Anwendungs-Software und Apps 14.280 Themen, 71.171 Beiträge

Restoro.exe

accordator / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

mich würeinteressieren,ob Restoro ein empfehlenswertes Reparatur-Tool für Windows 10 ist.

accordator

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 accordator

„Restoro.exe“

Optionen

Was genau willst Du denn damit reparieren?

Ohne Restoro näher zu kennen, würde ich pauschal erstmal behaupten, dass solche Reparatur-Tools in Windows grundsätzlich nicht benötigt werden. (Aber es mag Ausnahmen geben.)

Ich habe sowas jedenfalls noch nie gebraucht.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
accordator mawe2

„Was genau willst Du denn damit reparieren? Ohne Restoro näher zu kennen, würde ich pauschal erstmal behaupten, dass ...“

Optionen

Ich habe das Restoro installiert da mein Rechner beim booten etwas "lahm" geworden war.Nach dem Scann durch das Tool wurden mir einige Probleme gemeldet, 12 instabile Programme, 1 Virus und 57 Registry Probleme etc. Eine Lizenz für einen Rechner und ein Jahr soll 30Euro kosten wenn man die Probleme durch das Tool beheben lassen will. Es wird aber auch eine einmalige kostenlose manuelle Reparatur angeboten. Ein erneuter Scann nach dieser "Reparatur" hat aber wieder die schonbein ersten Scann gefundenen Fehler aufgelistet.

Nach einem Scann des Rechners im Anschluß mit Malwarebytes wurde Restoro als Schadsoftware erkannt und vom Rechner entfernt.

Was soll man also von so einem "Reparatur-Tool" nun halten?

accordator

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 accordator

„Ich habe das Restoro installiert da mein Rechner beim booten etwas lahm geworden war.Nach dem Scann durch das Tool wurden ...“

Optionen
Was soll man also von so einem "Reparatur-Tool" nun halten?

Nichts.

Ich halte grundsätzlich nichts von irgendwelchen "Reparatur-Tools".

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 accordator

„Ich habe das Restoro installiert da mein Rechner beim booten etwas lahm geworden war.Nach dem Scann durch das Tool wurden ...“

Optionen

https://www.youtube.com/watch?v=R8qidTpvVfQ

Das ist natürlich Schlangenöl für DAUs!

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso accordator

„Ich habe das Restoro installiert da mein Rechner beim booten etwas lahm geworden war.Nach dem Scann durch das Tool wurden ...“

Optionen
Nach dem Scann durch das Tool wurden mir einige Probleme gemeldet, 12 instabile Programme, 1 Virus und 57 Registry Probleme etc.
Was soll man also von so einem "Reparatur-Tool" nun halten?


Nix?!

Wie immer ist das schlicht Tuning-Müll, der mehr schadet als nutzt und im Idealfall höchstens noch zur Aussage führt, dass es nichts kaputt gemacht hat. Und wenn es sich dann noch um ggf. eingeschränkte Trials handelt, die nach Ablauf kostenpflichtig werden, scheint mir das materielle Interesse dieses durchaus als Datensammeln mit Drückerabo zu bezeichnenden Versuchs das grösste zu sein.

Ich habe das Restoro installiert da mein Rechner beim booten etwas "lahm" geworden war.


Die Diskussion um derlei Tools aller Art wurde und wird bereits zigfach geführt. Grundsätzlich kannst Du alle Tools dieser Art bedenkenlos in die Tonne kloppen, die Dir ein kinderleichtes Aufräumen und "Tunen" des PC suggerieren und meist als Blinkiblinki-Werbung in Artikeln und anderswo angepriesen werden.

Für das vermeintlich langsame Booten gibt es Bordmittel wie den Task-Manager, über den sich im Autostart unnötig mitstartende Programme abschalten lassen und gerne sind auch fremd-AV die Ursache, die quasi sofort ihre Datenbanken aktualisieren und sich in Systemprozesse einklinken und dadurch die Kiste scheinbar stocken lassen.

Schneller werden die Rechner in aller Regel nach Benutzen solcher Tools dann, wenn wie hier ebenfalls angepriesen die Registry geputzt wird und dann dank des "Reinigens" irgendwann die allseits beliebte Neuinstallation fällig ist.

Die erkannten "Probleme" sind einfach nur Verarsche, weil es bei näherem Betrachten meist keine sind.

PS. Ein geiles Beispiel, wo von einem absolut glaubwürdigen Portal derselbe Mist in anderer Verpackung als "Lösung" angepriesen wird, nennt man auch den Teufel mit dem Beelzebub auszutreiben. Von diesem Plunder würde ich samt dem "hauseigenen" Produkt nicht eines auf meinen PC loslassen...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel accordator

„Restoro.exe“

Optionen

Hallo accordator,

hast du schon den Schnellstart bei Windows 10 deaktiviert?

Systemsteuerung
Anzeige: Große Symbole

Energieoptionen
Auswählen, was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll
Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar.
Das Häkchen bei Schnellstart aktivieren (empfohlen) entfernen
Änderungen speichern

Das Fenster schließen, anschließend Windows 10 neu starten.

Verzichte Zukünftig auf tolle Tools wie Restoro, die wollen nur eins, dein sauer verdientes Geld, dazu gaukeln sie dir auch noch Fehler vor, damit du das Geld auf jeden Fall zu ihnen rüberschiebst.

Windows 10, aktuelle Treiber und deine Anwendungsprogramme, mehr braucht es eigentlich nicht.

Je mehr Virenscanner du installierst, je lahmer wird dein System.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel accordator

„Restoro.exe“

Optionen

Hallo accordator,

folgendes ist ebenfalls möglich, um Probleme einzugrenzen und Programme zu finden, welche eine hohe Durchschnittliche CPU-Auslastung verursachen.

Suchen
cmd
Rechtsklick auf Eingabeaufforderung App, als Administrator ausführen wählen
Folgendes eingeben
powercfg /energy
und die Eingabetaste drücken

Danach könnte z.B. folgendes Angezeigt werden, die genauen Infos der Überprüfung, welche ca. 60 Sekunden läuft, findest du dann im angezeigten Pfad, in der angezeigten Datei,
z.B. in "C:\WINDOWS\system32\energy-report.html"

C:\WINDOWS\system32>powercfg /energy
Ablaufverfolgung wird für 60 Sekunden aktiviert...
Systemverhalten wird überwacht...
Ablaufverfolgungsdaten werden analysiert...
Die Analyse ist abgeschlossen.

Es wurden Energieeffizienzprobleme festgestellt.

10 Fehler
16 Warnungen
16 Informationsereignisse

Weitere Informationen finden Sie in "C:\WINDOWS\system32\energy-report.html".

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen