Audio-Hardware 6.434 Themen, 21.096 Beiträge

SB LIVE value WIN98 Shutdown kunktioniert nicht

Norbert Riedel / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo....
Seit der Installation einer Soundblaster live value funktioniert das
Herrunterfahren von WIN98 nicht mehr einwandfrei. Am Ende kommt nicht
der "bitt Abschalten" Schirm sonder ein blinkender Cursor und der Rechner steht.
Auch kann nich direkt neugestartet werden oder nach DOS gebootet werden.
Der Rechner muß jedeml aus- und wieder eingeschaltet werden.
Dies scheint an der vom Soundblaster geänderten Config.sys bzw. Autoexc.bat
zu liegen, denn wenn ich die Eintäge Himem und EMM386 entferne, meckert
die Karte zwar beim Booten "Ini failed" aber der Rechner läßt sich wieder runter
fahren. Ein deaktivieren von"schnellem Herrunterfahren" brachte keinen
weiteren Erfolg.
Weiß jemand Rat??? (Norbert Riedel)

Antwort:
Ich benutze die autoexec.bat und config.sys nicht schon garnicht unter win98 das bringt nur Ärger.
Ich habe beides gelöscht!!
(Crash )

Antwort:
Ich empfehle ebenfalls die evtl. für DOS nötigen Treiber (ich habe mir die SB Live Value noch nicht besorgt) nicht in den Startdateien einzutragen. Könnte sich negativ auf Windows auswirken. Falls du unter DOS, Sound benötigst empfehle ich eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellt, die Windows beendet und MSDOS startet und die benötigten Treiber installiert. Für den Sound unter Windows müßten die reinen Windows Treiber ausreichen, ohne zusätzliche einträge in den Startdateien. Wenn diese eingerichtet sind und du Schwierigkeiten unter Windows bekommst sind entweder die Treiber nicht in Ordnung, es gibt Konfigurationsprobleme oder einige Dateien unter Windows haben den Geist aufgegeben.
(Christian)

bei Antwort benachrichtigen
crash Norbert Riedel

„SB LIVE value WIN98 Shutdown kunktioniert nicht“

Optionen

Ich benutze die autoexec.bat und config.sys nicht schon garnicht unter win98 das bringt nur Ärger.
Ich habe beides gelöscht!!
(Crash )

bei Antwort benachrichtigen
Christian crash

„SB LIVE value WIN98 Shutdown kunktioniert nicht“

Optionen

Ich empfehle ebenfalls die evtl. für DOS nötigen Treiber (ich habe mir die SB Live Value noch nicht besorgt) nicht in den Startdateien einzutragen. Könnte sich negativ auf Windows auswirken. Falls du unter DOS, Sound benötigst empfehle ich eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellt, die Windows beendet und MSDOS startet und die benötigten Treiber installiert. Für den Sound unter Windows müßten die reinen Windows Treiber ausreichen, ohne zusätzliche einträge in den Startdateien. Wenn diese eingerichtet sind und du Schwierigkeiten unter Windows bekommst sind entweder die Treiber nicht in Ordnung, es gibt Konfigurationsprobleme oder einige Dateien unter Windows haben den Geist aufgegeben.
(Christian)

bei Antwort benachrichtigen