Audio-Hardware 6.441 Themen, 21.184 Beiträge

Klicken wo es nicht sein soll

(Anonym) / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Folgendes Problem:
Habe eine SB 1024 Player und habe meinen Plattenspieler (mit Verstärker) angeschlossen, um eine Platte zu digitalisieren. Aufgenommen habe ich
a) mit dem Creative Recorder
b) WinOnCD 3.6.
Klappt beides soweit ganz ok, bloß habe ich, je lauter der Pegel wird, knacken auf der Aufnahme, das auf der Platte nicht zu hören ist.
Das Geknacke klingt "digital".
Woran kann's liegen?
Danke für die Hilfe,
Percy
percyme@yahoo.de
((Anonym))

Antwort:
Hallo Percy,
das ist ein altes Problem der SB Live Serie, und es ärgert
mich maßlos, daß CL sich einfach nicht drum zu kümmern
scheint. Die SB Live-Karten kommen mit DMA nicht zurecht
und fangen bei Aufnahmen tierisch an zu knacken. Schalte
bei Deiner Festplatte einfach den DMA-Modus aus, dann
sind die Störgeräusche vorbei. Ist natürlich eine ziemliche
und vor allem inakzeptable Krücke, aber es klappt wenigstens.
Gruß,
Bernd
(Bernd)

Antwort:
Hallo Bernd,
danke für den Tip. Ist aber tatsächlich nur 'ne Krücke.
Da ich die Karte neu gekauft habe: Soll ich sie umtauschen?
U.U. für eine Terratec DMX oder gegen was ganz anderes?
Ich brauche die Karte nicht zum spielen, mich interessiert nur die Digitalisierung von Schalllplatten. Zusatzfeatures sind schön, müssen aber nicht sein.
Im Vorraus Danke!
Gruß,
Percy
((Anonym))

Antwort:
Hallo Percy,
tja, gute Frage. Ich habe mich auch schon zur Genüge
darüber geärgert, und offenbar ist dieses Brummen
auch über Treiberupdates nicht in den Griff zu kriegen.
Wenn ich etwas aufnehme, schalte ich DMA halt aus,
sonst bleibt er aktiviert. Mir persönlich ist das keinen
Neukauf wert. Aber solltest Du eine "endgültige" Lösung
gefunden haben, laß es uns hier bitte wissen !
Gruß,
Bernd
(Bernd)

Antwort:
Weiss denn einer eine Soundkarte, die besser als die SB Player 1024 ist und nicht extrem viel mehr kostet?
Danke!
Percy
((Anonym))

Antwort:
kauf dir die audiowerk2 von emagic. da ist auch die entsprechende software dabei. als klangerzeuger kommt ja auch ein softwaresynthesizer in frage.
gruß
(w.witek)

bei Antwort benachrichtigen
Bernd (Anonym)

„Klicken wo es nicht sein soll“

Optionen

Hallo Percy,
das ist ein altes Problem der SB Live Serie, und es ärgert
mich maßlos, daß CL sich einfach nicht drum zu kümmern
scheint. Die SB Live-Karten kommen mit DMA nicht zurecht
und fangen bei Aufnahmen tierisch an zu knacken. Schalte
bei Deiner Festplatte einfach den DMA-Modus aus, dann
sind die Störgeräusche vorbei. Ist natürlich eine ziemliche
und vor allem inakzeptable Krücke, aber es klappt wenigstens.
Gruß,
Bernd
(Bernd)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Bernd

„Klicken wo es nicht sein soll“

Optionen

Hallo Bernd,
danke für den Tip. Ist aber tatsächlich nur 'ne Krücke.
Da ich die Karte neu gekauft habe: Soll ich sie umtauschen?
U.U. für eine Terratec DMX oder gegen was ganz anderes?
Ich brauche die Karte nicht zum spielen, mich interessiert nur die Digitalisierung von Schalllplatten. Zusatzfeatures sind schön, müssen aber nicht sein.
Im Vorraus Danke!
Gruß,
Percy
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
Bernd (Anonym)

„Klicken wo es nicht sein soll“

Optionen

Hallo Percy,
tja, gute Frage. Ich habe mich auch schon zur Genüge
darüber geärgert, und offenbar ist dieses Brummen
auch über Treiberupdates nicht in den Griff zu kriegen.
Wenn ich etwas aufnehme, schalte ich DMA halt aus,
sonst bleibt er aktiviert. Mir persönlich ist das keinen
Neukauf wert. Aber solltest Du eine "endgültige" Lösung
gefunden haben, laß es uns hier bitte wissen !
Gruß,
Bernd
(Bernd)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Bernd

„Klicken wo es nicht sein soll“

Optionen

Weiss denn einer eine Soundkarte, die besser als die SB Player 1024 ist und nicht extrem viel mehr kostet?
Danke!
Percy
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
w.witek (Anonym)

„Klicken wo es nicht sein soll“

Optionen

kauf dir die audiowerk2 von emagic. da ist auch die entsprechende software dabei. als klangerzeuger kommt ja auch ein softwaresynthesizer in frage.
gruß
(w.witek)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) w.witek

„Klicken wo es nicht sein soll“

Optionen

hallo w.witek,
findest du nicht, daß eine reine hdd-recording karte
wie die audiowerk, die etwa einen tausender kostet,
fürs zocken etwas ungeeignet ist und nur dann empfohlen
werden kann, wenn man wirklich musik macht?
gruß,
bernd
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen