Apple OSX und IOS 27 Themen, 279 Beiträge

Iphone 4S mit ios 8.1 lässt sich nicht syncronisieren

tina-w2k / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

gute Nacht

ich habe Itunes gestartet und dann über das USB-Kabel das IP angeschlossen. Da kam die Meldung: ein usb-gerät wurde nicht erkannt (trotz Wechsel des USB-anschlusses). Ladezustand lag bei 6%, trotz mehrstündiger Aufladung, doch das dürfte hier wohl nicht ausschlaggebend sein oder?

Die Syncronisierung in Itunes klappte dann natürlich auch nicht. Woran könnte das liegen?

Das PC-BS ist XP sp3

noch eine andere Frage: gibt es auch ein wesentlich einfacheres Programm als das aufgeblasene Itunes? Ich will eigentlich nur ein paar Dateien gelegentlich hin-und herschieben und ggf. löschen.

danke für einen tipp

bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 tina-w2k

„Iphone 4S mit ios 8.1 lässt sich nicht syncronisieren“

Optionen

Servus,

holla, altes iPhone und altes BS - das wird ja ein Spaß Zwinkernd 

Zu allererst würde ich prüfen, ob das Kabel überhaupt noch funktioniert - pack das Teil mal nicht an den PC, sondern einfach an einen normalen Ladestecker für die Steckdose und schau, ob das iPhone überhaupt noch lädt. Wenn nicht, dann ist entweder das Kabel im Eimer, die Buchse vom iPhone hat einen Hau weg (oder ist schlichtweg verdreckt, so dass nicht alle Kontakte greifen - hier wird sehr schön gezeigt, wie man das Teil vernünftig reinigt) oder der Akku ist über den Jordan.

Unabhängig davon - Schau auch mal, welche iTunes Version du auf dem Rechner drauf hast - unter https://secure-appldnld.apple.com/itunes12/031-34002-20150916-98D32A92-5C11-11E5-80AC-C25A6DA99CB1/iTunesSetup.exe kannst du dir die 12.1.3.5er runterladen, das ist die letzte Version, die noch mit XP funktioniert.

Wenn du iTunes partout nicht nutzen willst, dann schau dir mal nach Copy Trans an - https://www.copytrans.de/ - das gesamte Pack kostet 29 €, musst schauen, ob das für dich ein Ansatz ist.

BG, Bergi2002

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen
tina-w2k Bergi2002

„Servus, holla, altes iPhone und altes BS - das wird ja ein Spaß Zu allererst würde ich prüfen, ob das Kabel überhaupt ...“

Optionen

die Akkuladung ging über Nacht zu 100%. Das Kabel samt Sycronisation ging ja auch. ich hatte eine Reihe Vorträge draufgeladen. nur jetzt kann ich das Erkennen als USB-Gerät nicht mehr erreichen. Das ist ja dann wohl ein vorgelagertes Problem und hat erst mal mit dem Itunes nichts zu tun, wenn ich das richtig verstehe.

gut, werde mal das IT mit von dir angegebenen Version neu installieren und versuchen, das IP an einem anderen PC erkennen zu lassen. melde mich wieder.

bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 tina-w2k

„die Akkuladung ging über Nacht zu 100 . Das Kabel samt Sycronisation ging ja auch. ich hatte eine Reihe Vorträge ...“

Optionen

Servus

die Akkuladung ging über Nacht zu 100%. Das Kabel samt Sycronisation ging ja auch. ich hatte eine Reihe Vorträge draufgeladen. nur jetzt kann ich das Erkennen als USB-Gerät nicht mehr erreichen.

Die Info stand nicht in deinem Eröffnungspost - wenn es denn wirklich mal funktioniert hat, dann sollte das Kabel ja gehen. Zunge raus

Wegen der mangelnden Erkennung - schnapp dir mal USBDeview, führ das Teil mal aus und schaue, ob da in der Liste der jemals installierten USB-Geräte ein iPhone auftaucht - falls ja, dann lösch den Eintrag via dem Programm und stecke erst danach das Iphone wieder neu an und schau, ob die Erkennung dann wieder problemlos funktioniert.

PS Was für Vorträge hast du denn wie aufs iPhone gepackt - Podcasts, PDF, Slides? Nur so aus Interesse....

BG, Bergi2002

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen
tina-w2k Bergi2002

„Servus Die Info stand nicht in deinem Eröffnungspost - wenn es denn wirklich mal funktioniert hat, dann sollte das Kabel ...“

Optionen

erst mal thanks für euer Angaschement.

ich war inzwischen bei unterschiedlichen Stellen, wo PCs sind oder Laptops. Auch ein gleiches Kabel war zufällig vorhanden. Alles dasselbe: USB-Gerät wird nicht erkannt. Der eine Berater sagte: hier geht es mit der USB-Erkennung los, dann folgt oft bald die nicht mehr Aufladefähigkeit, muss aber vlt nicht sein. Hätte nicht gedacht, dass Apple da so ein empfindliches Filigramzeug eingebaut hat.

Also, es sieht so aus, dass offenbar die eingebaute Buchse Schaden genommen hat und zwar nur der Bereich, der für die Anmeldung als USB-Gerät die Daten befördern soll. Meine Frage, ob man die Einheit irgendwie austauschen könne, wurde abschlägig beschieden. Wirtschaftlicher Totalschaden sozusagen. so wie wenn es kracht und das Auto ist zu alt

@Bergi, es sind .mp3-Files mit historischen Sachen. die kann ich ja noch hören, aber drauf kriege ich halt nix neues mehr.

nun ja, falls hier nicht einer noch nen schenialen Einfall hat, dann wars das wohl.

gruß an Euch

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 tina-w2k

„erst mal thanks für euer Angaschement. ich war inzwischen bei unterschiedlichen Stellen, wo PCs sind oder Laptops. Auch ...“

Optionen

Hi!

Bei den Buchsen wird oft der wirtschaftliche Totalschaden ausgerufen. Vielleicht sollte man das aber trotzdem mal von Profis begutachten lassen. Ein Profi sagt vielleicht "Schrott", der nächste dann "Buchse löten".

Hat ihr evtl. ein Reparatur-Cafe bei euch in der Nähe?

https://repaircafe.org/de/

Ich hab zwar noch keins genutzt, halte diese Veranstaltungen aber für lohnenswert. Vermutlich würde ich beim nächsten defekt mal selbst eines besuchen. (Das sind Treffen von Reparaturfreunden, die oft einmal im Monat stattfinden.)

Alternativ kann man einen auf echte Smartphonereparaturen spezialisierten Laden aufsuchen. Da kenne ich mich aber leider gar nicht aus. Ich weiß, dass die c't schonmal darüber berichtet hat. Vielleicht gibt es ja einen Laden in deiner Nähe.

https://www.heise.de/ct/ausgabe/2016-19-Freie-Smartphone-Werkstaetten-im-Test-3307007.html

Da ging es zwar primär um Display-Reparaturen, aber wenn so ein Laden in der Nähe wäre, könnte man fragen, ob die auch Buchsen löten können.

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
tina-w2k Andreas42

„Hi! Bei den Buchsen wird oft der wirtschaftliche Totalschaden ausgerufen. Vielleicht sollte man das aber trotzdem mal von ...“

Optionen

ja, danke Andreas, gute Hinweise, werde mich drum kümmern. Wenn Lösung erfolgen kann, schlage ich hier mit Abschlussbericht nochmal auf.

gute Nacht

bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 tina-w2k

„erst mal thanks für euer Angaschement. ich war inzwischen bei unterschiedlichen Stellen, wo PCs sind oder Laptops. Auch ...“

Optionen

Servus

Meine Frage, ob man die Einheit irgendwie austauschen könne, wurde abschlägig beschieden. Wirtschaftlicher Totalschaden sozusagen. so wie wenn es kracht und das Auto ist zu alt

Das geht aber an sich relativ einfach - https://www.idoc.eu/guides/de/apple/iphone-4/austausch-des-dock-connectors/19 - liegt halt an dir, ob du die 20 € für Ersatzteile ausgeben möchtest.

Ich persönlich würde es probieren. Zwinkernd

Ansonsten habe ich mal im Netz geschaut - eine Reperatur des Dock Connectors kostet z.B. in Köln (als Beispiel!) beim Handyretter inkl. Ersatzteilen 39 € - http://derhandyretter.de/produkt/apple-iphone-4s-ladebuchse-dock-connector-reparatur-koeln

Schau vielleicht einmal in deiner Umgebung, ob es solche Läden gibt - als mir mal bei iPhone das Display gesplittert ist, war ich erstaunt, wie gut und schnell mir geholfen wurde, für 80 € war das auch preislich in Ordnung.

BG, Bergi2002

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen