Anwendungs-Software und Apps 14.222 Themen, 70.426 Beiträge

Thunderbird benötigt 3 versuche für Mailabrufe

stabi / 22 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, ich rufe mit tb 2 verschiedene mailkonten schon viele jahre ohne probleme ab.

Wenn ich seit neusten auf abrufen gehe passiert erstmal nicht, beim 2 oder 3 versuch kommt eine meldung:verbindung mit server wurde unterbrochen.

Und erst beim 4 mal in etwa funktioniert es.

Was noch auffällig ist das sich eine art großes vorschaufenster öffnet- hatte ich sonst nicht.

Vielen dank im voraus.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 stabi

„Thunderbird benötigt 3 versuche für Mailabrufe“

Optionen
Wenn ich seit neusten auf abrufen gehe passiert erstmal nicht, beim 2 oder 3 versuch kommt eine meldung:verbindung mit server wurde unterbrochen. Und erst beim 4 mal in etwa funktioniert es.

Nehme mal an, dass du das Problem seit dem Update auf die Version 68.2.1 hast? Laufen bei dir irgendwelche Addons? - Wenn ja, dann aktualisiere sie mal.

Ich kann diese Probleme bei mir nicht bestätigen, ebensowenig dein "großes Vorschaufenster"....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 stabi

„Thunderbird benötigt 3 versuche für Mailabrufe“

Optionen
Was noch auffällig ist das sich eine art großes vorschaufenster öffnet- hatte ich sonst nicht.

Kannst Du mal einen Screenshot davon hier einstellen?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Kannst Du mal einen Screenshot davon hier einstellen?“

Optionen
Screenshot

Gute Idee!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
calypso at work stabi

„Thunderbird benötigt 3 versuche für Mailabrufe“

Optionen
tb 2

?

Kann es sein, daß Du etwas ältere Software am Laufen hast?

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso calypso at work

„? Kann es sein, daß Du etwas ältere Software am Laufen hast?“

Optionen
Kann es sein, daß Du etwas ältere Software am Laufen hast?


Nein nur "2 verschiedene mailkonten"...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
calypso at work fakiauso

„Nein nur 2 verschiedene mailkonten ...“

Optionen

Oh, irgendwie habe ich da etwas nicht richtig aufmerksam gelesen.

Oder so.

bei Antwort benachrichtigen
stabi

Nachtrag zu: „Thunderbird benötigt 3 versuche für Mailabrufe“

Optionen

Hallo, ich habe th 68.2. und keine erweiterungen dafür installiert.

Ich glaube das problem ist mit dem letzten oder vorletzen update gekommen.

Dieses vorschaufenster rechts im bild hatte ich bisher nicht.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 stabi

„Hallo, ich habe th 68.2. und keine erweiterungen dafür installiert. Ich glaube das problem ist mit dem letzten oder ...“

Optionen

....

Dieses vorschaufenster rechts im bild hatte ich bisher nicht.

Ist es das PopOut, dass rechts unten über der Taskleiste nach einem Mailempfang aufpoppt? - Das ist nur eine etwas "aufgeblasene BenachrichtigungE, die es auch schon vorher in einer spartanischen Fassung gab.... - Und die ist erstmals nach dem letzten Update aufgetaucht.- Sollte aber nichts mit deinen anderen Problemen zu tun haben....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel stabi

„Hallo, ich habe th 68.2. und keine erweiterungen dafür installiert. Ich glaube das problem ist mit dem letzten oder ...“

Optionen

Hallo Stabi,

aktuelle Thunderbird Version ist 68.2.2

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hddiesel

„Hallo Stabi, aktuelle Thunderbird Version ist 68.2.2“

Optionen
aktuelle Thunderbird Version ist 68.2.2

Stimmt. - Hatte mich bei meiner Antwort ganz oben leider vertippt.... Verlegen Aber ich denke, dass er die hat, denn das PopOut bei Mailempfang ist erst seit dieser letzten Version so groß....

Und das ist m.E. auch nicht das eigentliche Problem des TS. - Er schreib ja, dass erst nach mehreren Versuchen die Mails heruntergeladen werden und ich glaube nicht, dass das ein Problem des TB ist......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel winnigorny1

„Stimmt. - Hatte mich bei meiner Antwort ganz oben leider vertippt.... Aber ich denke, dass er die hat, denn das PopOut bei ...“

Optionen

Hallo winnigorni1,

mein Hinweis folgte auf die Antwort von Stabi, sollte auch aktuell sein, wenn automatische Updates installiert gewählt wurde.:

Hallo, ich habe th 68.2. und keine erweiterungen dafür installiert.
Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel stabi

„Hallo, ich habe th 68.2. und keine erweiterungen dafür installiert. Ich glaube das problem ist mit dem letzten oder ...“

Optionen

Hallo Stabi,

einmal die folgenden Angaben prüfen.

Menü Extras
Einstellungen
Sicherheit
Reiter Passwörter
Gespeicherte Passwörter
Passwörter anzeigen
Master-Passwort eingeben und OK klicken
Jetzt die Benutzernamen und Passwörter prüfen

Sind hier alle Angaben OK?

Dann noch alle Kontoangaben prüfen.

Eventuell hilft Dir auch folgender Link weiter:
https://support.mozilla.org/de/products/thunderbird/fix-slowness-crashing-error-messages-and-other-problems

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
stabi hddiesel

„Hallo Stabi, einmal die folgenden Angaben prüfen. Menü Extras Einstellungen Sicherheit Reiter Passwörter Gespeicherte ...“

Optionen

Es ist th 68.2.2.

@ hddiesel, danke aber ich glaube die passwörter sind ok- möchte die auch nur ungern verstellen.

Es werden ja alle mails abgerufen, aber es braucht halt min. 3 versuche und wie gesagt erscheint beim 2 abrufen die meldung:verbindung mit server wurde unterbrochen.

Die meldung bezieht sich auf mein gmx konto, ich benutze noch ein konto bei freenet und rufe beide zusammen ab.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 stabi

„Es ist th 68.2.2. @ hddiesel, danke aber ich glaube die passwörter sind ok- möchte die auch nur ungern verstellen. Es ...“

Optionen

Schau mal, ob das hier hilft:

https://hilfe.gmx.net/pop-imap/kein-versand-mailprogramm.html

Arbeite vor allem mal Punkt 3. ab! Könnte ne gmx-Besonderheit sein, weil die natürlich gern hätten, dass du mit dem Browser mailst, damit du die ganze Werbung auch siehst.... Überrascht

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Schau mal, ob das hier hilft: https://hilfe.gmx.net/pop-imap/kein-versand-mailprogramm.html Arbeite vor allem mal Punkt 3. ...“

Optionen
weil die natürlich gern hätten, dass du mit dem Browser mailst, damit du die ganze Werbung auch siehst.

Dann bräuchten Sie ja POP oder IMAP einfach nur nicht anbieten...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Dann bräuchten Sie ja POP oder IMAP einfach nur nicht anbieten...“

Optionen
Dann bräuchten Sie ja POP oder IMAP einfach nur nicht anbieten...

Klingt erstmal logisch....

Auf der anderen Seite bieten die auch einen Spamfilter an, der aber deutliche Lücken aufweist und die Spam durchlässt, die wohl gesponsort ist. - Zumindest nützt das Blacklisten von einigen "Anbietern" nicht - hat meine Frau festgestellt, die einen kostenlosen Account bei GMX nutzt.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Klingt erstmal logisch.... Auf der anderen Seite bieten die auch einen Spamfilter an, der aber deutliche Lücken aufweist ...“

Optionen

Ich filtere Spam immer lokal - ich bestimme was durchkommt und was nicht.

Und werbefinanzierte Dienstleistungen sind immer Mist! :-)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Ich filtere Spam immer lokal - ich bestimme was durchkommt und was nicht. Und werbefinanzierte Dienstleistungen sind immer ...“

Optionen
Ich filtere Spam immer lokal

Mach ich doch auch. Allerdings ist Bblacklisten auch auch nicht immer ein Patentrezept. Manche Spammer wechseln die Servernamen wie andere die Unterwäsche. Und wupps, kriegste den Mist schon wieder....

Gottseidank ist das aber nicht sooooo häufig und wenn man den Kram dann immer wieder killt, merken die das offensichtlich auch und dann wird man irgendwann von der Liste gestrichen.

Ich bin über die Jahre doch recht spamfrei geworden, aber so ein zwei kommen mit schöner Regelmäßigkeit immer wieder mal durch und landen dann im TB im Junk-Ordner, den ich dann aufräumen muss. - Aber bei durchschnittlich 5 bis 7 Spam in der Woche ist das erträglich.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Mach ich doch auch. Allerdings ist Bblacklisten auch auch nicht immer ein Patentrezept. Manche Spammer wechseln die ...“

Optionen
Allerdings ist Bblacklisten auch auch nicht immer ein Patentrezept.

Outlook filtert nicht nur auf der Basis von Blacklisting sondern auch inhaltsbezogen. Ab und zu bekommt Outlook dafür auch ein Update der Filterkriterien. Das funktioniert ziemlich gut. Man kann selbst entscheiden, wie stark der Filter wirken soll. Aber die Filterung findet immer noch auf lokaler Ebene statt, ich kann im Junk-Ordner immer noch überprüfen, ob nicht doch etwas Erwünschtes versehentlich aussortiert wurde.

Manche Spammer wechseln die Servernamen wie andere die Unterwäsche. Und wupps, kriegste den Mist schon wieder....

Ist schon klar.

Ich bin über die Jahre doch recht spamfrei geworden

Das geht mir genauso.

In meinem Haupt-Mailkonto bekomme ich weniger als eine Junk-Mail pro Woche.

Die wichtigsten Maßnahmen gegen Spam-/Junk-Mails finden sowieso außerhalb des E-Mail-Programms statt.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Outlook filtert nicht nur auf der Basis von Blacklisting sondern auch inhaltsbezogen. Ab und zu bekommt Outlook dafür ...“

Optionen
Die wichtigsten Maßnahmen gegen Spam-/Junk-Mails finden sowieso außerhalb des E-Mail-Programms statt.

Stimmt. - Aber da ich gezwungen bin, als gewerblicher Internet-Anbieter meine E-Mail-Adresse öffentlich zu machen, ist da natürlich eine erhebliche Lücke, über die immer mal wieder Spammer einfallen.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso stabi

„Es ist th 68.2.2. @ hddiesel, danke aber ich glaube die passwörter sind ok- möchte die auch nur ungern verstellen. Es ...“

Optionen
Die meldung bezieht sich auf mein gmx konto, ich benutze noch ein konto bei freenet und rufe beide zusammen ab.


Manchmal laggt auch nur der Server, von daher würde ich das erstmal aussitzen und weitergrasen, wenn es nach einer Weile immer noch nicht klappt.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 stabi

„Es ist th 68.2.2. @ hddiesel, danke aber ich glaube die passwörter sind ok- möchte die auch nur ungern verstellen. Es ...“

Optionen
gmx konto

Beim Wechsel auf TB 68 hat es damals bei mir auch kurz Schwierigkeiten mit dem gmx-Konto gegeben.
Ich weiß nicht mehr genau was es war - aber der Weg war einfach:
die Servereinstellungen - Postausgangsserver - im Thunderbird anzugucken und mit den Einstellungen abzugleichen, die auf der gmx-Seite angegeben sind.
Irgendetwas war nicht mehr korrekt.

Wenn es Probleme beim Mail Abholen oder Verschicken gibt, liegt es oft genug am Postausgangsserver, der vor dem Abholen von eMails abgefragt wird.

Zu dem PopUp bei der Nachrichtenmeldung im Infobereich würde ich an das html-Format für die Nachrichtenanzeige denken.

Solche SPAM-Nachrichten wie in dem Screenshot muss der Provider im Postfach aussortieren.
Zur Kontrolle kann man Benachrichtigung einstellen, in der Absender und Betreff jeder als Spam eingeordneten Nachricht aufgelistet werden.
Das klappt bei mir schon lange.

Nachsatz: https://hilfe.gmx.net/pop-imap/pop3/index.html

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen