Anwendungs-Software und Apps 14.471 Themen, 73.328 Beiträge

Team Viewer - keine Verbindung

Steffie90 / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

habe seit sehr, sehr langer Zeit einmal den team-Viewer nutzen wollen, leider ohne Erfolg.
Zuletzt nutze ich den mit Win7.
Jetzt wollte ich diesen unter Win 10 nutzen, was leider in die Hose ging.

Ich bekomme ständig die Meldung - keine Verbindung.
Dieser Link:

https://community.teamviewer.com/German/discussion/59155/angeblich-keine-internetverbindung-der-pc-hat-aber-internet

machte mir Hoffnung, jedoch bekam ich beim löschen der Temp-Dateien sofort die Meldung,dass die Datei ... geöffnet sei und dies nicht möglich wäre (siehe Screenshot).


Auch mehrere Neustarts behoben das Problem nicht.
Was könnte ich noch unternehmen oder gibt es eine brauchbare Alternative zum Team Viewer?
Es wäre nur zu schön gewesen, wenn das sofort funktioniert hätte.
ich habe mehrere Versionen (Portabel und fest installiert) probiert.

Habe noch etwas betreffend PORT-Freigaben entdeckt.
Bei meiner Fritzbox sind keine Freigaben eingerichtet.
Wenn es daran liegen könnte, was muss ich wo entragen, dass ALLE Nutzer, die die Fritzbox nutzen mit dem Team-Viewer arbeiten können?



 Danke.

bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 Steffie90 „Team Viewer - keine Verbindung“
Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 Steffie90 „Team Viewer - keine Verbindung“
Optionen

Edit:

Unter Win10 bitte HIER lesen.

Edit1:

Funktioniert genau wie beschrieben, nach der Deinstallation einmal Neustart, die Datei FXSAPI...
lies sich danach löschen.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Steffie90 „Team Viewer - keine Verbindung“
Optionen
gibt es eine brauchbare Alternative zum Team Viewer

Ja. Z.B. Anydesk.

https://anydesk.com/de/downloads/windows?dv=win_exe

bei Antwort benachrichtigen
Steffie90 mawe2 „Ja. Z.B. Anydesk. https://anydesk.com/de/downloads/windows?dv win_exe“
Optionen

Moin,

ja, es wäre zu schön gewesen.

Den erwähnten Eintrag habe ich bei mir vergeblich gesucht.

bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 Steffie90 „Moin, ja, es wäre zu schön gewesen. Den erwähnten Eintrag habe ich bei mir vergeblich gesucht.“
Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 mawe2 „Ja. Z.B. Anydesk. https://anydesk.com/de/downloads/windows?dv win_exe“
Optionen

Das hast Du gelesen?

AnyDesk

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Eludi84 „Das hast Du gelesen? AnyDesk“
Optionen
Das hast Du gelesen?

Nein, bisher nicht.

Ich würde sowieso erstmal nur die kostenlose Version nutzen. Es ging ja nur darum, eine Alternative zum TeamViewer zu finden.

Es gibt natürlich noch weitere Alternativen:

Die c't 9/2023 nennt u.a. die folgenden Open-Source-Fernwartungsprogramme:

https://meshcentral.com/info/

https://rustdesk.com/

bei Antwort benachrichtigen
PeterP1 Steffie90 „Team Viewer - keine Verbindung“
Optionen

Hallo Steffie:

willst du Hilfe gewähren oder Hilfe suchen? Mit welcher Version arbeitest du?

Mit der aktuellen Version verlangt Teamviewer vom Hilfe-Gewährenden, einen Account anzulegen. Nähere Infos gibt es hier:

https://www.heise.de/news/TeamViewer-Account-Zwang-fuer-mehr-Sicherheit-8978739.html

Die aktuelle Version gibt es hier:

https://www.teamviewer.com/de/download/windows/

Ob ältere Versionen noch funktionieren, weiß ich nicht.

Gruß
Peter

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 PeterP1 „Hallo Steffie: willst du Hilfe gewähren oder Hilfe suchen? Mit welcher Version arbeitest du? Mit der aktuellen Version ...“
Optionen
Mit der aktuellen Version verlangt Teamviewer vom Hilfe-Gewährenden, einen Account anzulegen.

Das wäre ja noch ein weiterer Grund, nach einer TeamViewer-Alternative zu suchen.

Mit der portablen Version müsste es aber auch noch ohne Account gehen.

bei Antwort benachrichtigen
Steffie90 mawe2 „Das wäre ja noch ein weiterer Grund, nach einer TeamViewer-Alternative zu suchen. Mit der portablen Version müsste es ...“
Optionen

Ich habe auch die portable Version versucht.

Meine ID und mein Passwort bekomme ich angezeigt, jedoch wollte ich mich auf den PC eines Bekannten schalten.
Die entsprechende Anzeigetafel/-feld, um die Zugangsdaten des Hilfesuchenden einzugeben,wie ich diese noch unter Nutzung von WIN10 kenne und auch bei allen Youtube- Infosfilmen sehe, erhalte ich nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Edgar Rau mawe2 „Das wäre ja noch ein weiterer Grund, nach einer TeamViewer-Alternative zu suchen. Mit der portablen Version müsste es ...“
Optionen

Ich habe keinen Account bei Teamviewer angelegt und habe die neueste Version 15.37.3 auf meinem PC installiert.

Gestern habe ich mich noch mit einem Bekannten verbunden (er hat TeamviewerQS, den Quicksupport portable) und alles klappte reibungslos.

Es braucht also keinen Account angelegt zu werden.

Gruß Edgar

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Edgar Rau „Ich habe keinen Account bei Teamviewer angelegt und habe die neueste Version 15.37.3 auf meinem PC installiert. Gestern ...“
Optionen
neueste Version 15.37.3

Laut TeamViewer-Website ist 15.41.8 die aktuelle Version.

bei Antwort benachrichtigen
Edgar Rau mawe2 „Laut TeamViewer-Website ist 15.41.8 die aktuelle Version.“
Optionen

Stimmt, dann habe ich nicht die neueste Version. Teamviewer wird aber oft aktualisiert

bei Antwort benachrichtigen
Steffie90 Edgar Rau „Stimmt, dann habe ich nicht die neueste Version. Teamviewer wird aber oft aktualisiert“
Optionen

Ich habe mehrere Versionen ausprobiert.

Ich nutzte zum herunterladen die Wesite von teamviewer.
Ich bekam "nur" meine ID und das Passwort angezeigt, jedoch keine Möglichkeit die ID und das Passwort des anderen Teilnehmers einzugeben.

Also habe ich mich angemeldet und sihe da, ERST JETZT bot sich hier die Möglichkeit, mich mich mit einem anderen Teilnehmer zu verbinden.
ich kannte dies bisher (auch wenn es schon einige Zeit her ist)so, dass man das ohne Anmeldung nutzen konnte.
Wäre schon interessant, weshalb das bei einigen Nutzern ohne Anmeldung funktioniert.

Erfreulich ist für mich jedoch, dass es letztendlich noch zu einem erfolgreichen Ergebnis führte.
Ich danke für eure zahlreichen Hinweise.
Schönes Wochenende

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Steffie90 „Ich habe mehrere Versionen ausprobiert. Ich nutzte zum herunterladen die Wesite von teamviewer. Ich bekam nur meine ID und ...“
Optionen
Wäre schon interessant, weshalb das bei einigen Nutzern ohne Anmeldung funktioniert.

Offensichtlich ist es von der Version abhängig.

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Steffie90 „Ich habe mehrere Versionen ausprobiert. Ich nutzte zum herunterladen die Wesite von teamviewer. Ich bekam nur meine ID und ...“
Optionen

TeamViewer hat das Verhalten der Software geändert. Wer eine Sitzung aufbauen will (den Rechner aus der Ferne steuern soll), benötigt jetzt einen Account. Das soll die Sicherheit erhöhen, da so derjenige bekannt ist, der sich auf einen fremden Rechner aufschaltet.

https://www.heise.de/news/TeamViewer-Account-Zwang-fuer-mehr-Sicherheit-8978739.html

Ergänzung 30.04.2023 08:10:

Also entweder ist die Kiste von Egar jetzt auf dem Schwarzmarkt sehr viel :wert, weil sie weiterhin die Fernsteuerung ohne Anmeldung zu lässt, oder es gab doch eine vergessene Anmeldung, die noch in den Tiefen des Rechners vermerkt war und die jetzt genutzt wird.

Hier steht was ueber mein altes Hard- und Softwaregedoens.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Andreas42 „TeamViewer hat das Verhalten der Software geändert. Wer eine Sitzung aufbauen will den Rechner aus der Ferne steuern soll ...“
Optionen

Das hatte PeterP1 bereits am 29.04.2023, 12:13 Uhr geschrieben...

bei Antwort benachrichtigen