Anwendungs-Software und Apps 14.417 Themen, 72.611 Beiträge

Suche Programm mit "Bilder beschneiden)

Ebo1 / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

in meinem alten WIN7-Rechner hatte ich ein MAGIX-Programm, dass auch die Funktion "Bilder beschneiden" hatte und gut funktionierte. Seit einiger Zeit habe ich einen WIN10-Rechner, in dem dieses Programm leider nicht installiert ist. 

Jetzt habe ich mir das MAGIX-Programm "Photo Manager 16 Deluxe" gekauft. Ich finde auf diesem Programm leider eine derartige Funktion nicht.

Ich suche jetzt ein preiswertes Programm mit "Bilder beschneiden", da ich mich ansonsten nicht mit der Bildbearbeitung beschäftige.

Könnt ihr mir einen Tipp geben? Danke.

Ebo1

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Ebo1 „Suche Programm mit "Bilder beschneiden)“
Optionen

Das kann kostenlos der Irfan-View:

https://www.irfanview.de/

Ausschnitt mit der Maus ziehen, ausscheiden und erneut im Irfan-View aus der Zwischenablage öffnen. (einfügen)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Lars.L luttyy „Das kann kostenlos der Irfan-View: https://www.irfanview.de/ Ausschnitt mit der Maus ziehen, ausscheiden und erneut im ...“
Optionen

Hi Lutty,

probier mal Strg + Y, das ist Freistellen direkt Zwinkernd

Gruss Lars\"Duct tape is like the force. It has a light side, and a dark side, and it holds the universe together ...\" -- Carl Zwanzig
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Ebo1 „Suche Programm mit "Bilder beschneiden)“
Optionen

Der Faststone Image Viewer ist auch gut.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Ebo1 fakiauso „Der Faststone Image Viewer ist auch gut.“
Optionen

Mit Irfanview hat es geklappt. Ich musste zwar im Internet noch einige Ausführungen zu dieser Aktion nachschlagen. Jetzt ist alles OK. Da hat man schon fast 20 Jahre IRFANVIEW auf dem PC . Das läuft im Verborgenen und mann kauft sich für eine einzelne Funktion ein teures Programm,

Vielen Dank für Eure sonntägliche Hilfe.

Ebo1

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Ebo1 „Mit Irfanview hat es geklappt. Ich musste zwar im Internet noch einige Ausführungen zu dieser Aktion nachschlagen. Jetzt ...“
Optionen
mann kauft sich für eine einzelne Funktion ein teures Programm,

Hast Du denn nun mal in dem "teuren" Programm die Funktion gefunden?

bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 fakiauso „Der Faststone Image Viewer ist auch gut.“
Optionen

Unbedingt aber wäre da mspaint nicht ebenso ausreichend?

Endlich auch mit Ubuntu :-) Aber immer noch im Wechsel mit Win10 und Win11 :-(
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Eludi84 „Unbedingt aber wäre da mspaint nicht ebenso ausreichend?“
Optionen
Unbedingt aber wäre da mspaint nicht ebenso ausreichend?


Im Grunde jedes Tool, was ggf. auch Windows mitbringt. Ausscheiden und Skizzieren oder das alte Snipping-Tool hätte es auch gemacht.

Oder Ausdrucken, altmodische mit der Schere zurechtschneiden und wieder hochauflösend einscannen;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fakiauso „Im Grunde jedes Tool, was ggf. auch Windows mitbringt. Ausscheiden und Skizzieren oder das alte Snipping-Tool hätte es ...“
Optionen
oder das alte Snipping-Tool hätte es auch gemacht

Soweit ich weiß, kann man mit den Snipping-Tool keine Bilddateien öffnen und beschneiden.

Wie soll das gehen?

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso mawe2 „Soweit ich weiß, kann man mit den Snipping-Tool keine Bilddateien öffnen und beschneiden. Wie soll das gehen?“
Optionen

Sorry - mir sitzt wieder etwas der Schalk im Nacken.

Aber man könnte theoretisch das Bild in einem Programm wie Magix öffnen, dann mit dem Snipping-Tool den entsprechenden Ausschnitt markieren und dann wieder abspeichern oder mit C&P wieder in die Bildbearbeitung einfügen.

Natürlich ist das keine Krücke, sondern eher so ein Verfahren, welches andere User hier als normales Vorgehen avisieren würden. Aber ich werde mir etwas einfallen lassen müssen, um ggf. solche "Von-hinten-durch-die-Brust-in´s-Auge-Lösungen" besser kenntlich zu machen;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fakiauso „Sorry - mir sitzt wieder etwas der Schalk im Nacken. Aber man könnte theoretisch das Bild in einem Programm wie Magix ...“
Optionen
Aber man könnte theoretisch das Bild in einem Programm wie Magix öffnen, dann mit dem Snipping-Tool den entsprechenden Ausschnitt markieren und dann wieder abspeichern oder mit C&P wieder in die Bildbearbeitung einfügen.

Dann hat man aber eben nur noch einen Screenshot...

Der hat natürlich dann eine viel geringere Qualität als eine korrekt bearbeitete Bilddatei irgendeiner Foto-Kamera.

Es ist schon absurd:

  • Da hat jemand ein passendes Programm (IrfanView) auf seinem Rechner - und weiß es gar nicht.
  • Dann kauft er sich ein anderes Programm (Magix Photo-Manager) mit der gewünschten Funktion - und findet sie nicht.
  • Und zum Schluss landet er wieder bei IrfanView...

Ob da nicht vielleicht vorher eine Frage bei nickles.de angebracht gewesen wäre???

Gruß, mawe2

bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 mawe2 „Soweit ich weiß, kann man mit den Snipping-Tool keine Bilddateien öffnen und beschneiden. Wie soll das gehen?“
Optionen
keine Bilddateien öffnen

Richtig aber ein geöffnetes Bild kann man

beschneiden.

ausschneiden, zuschneiden etc.pp.

Eventuell mal genauer unter die Lupe nehmen Zwinkernd.

Endlich auch mit Ubuntu :-) Aber immer noch im Wechsel mit Win10 und Win11 :-(
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Eludi84 „Richtig aber ein geöffnetes Bild kann man ausschneiden, zuschneiden etc.pp. Eventuell mal genauer unter die Lupe nehmen .“
Optionen

siehe meine Antwort an fakiauso

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Ebo1 „Suche Programm mit "Bilder beschneiden)“
Optionen

Such' mal im Programm bzw. im Handbuch nach "Bildausschnitt"!

bei Antwort benachrichtigen
schoppes Ebo1 „Suche Programm mit "Bilder beschneiden)“
Optionen

"Gimp" wäre auch eine relativ mächtige Alternative (gewesen), aber jetzt ist der Drops ja gelutscht.  ;-)

https://praxistipps.chip.de/gimp-bild-zuschneiden-so-gehts_28658

Download:
https://www.gimp24.de/

MfG

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Ebo1 „Suche Programm mit "Bilder beschneiden)“
Optionen
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Alpha13 „https://www.magix.com/de/support/know-how/tutorial-videos/foto-manager-deluxe/ ...“
Optionen
Hat das Prog auch definitiv nicht!

Doch, hat es.

Die Funktion heißt "Bildausschnitt" und ist im Video-Tutorial auch zu sehen (sie wird allerdings vom Sprecher nicht explizit erwähnt).

https://www.magix.com/fileadmin/user_upload/Support/Tutorials/Foto_Design/Photo_Manager_17_Deluxe/DE/i_3d8e26/video-1280-fotos-optimieren-und-bearbeiten-pm17-de.mp4

bei Antwort benachrichtigen