Apple OSX und IOS 40 Themen, 337 Beiträge

Xcode und Swift ab welches MacOS?

uspc / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, ab welche Version MacOS wäre für die Softwareentwicklung mit Xcode/Swift geeignet? Kann ich dafür ein MacBook Pro 2011 mit MacOS High Sierra vers. 10.13.2 benutzen? Das MacBook hat außerdem 4GB, 1280x800 und einen i5 mit 2,3GHz. Es soll für den Einstieg in die Entwicklung von kleinen Apps für iPhone und Air Watch dienen.

Die Frage ist, ob die Aktualität des MacBooks und vor allem des OS dafür ausreicht. Ich hatte es vor einiger Zeit auf einem MacBook aus 2008 versucht, beim Download aus dem AppStore kam aber gleich die Meldung "...benötigt mind. Vers. xx.." Ich hatte eine davor (welche weiß ich nicht mehr). Ich habe auch keine Ahnung, ob man auf dem MacBook neue OS problemlos installieren kann.

Danke schon mal, VG uspc

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 uspc

„Xcode und Swift ab welches MacOS?“

Optionen

Hi uspc, eventuell helfen diese Links weiter?

https://blog.londonappbrewery.com/how-to-download-and-setup-xcode-9-for-ios-development-6bb341c7d18e

...und zu Swift: https://forums.developer.apple.com/thread/80689

Wieso Apple ein derartiges Staatsgeheimnis aus einer so naheliegenden Frage macht, ist mir unerfindlich. Auf den Apple-Seiten findest du jedenfalls nur euphorisches Werbe-Geschwafel. Harte Fakten findet dort nicht einmal Google... kopfschüttel.

Welches macOS ist aktuell auf deinem MacBook von 2011 installiert? High Sierra ist das vorletzte macOS und von 2018, mit Chance läuft das noch, könnte aber knapp werden, bei 7 Jahren Altersunterschied.

HTH!
Olaf

Zinsen sind wie Dinosaurier: ausgel?scht. Sie waren einmal ziemlich gro? und heute gibt es sie nicht mehr. (aus einem Werbeplakat der Sparda-Bank)
bei Antwort benachrichtigen
uspc Olaf19

„Hi uspc, eventuell helfen diese Links weiter? ...“

Optionen

Danke Olaf, die Links sind denke ich hilfreich, demnach sollte es gehen: "idealerweise sollten Sie jedoch macOS High Sierra (10.13 oder höher) verwenden." Installiert ist macOS High Sierra 10.13.2.   Wie du schon sagst: es ist grenzwertig. Vielen Dank! VG uspc

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 uspc

„Xcode und Swift ab welches MacOS?“

Optionen

Aktuell ist  10.1 mit den SDKs für OS 10.14.1, iOS 12.1, watchOS 5.1, tvOS 12,1 und dem Swift Version string 4.2.1. Lauffähig ab 10.13.6.

https://en.wikipedia.org/wiki/Xcode#Xcode_7.0_-_10.x_(since_Free_On-Device_Development)

https://en.wikipedia.org/wiki/Xcode#Latest_versions

Alle 2011er Macbook Pro (8.1 bis 8.3) laufen bis 10.13.x .

https://everymac.com/systems/apple/macbook_pro/specs/macbook-pro-core-i5-2.3-13-early-2011-unibody-thunderbolt-specs.html

Mojave 10.14 nur mit Bastelei.

http://dosdude1.com/mojave/

hth

chris

bei Antwort benachrichtigen
uspc chrissv2

„Aktuell ist 10.1 mit den SDKs für OS 10.14.1, iOS 12.1, watchOS 5.1, tvOS 12,1 und dem Swift Version string 4.2.1. ...“

Optionen

Hallo Chris, Danke, coole Übersicht, aber als Mac-Einsteiger schon etwas erschlagend. Ich verstehe das so: Das aktuellste Swift wird auf dem "High Sierra 10.13.2 nicht laufen. Aber eine der Vorgängervesionen. Kann man eigentlich noch jede (oder für mich passende) ältere Version Xcode runterladen? Dann wäre doch meinem Vorhaben mit dem 2011er MacBook okay dafür, oder?

Vielen Dank, uspc

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 uspc

„Hallo Chris, Danke, coole Übersicht, aber als Mac-Einsteiger schon etwas erschlagend. Ich verstehe das so: Das aktuellste ...“

Optionen

Ich würde es auf 10.13.6 Updaten, 73,5% aller iOS Geräte soll schon bei iOS 12 sein und den iOS 12 support gibt es anscheinen ab Xcode 10.1 ?!

https://david-smith.org/iosversionstats/

Wenn das Ziel iOS Apps sind ist das wohl unumgänglich. Ich weiß nicht, inwiefern für ältere iOS Versionen Programmierte Anwendungen auch unter iOS 12 Arbeiten.

Die 10er Version lässt sich nach Anmeldung augenscheinlich noch runter laden. Es handelt sich um eine 4,5GB große XIP-Datei

https://developer.apple.com/download/more/

hth

chris

bei Antwort benachrichtigen