Apple OSX und IOS 27 Themen, 279 Beiträge

Wo liegt beim iMac die *.jar-Datei?

Schneider6 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,

ich habe einen iMac (mit 10.14.2) und arbeite sehr gern mit dem muCommander. In der Version 0.9.2 war noch alles ok. Jetzt wollte ich die 0.9.3 installieren und bekomme eine Fehlermeldung, dass die Datei defekt sei.

In der Hilfe-Datei steht dazu folgendes:

Known issues:
- Mac OS X: "muCommander damaged and cannot be opened" may appear after downloading muCommander from the browser. This can be solved by executing:

xattr -d com.apple.quarantine <jar_name>.jar

Ich vermute mal, dass ich den Befehl im Terminal-Fenster ausführen soll, weiß aber leider nicht, wie meine "<jar_name>.jar"-Datei heißt, geschweige denn, wo die genau liegt. Eine Spotlight-Suche nach ".jar" hat jedenfalls nichts gebracht.

Installiert ist lt. Java-Info aus den Systemeinstellungen die Version 8 Update 191 (Build 1.8.0_191-b12).

Vielleicht könnte mir ja jemand den Befehl so aufschreiben, dass ich ihn einfach per copy und paste ins Terminal-Fenster bekomme. Vielen Dank!

Gruß, Wolfgang

bei Antwort benachrichtigen
Tom West Schneider6

„Wo liegt beim iMac die *.jar-Datei?“

Optionen

Vllt. hilft Dir der Beitrag in den FAQs weiter (vorletzter Punkt): https://github.com/mucommander/mucommander/wiki/FAQ

bei Antwort benachrichtigen
Schneider6 Tom West

„Vllt. hilft Dir der Beitrag in den FAQs weiter vorletzter Punkt : https://github.com/mucommander/mucommander/wiki/FAQ“

Optionen

Hallo Tom,

vielen Dank für Deine Hilfe! Der Link hat geholfen. Ich konnte die 0.9.3-Version ohne die Meckermeldung starten.

Gruß, Wolfgang

bei Antwort benachrichtigen