d.R. keine PNP-ISA-Karten unter
Windows NT 4.0 installieren.
(Rocky )

Antwort:
Ist installiert. Die "Karte" gibt sogar Laute von sich. Aber beim nächsten Neustart erscheint die Fehlermeldung, daß die sb16.... nicht gefunden wurde. Zwar ist der Treiber unter Multimedia eingetragen, NT erkennt aber eine "neue" Hardwarekomponente.
Um das Problem auf denPunkt zu bringen: Wie behält NT die eingerichtete Karte in Erinnerung, bzw. wie kann ich NT dazu bringen,
nicht zu vergessen, daß die Karte bereits eingerichtet ist.
(mue )

bei Antwort benachrichtigen
Rocky mue

„sb16pnp, NT4.0, Karte läßt sich nicht installieren, :-((((((((((“

Optionen

Hast Du den Windows NT Plug´N`play-Manager installiert? Ohne diesen kannst Du i.d.R. keine PNP-ISA-Karten unter
Windows NT 4.0 installieren.
(Rocky )

bei Antwort benachrichtigen
mue Rocky

„sb16pnp, NT4.0, Karte läßt sich nicht installieren, :-((((((((((“

Optionen

Ist installiert. Die "Karte" gibt sogar Laute von sich. Aber beim nächsten Neustart erscheint die Fehlermeldung, daß die sb16.... nicht gefunden wurde. Zwar ist der Treiber unter Multimedia eingetragen, NT erkennt aber eine "neue" Hardwarekomponente.
Um das Problem auf denPunkt zu bringen: Wie behält NT die eingerichtete Karte in Erinnerung, bzw. wie kann ich NT dazu bringen,
nicht zu vergessen, daß die Karte bereits eingerichtet ist.
(mue )

bei Antwort benachrichtigen