Apple OSX und IOS 40 Themen, 337 Beiträge

Ordner Desktop, Documents und Downloads trotz Freigabe gesperrt

Schneider6 / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

seit dem Update auf 10.15 (Catalina) habe ich folgendes Problem:

Ich kann (was ich vorher konnte!) von meinem Windows-Rechner nicht mehr auf die drei Ordner Desktop, Documents und Downloads auf meinem iMac zugreifen, die alle im Heimordner sind. Auf alle anderen Ordner (selbst Library) kann ich zugreifen. Bei den dreien meckert Windows jedoch und meldet "Auf Z:\Downloads" kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert.

Wenn ich mir dann auf dem Mac die Informationen von "Downloads" und auch meinem übergeordneten Heimordner ansehe, sind dort folgende Zugriffsrechte eingerichtet:

Wolfgang(ich) Lesen und Schreiben

everyone Lesen und Schreiben

Ich habe das auch schon rückgängig gemacht, den Mac neu gestartet, die Rechte wieder vergeben, wieder Neustart: Das Ergebnis ist leider immer das Gleiche. Ich kann von Windows aus diese Ordner zwar sehen, aber nicht mehr öffnen.

Hat jemand einen Tipp für mich? Vielen Dank!

Gruß, Wolfgang

bei Antwort benachrichtigen