Anwendungs-Software und Apps 14.480 Themen, 73.500 Beiträge

gelöscht_189916 pappnasen „SSD Fresh 2022“
Optionen

Das Tool sammelt m.E. nur die Informationen unter einer Oberfläche, die OS und Firmware der SSD ohnehin bieten wie SMART usw. Die aktuellen OS haben die für einen reibungslosen Betrieb von SSD nötigen Sachen wie TRIM ohnehin dabei. Imho ist das Geldschneiderei ohne echten Mehrwert.

Hier hat das auch schon jemand gefragt.

Auf der Webseite des Anbieters findet man nur Marketing-Blabla, aber keine echten Werte oder Messungen, die nachweisen, dass dieses Programm etwas bringt. Am Ende lungert nur ein Tool mehr auf dem rechner herum, das vermutlich auch gleich im Autostart und überall zu finden ist.

Grundsätzlich haben SSD inzwischen so eine Zuverlässigkeit und Datenmenge beim Lesen und Schreiben erreicht, dass ein normaler Nutzer einen Ausfall ohnehin nicht erlebt bis zur nächsten fälligen Generation an Datenträgern.

Spare Dir also besser Zeit und Nerven und es mag hochnäsig klingen, aber wieso wird derlei Wunderzeugs eigentlich immer in erster Linie für Windows angeboten? Mac und Linux arbeiten doch mit identischer Hardware und wenn das so taugen würde, fände es sicher auch in der zugegeben nerdigeren Kundschaft seine Abnehmer. Geld kann man sinnvoller ausgeben;-)

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen gelöscht_189916 „Das Tool sammelt m.E. nur die Informationen unter einer Oberfläche, die OS und Firmware der SSD ohnehin bieten wie SMART ...“
Optionen

Imho ist das Geldschneiderei ohne echten Mehrwert.

Na ja, es ist kostenlos.

Aber danke für die Einschätzung.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_189916 pappnasen „Imho ist das Geldschneiderei ohne echten Mehrwert. Na ja, es ist kostenlos. Aber danke für die Einschätzung.“
Optionen
Na ja, es ist kostenlos.


Nicht die Plus-Version und auf deren Verkauf wird die Aktion zielen. So btw. nervt die Testversion mit Spendenaufrufen.

https://www.abelssoft.de/de/windows/system-tools/ssd-fresh#vorteile

Ansonsten liest sich das "Portfolio" mit den üblichen Verdächtigen wie Regcleaner, PC-Reiniger und Festplatten-Turbo schon aussagekräftig genug - die ewige Seuche in Version 7349.

PS. Worin die Optimierungen bestehen und wie es funktioniert, erwähnt der Anbieter jedenfalls nicht und messbar ist es s.o. sowieso nicht.

PPS. Und sich für Funktionen mit Werbung vollmöllern zu lassen, die das OS ohnehin bietet, macht "kostenlos" auch nicht besser. Relativ sicher wollen die trotzdem eine Art Registrieren, bei dem zumindest eine wenn auch Mülladresse angegeben werden soll.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_35042 pappnasen „SSD Fresh 2022“
Optionen
ComputerBild

findest du bei mir noch nicht mal auf der Toilette...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 gelöscht_35042 „findest du bei mir noch nicht mal auf der Toilette... Gruß“
Optionen
ComputerBild findest du bei mir noch nicht mal auf der Toilette...

Macht ja selbst da keinen Sinn. Die Blätter sind laminiert. Das bedeutet, sie sind beim Abwischen minderwertig (wie sonst auch) und verschmieren den "Mist" nur, LOL!

Gruss aus dem schoenen Hamburg, Winni
bei Antwort benachrichtigen
seldemer73 pappnasen „SSD Fresh 2022“
Optionen

Hallo Werner

Ich habe mir einmal die Zeit genommen und nach Abelssoft gegockelt. Mir scheint es das dieser Anbieter mit vielen seiner Produkte Problema auch verursacht. Auch der Kundensupport soll unter aller NULL MINUS BOCK sein.

hier einige Kopien von verärgerte Kunden.

Das ist kein vertrauenswürdiges Geschäftsgebahren.

Ich habe das lebenslange Update von Waschen und gehen gekauft. Nach der Zahlung kam jedoch heraus, dass es sich lediglich um die aktuelle Ausgabe 2023 handelt. Dass ist erstens Irreführend und zweitens lästig wie nur etwas. Ich wollte es einfach kaufen und es dann einsetzten. Nun muss ich schauen wie ich das wieder in Ordnung bekomme und vom Anbieter bekomme ich eine stereotype Mail und keine direkte lösungsorientierte Angabe oder jemanden ans Telefon.

Datum der Erfahrung: 02. Dezember 2022

Extrem miese organisierter Shop

Habe regulär die Software GClean2022 bestellt und bezahlt. Darauf kam sofort eine Automatenmail: Mein Bestellvorgang sei nicht vollständig. Ich hatte bei dem Bezahlprozedere eine vorausgewählte Option "Premium Support" weggeklickt, weil ich den ausdrücklich nicht will.
Ohne Ankündigung und Kommentar wurde der Kaufbetrag rückerstattet. Ich habe eine korrekte Rechnung und will die Software!!

Datum der Erfahrung: 08. August 2021

Bleib weiterhin skeptisch.

MFG

Seldemer73

bei Antwort benachrichtigen