Audio-Hardware 6.437 Themen, 21.138 Beiträge

Soundblaster 128PCI und DOS-Spiele

Martin / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hilfe!!! Meine neue Soundblaster 128PCI wird von DOS-Spielen (u.a. Tomb Rider 1) nicht erkannt, bzw. läßt sich nicht einrichten. Dabei hab ich doch alles richtig gemacht.... (apinit.com in die autoexec.bat eingebunden und die richtigen Ressourcen IRQ7, DMA1, E/A 220 vergeben). Wer weiß Rat??? (Martin)

Antwort:
Praktisch alle PCI Soundkarten arbeiten im reinem DOS
nur mit SB16 Emulation , die aber einen echten Wavetable
nicht ersetzen kann. Vieleicht solltest du den IRQ auf 5
einstellen . Schau doch mal ob die Emulation richtig
geladen wird , vieleicht fehlt ja emm386.exe ,
siehe eventuelle Fehlermeldung beim Booten.
(Michael )

Antwort:
Danke erstmal für Deine Antwort...
Mit IRQ auf 5 setzen hab ich probiert, emm386 wird geladen und auch der DOS-Treiber apinit. Es gibt keine Fehlermeldungen und ich höre auch beim Booten ein kurzes Knacksen... (wenn der DOS-Treiber geladen wird). Ich weiß nicht mehr weiter......
(Martin)

Antwort:
Hab mich ebenfalls voll mit der PCI 128 angeschissen.
Wär ich nur bei ISA geblieben.
Meine Karte läuft im Dos überhaupt nicht. Nicht mal im Dosfenster.
Apinit.exe endet mit einer Fehlermeldung.
Emm386 hat Fehler Nr1 in einer Anwendung gefunden.....bla,bla.....
System wird angehalten.
Scheiss Plug und Plunder usw. Ich werd bald wieder DOS 6.1 und Win 3.11 installieren und nur noch alte Karten kaufen.
(Frank Rduch)

bei Antwort benachrichtigen