Anwendungs-Software und Apps 14.328 Themen, 71.575 Beiträge

MozBackup und Thunderbird

AlfUlm / 20 Antworten / Baumansicht Nickles

Hat jemand unter den Lesern (so wie ich) mit MozBackup gearbeitet?

Ich habe heute beim Backup der Thunderbird-Einstellungen festgestellt, dass als aktuelle Version des TB 60.9.0? angezeigt wird und nicht das aktuelle 72.2.
Das Backup lief ohne Probleme durch. Ich habe jetzt nur etwas Bauchweh, ob beim Rücksichern auch noch alles ok ist.

Was meint ihr? Erfahrungen, aber auch Vermutungen bitte hier rein ...

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 AlfUlm

„MozBackup und Thunderbird“

Optionen

Die aktuelle Version von Thunderbird ist die 68.4.1.

Am 11.02. soll die 68.5 erscheinen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Versionsgeschichte_von_Mozilla_Thunderbird

Wie kommst Du auf die Version 72.2. ?

Und wenn Dein TB noch mit 60.9.0 läuft, solltest Du ihn auf 68.4.1 updaten.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm mawe2

„Die aktuelle Version von Thunderbird ist die 68.4.1. Am 11.02. soll die 68.5 erscheinen. ...“

Optionen
Die aktuelle Version von Thunderbird ist die 68.4.1.

Und damit hast du völlig recht! Entschuldigung, aus dem Gedächtnis die falschen Programmversionen benutzt.
Auch ich verwende TB 68.4.1

Aber, MozBackup hat wohl den Sprung auf die neue Struktur von TB nicht mehr geschafft, wird ja wohl auch nicht mehr weiter entwickelt.

MozBackup
bei Antwort benachrichtigen
RaiKiss AlfUlm

„MozBackup und Thunderbird“

Optionen

Hallo AlfUlm,

die Version 72.0.2. ist die Version vom Firefox

LG
Raimund

bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter AlfUlm

„MozBackup und Thunderbird“

Optionen

Die letzte Version von MozBackup 1.5.2 läuft unter Win 7 und Win 10 einwandfrei. Habe damit schon mehrfach die Thunderbird-Profile von einer Windows-Version in die andere kopiert.

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm globe-trotter

„Die letzte Version von MozBackup 1.5.2 läuft unter Win 7 und Win 10 einwandfrei. Habe damit schon mehrfach die ...“

Optionen
Die letzte Version von MozBackup 1.5.2

Dies ist, wenn ich es richtig interpretiert habe, aber bereits eine BETA-Version ...
Die letzte stabile Version ist hier MozbBackup stable
mit 1.5.1 stable verlinkt.

Hast Du schon das neueste Thunderbird gesichert bzw. zurück gespielt?
Da habe ich ja Bauchweh, weil nämlich in der Anzeige zum Sichern die TB-Version 60.9.0 angezeigt wird. Das zumindest lässt schon darauf schließen, dass die bisherige und neue TB-Struktur voeinander abweichen und das Rücksichern damit Probleme ergeben könnte.

Sicher gibts die Möglichkeit über das Profil sichern UND über MailStoreHome ...
Aber ganz bequem wäre es natürlich mit einem 100%ig funktionierenden MozBackup.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 AlfUlm

„Dies ist, wenn ich es richtig interpretiert habe, aber bereits eine BETA-Version ... Die letzte stabile Version ist hier ...“

Optionen

Ich habe die MozBackup 1.5.1. Und die zeigt mir beim Sichern auch meine aktuelle TB-Version 68.4.1 an. Und das Zurücksichern hat auch funktioniert....  Allerdings habe ich auch noch immer die 32 bit-Version vom TB laufen - keine Ahnung, ob das einen Unterschied macht....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm winnigorny1

„Ich habe die MozBackup 1.5.1. Und die zeigt mir beim Sichern auch meine aktuelle TB-Version 68.4.1 an. Und das ...“

Optionen
Allerdings habe ich auch noch immer die 32 bit-Version vom TB laufen - keine Ahnung, ob das einen Unterschied macht....

DAS könnte natürlich den Unterschied ausmachen, wer weiß?
Vielleicht hat einer der Forenleser wie ich auch TB in der 64er Version laufen und arbeitet mit MozBackup.
Dann bitte doch melden ...

LG in den Norden aus dem Süden

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 AlfUlm

„DAS könnte natürlich den Unterschied ausmachen, wer weiß? Vielleicht hat einer der Forenleser wie ich auch TB in der ...“

Optionen
DAS könnte natürlich den Unterschied ausmachen, wer weiß?

Soweit ich das bei mir jetzt sehen kann, macht es wohl eher nur einen kleinen Unterschied. Ich habe nämlich die aktuelle FF-Version in 64 bit und wenn ich den mit MozBackup sichere, zeigt mir Mozbackup überhaupt keine Versionsnummer an..... Die Sicherungen haben sich aber problemlos zurückschreiben lassen...

Ich nehme mal an, dass es sich mit TB genauso verhalten wird. Und der Unterschied nur darin besteht, dass beim 64bit-TB statt keiner eine falsche Versionsnummer angezeigt wird.

Du kannst das doch ausprobieren. Sichere deinen TB-Probilordner unter einem neuen Namen, mach ein Mozbackup und schreibe es zurück und wenn das in die Hose geht, sichere den Inhalt des alten, umbenannten Profilordners zurück. Dann weißt du es ganz sicher.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm winnigorny1

„Soweit ich das bei mir jetzt sehen kann, macht es wohl eher nur einen kleinen Unterschied. Ich habe nämlich die aktuelle ...“

Optionen
Du kannst das doch ausprobieren. Sichere deinen TB-Probilordner unter einem neuen Namen, mach ein Mozbackup

Ja, ich sollte das wohl so machen. Ich habe da immer noch zu wenig Vertrauen in die IT.

Aber Du hast jetzt den Handschuh in den Ring geworfen, jetzt muss ich wohl. Die Vorarbeiten sind ja bereits gelaufen ...
Ich melde mich wieder.

bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter winnigorny1

„Soweit ich das bei mir jetzt sehen kann, macht es wohl eher nur einen kleinen Unterschied. Ich habe nämlich die aktuelle ...“

Optionen
zeigt mir Mozbackup überhaupt keine Versionsnummer an

Geanu so ist es, ich habe den FF und den TB beide in der 64-Bit Version, dann zeigt MozBackup keine Versionsnummern an.

Aber Achtung, es gibt bei der 64-Bit Version des TB eine Einschränkung:

Zertifikate, wie z.B. Digitale Signatur Verschlüsselung etc. werden nicht gesichert und zurück gespielt.

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 globe-trotter

„Geanu so ist es, ich habe den FF und den TB beide in der 64-Bit Version, dann zeigt MozBackup keine Versionsnummern an. ...“

Optionen
Zertifikate, wie z.B. Digitale Signatur Verschlüsselung etc. werden nicht gesichert und zurück gespielt.

Danke für diese nicht ganz unwichtige Information! Also doch besser das Profil direkt sichern, wenn man Zertigfikate und digitale Signatur braucht. - Weißt du, ob die Beta-Version das mitsichert?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter winnigorny1

„Danke für diese nicht ganz unwichtige Information! Also doch besser das Profil direkt sichern, wenn man Zertigfikate und ...“

Optionen

Sorry, war abwesend.

Weißt du, ob die Beta-Version das mitsichert?

Nein, auch die Beta-Version macht das nicht. Profil direkt sichern ist die bessere Lösung.

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 globe-trotter

„Sorry, war abwesend. Nein, auch die Beta-Version macht das nicht. Profil direkt sichern ist die bessere Lösung.“

Optionen
Nein, auch die Beta-Version macht das nicht. Profil direkt sichern ist die bessere Lösung.

Danke.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm winnigorny1

„Soweit ich das bei mir jetzt sehen kann, macht es wohl eher nur einen kleinen Unterschied. Ich habe nämlich die aktuelle ...“

Optionen
mach ein Mozbackup und schreibe es zurück

... und zurück nach dem Selbstversuch (weicher Test).

"Weicher Test" deshalb, weil ich einfach das MozBackup-File wieder zurück geschrieben (hier die vorhandene TB-Installation ganz einfach überschrieben) habe. Und siehe da, es hat alles (auch nach neuem Boot-Vorgang) ohne Probleme funktioniert.
Jetzt sollte aber, um ganz sicher zu sein, der harte Test sein > Thunderbird deinstallieren und aus dem MozBackup zurück spielen. Was meinst Du? Ist das noch sinnvoll und trägt zur vollen Gewissheit bei??

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 AlfUlm

„... und zurück nach dem Selbstversuch weicher Test . Weicher Test deshalb, weil ich einfach das MozBackup-File wieder ...“

Optionen
der harte Test sein > Thunderbird deinstallieren und aus dem MozBackup zurück spielen.

Das wird nicht funktionieren. MozBackup installiert den Thunderbird nicht, sondern sichert nur die Einstellungen, evtuelle Addons, Chats und die E-Mails. Wenn da etwas verlorenging oder versehentlich gelöscht wurde, wird es aus dem MozBackup zurückgeschrieben.

MozBackup benötigt einen installierten Thunderbird und ganz nebenbei: Wenn du nur den Thunderbird deinstallierst, bleibt immer noch dein Profilordner erhalten; der wird nicht mit deinstalliert.

Du kannst TB also deinstallieren und wenn du ihn anschließend wieder installierst, hast du durch den Profilordner alles wieder so, wie es vor der Deinstallation war......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm winnigorny1

„Das wird nicht funktionieren. MozBackup installiert den Thunderbird nicht, sondern sichert nur die Einstellungen, evtuelle ...“

Optionen
Das wird nicht funktionieren. MozBackup installiert den Thunderbird nicht, sondern sichert nur die Einstellungen, evtuelle Addons, Chats und die E-Mails

Hey Winni,
danke für diese Aufklärung! Eigentlich hätte ich selbst draufkommen müssen, aber manchmal hat man ein Brett vor dem Kopf.

Weil ich bei meinem letzten Vorschlag schon ein Gefühl hatte, dass da etwas schief laufen könnte, habe ich selbst eine Nacht drüber geschlafen und habe tatsächlich auf deinen negativen Bescheid gewartet.

Jetzt, nachdem das MozBackup auch mit dem "neuen" Thunderbird geklappt hat, kann ich getrost den thread schließen.

Dank nochmal an alle, die sich gemeldet haben.

bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm winnigorny1

„Ich habe die MozBackup 1.5.1. Und die zeigt mir beim Sichern auch meine aktuelle TB-Version 68.4.1 an. Und das ...“

Optionen
Ich habe die MozBackup 1.5.1. Und die zeigt mir beim Sichern auch meine aktuelle TB-Version 68.4.1 an.

Ich habe nochmal alles gelesen und habe bei mir geschaut > Ich habe die 64 bit-Version des TB laufen und da wird mir bei MozBackup doch tatsächlich die TB-Version 60.9.0 angezeigt statt der installierten 68.4.1
Es macht also einen Unterschied (wenigstens in der Anzeige).

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 AlfUlm

„Ich habe nochmal alles gelesen und habe bei mir geschaut Ich habe die 64 bit-Version des TB laufen und da wird mir bei ...“

Optionen
Es macht also einen Unterschied (wenigstens in der Anzeige).

So ist es. Ich benutze MozBackup eigentlich nur, bevor ich meinen Rechner in die jährliche Wartung gebe. Den Putzjob gebe ich immer an einen Servicebetrieb ab, der dann auch gleich die Grafikkarte und das Netzteil von innen reinigt. Und da entferne ich dann alles, was außer mir keiner wissen soll. Inhalte, Paßworte etc. das ist auch das, was ich dann extern sichere und bei mir lagere.

Ansonsten verlasse ich mich da auf Images. Aber nur, um die Mails etc. wiederzubekommen, will ich kein Image zurückschreiben oder andere langwierige Dinger durchziehen. Und so ist ratzfatz alles wieder da, was ich weggemacht habe..... Geht schnell und unkompliziert.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„So ist es. Ich benutze MozBackup eigentlich nur, bevor ich meinen Rechner in die jährliche Wartung gebe. Den Putzjob gebe ...“

Optionen
Ansonsten verlasse ich mich da auf Images. Aber nur, um die Mails etc. wiederzubekommen, will ich kein Image zurückschreiben oder andere langwierige Dinger durchziehen. Und so ist ratzfatz alles wieder da, was ich weggemacht habe..... Geht schnell und unkompliziert.

Man könnte auch die Festplatte ausbauen und während der Reinigung behalten.

(Viel gibt's an so einem Ding ja sowieso nicht zu reinigen.)

Nach der Reinigung baut man sie wieder ein.

Ich gebe irgendwelchen Dienstleistern grundsätzlich nie Platten mit meinen Daten.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Man könnte auch die Festplatte ausbauen und während der Reinigung behalten. Viel gibt s an so einem Ding ja sowieso ...“

Optionen
Ich gebe irgendwelchen Dienstleistern grundsätzlich nie Platten mit meinen Daten.

Recht hast du. Das ist die einfachste Lösung. - Manchmal komme ich auf die simpelste Lösung nicht.... Verlegen

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen