Audio-Hardware 6.441 Themen, 21.184 Beiträge

Ist SB Blaster Live Value gut?

gun / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich wollte mir den Sound Blaster Live Value kaufen, jetzt meine Frage, ist der gut, gibt es ein no name Produkt mit gleicher austattung , nur billiger?
Was ist so gut an der Soundkrte ??
Danke
(GUN)

Antwort:
Wenn Du auf 2 digitale S/P DIF Eingänge
und 1 digitalen S/P DIF Ausgang verzichten
kannst, kein internes Sampleram bis 256 MB
benötigst (je nach RAM Ausstattung des PCs)
und die Echtzeit Halleffekte des onboard DSPs
nie benutzt, kannst Du Dir auch eine SB 16
ISA kaufen (wegen der DOS Kompatibilität unkritisch).
Ansonsten gibts Karten mit der o.A. Ausstattung
erst ab ca. 500.- bis 600.- DM von Guillemot, Terratec. . .
Wenn Du also nur einen Verstärker für das CD-ROM
brauchst, und die Systemklänge wiedergeben willst,
ab und zu ein Game spielst, würde die billigste
NoName Karte reichen, meist werden die jedoch
nicht 100 % von den Games erkannt, oder machen
Probleme beim installieren unter Windows, deshalb
fährt man mit org. CREATIVE immer noch am besten.
mfG, @ndy
(@ndy)

Antwort:
was die sb-live value NICHT kann weißt du ja bereits vom vorredener aber ich glaube weit interessanter sind die vorteile:
diverse soundeinstellungen für spiele und anwendungsumgebungen wie ms office (hall etc.).
256 stimmige midi-wiedergabe
digitaler cd-eingang
4-lautprecher anschließbar und natürlich dazu ein unendliches einstellungsspektrum mit intergr. software
cl gibt den standard für alle anderen hersteller vor
dies sind einige vorteile gegenüber anderen soundkarten.
die sb-live macht jedoch gerne einige metzchen, da sie sich nicht unbeding mit jeder komponente des pc verträgt (empfindlich gegenüber
diversen graphikboards etc.).
ich würde dieses board und die live-newsgroup durchsehen, da bekommst du wirklich nützliche tips.
wenn die karte jedoch läuft, ist sie echt spitze.
(alfred)

Antwort:
A propos digitaler Eingang auf der Karte: Gibt es eigentlich auch CD-Roms bzw. DVD-Roms, bei denen der kleine S/P-DIF-Ausgang ordentliche Signale ablioefert? In der ct stand einmal ein Test mit katastrophalen Ergebnmissen. Ich glaube, kein einziges Gerät hat auch nur annähernd ein S/P-DIF-Signal ableliefert, völlig unbrauchbar die Sache.
Sieht es jetzt schon besser aus, der Test ist immerhin schon ein halbes oder ganzes Jahr alt.
Gruß
C
(Carnap)

Antwort:
sorry, aber ich habe in diesem punkt leider keine erfahrungen sammeln können.
(alfred)

bei Antwort benachrichtigen
@ndy gun

„Ist SB Blaster Live Value gut?“

Optionen

Wenn Du auf 2 digitale S/P DIF Eingänge
und 1 digitalen S/P DIF Ausgang verzichten
kannst, kein internes Sampleram bis 256 MB
benötigst (je nach RAM Ausstattung des PCs)
und die Echtzeit Halleffekte des onboard DSPs
nie benutzt, kannst Du Dir auch eine SB 16
ISA kaufen (wegen der DOS Kompatibilität unkritisch).
Ansonsten gibts Karten mit der o.A. Ausstattung
erst ab ca. 500.- bis 600.- DM von Guillemot, Terratec. . .
Wenn Du also nur einen Verstärker für das CD-ROM
brauchst, und die Systemklänge wiedergeben willst,
ab und zu ein Game spielst, würde die billigste
NoName Karte reichen, meist werden die jedoch
nicht 100 % von den Games erkannt, oder machen
Probleme beim installieren unter Windows, deshalb
fährt man mit org. CREATIVE immer noch am besten.
mfG, @ndy
(@ndy)

Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und Autos ausgegeben... den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)
bei Antwort benachrichtigen
alfred gun

„Ist SB Blaster Live Value gut?“

Optionen

was die sb-live value NICHT kann weißt du ja bereits vom vorredener aber ich glaube weit interessanter sind die vorteile:
diverse soundeinstellungen für spiele und anwendungsumgebungen wie ms office (hall etc.).
256 stimmige midi-wiedergabe
digitaler cd-eingang
4-lautprecher anschließbar und natürlich dazu ein unendliches einstellungsspektrum mit intergr. software
cl gibt den standard für alle anderen hersteller vor
dies sind einige vorteile gegenüber anderen soundkarten.
die sb-live macht jedoch gerne einige metzchen, da sie sich nicht unbeding mit jeder komponente des pc verträgt (empfindlich gegenüber
diversen graphikboards etc.).
ich würde dieses board und die live-newsgroup durchsehen, da bekommst du wirklich nützliche tips.
wenn die karte jedoch läuft, ist sie echt spitze.
(alfred)

bei Antwort benachrichtigen
Carnap alfred

„Ist SB Blaster Live Value gut?“

Optionen

A propos digitaler Eingang auf der Karte: Gibt es eigentlich auch CD-Roms bzw. DVD-Roms, bei denen der kleine S/P-DIF-Ausgang ordentliche Signale ablioefert? In der ct stand einmal ein Test mit katastrophalen Ergebnmissen. Ich glaube, kein einziges Gerät hat auch nur annähernd ein S/P-DIF-Signal ableliefert, völlig unbrauchbar die Sache.
Sieht es jetzt schon besser aus, der Test ist immerhin schon ein halbes oder ganzes Jahr alt.
Gruß
C
(Carnap)

bei Antwort benachrichtigen
alfred Carnap

„Ist SB Blaster Live Value gut?“

Optionen

sorry, aber ich habe in diesem punkt leider keine erfahrungen sammeln können.
(alfred)

bei Antwort benachrichtigen