Anwendungs-Software und Apps 14.236 Themen, 70.572 Beiträge

Totale Systeminformation..

luttyy / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer wirklich alles über sein System wissen will, sollte das mal ausprobieren. (Taskmanager)

Ist in Englisch, muss aber nicht installiert werden..

http://www.mitec.cz/tmx.html

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm luttyy

„Totale Systeminformation..“

Optionen

Luttyy, danke für diesen Link zur "eierlegenden Wollmilchsau".

Das Programm zeigt so viele Infos an, dass ich erst mal staune, die dargebotenen Daten sind aber wohl für die meisten Normaluser (wie mich) zu zahlreich.
Sollte aber mal ein Problem auftreten (vielleicht habe ich nach dem erstmaligen Aufruf des Programms schon eines?), dann können Experten bei Nickles vielleicht mit den angebotenen Informationen etwas anfangen ...

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Totale Systeminformation..“

Optionen

Der Process Explorer aus der sysinternalssuite ist auch gut.

Zuguggen wie das Windows-Herz schlägt und was sich sonst

noch in den Gedärmen herumtreibt. Hat mir schon n paar mal

geholfen die Suite. Andy

Man kann den Charakter eines Menschen danach beurteilen, wie er diejenigen behandelt, von denen er weder Vorteil noch Nutzen hat.
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm andy11

„Der Process Explorer aus der sysinternalssuite ist auch gut. Zuguggen wie das Windows-Herz schlägt und was sich sonst noch ...“

Optionen

Andy, ich habe mich auch schon mit den Windows-Werkzeugen herumgetrieben, aber auch die waren (für mich) wie die von mir schon erwähnte "eierlegende Wollmilchsau".

Für unbedarfte User, die es auch hier gibt (stellvertretend bin ich da Zwinkernd), sind beide Programme wirklich nicht geeignet. Man kann damit zwar sehr viel sehen, aber auch kaputt machen.

LG AlfUlm

bei Antwort benachrichtigen