Anwendungs-Software und Apps 14.183 Themen, 70.060 Beiträge

PDF-Dateien zuschneiden

Stefan 38 / 26 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich suche ein Programm (nicht Adobe Acrobat),mit dem ich PDF Dateien zuschneiden kann.

Das heißt einen bestimmten Bereich der PDF Datei markieren der dann als neue PDF gespeichert wird.Ich habe mir einen Dokumentenscanner gekauft (IriScan Executive 4),leider verfügt der nicht über die Vorschau Funktion wie ein Flachbettscanner, wo die Seite  zugeschnitten werden kann.Also muß der Zuschnitt über ein PDF Programm erfolgen.

Mein System Win 10pro 64Bit.Vorzugsweise Freeware, aber wenn das Programm etwas kostet max.bis 100€ ist auch nicht schlimm.

MFG

Stefan

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Stefan 38

„PDF-Dateien zuschneiden“

Optionen

Schau Dir mal PDFsam Visual an: https://pdfsam.org/pdfsam-visual/#crop-pdf

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan 38

„PDF-Dateien zuschneiden“

Optionen
Also muß der Zuschnitt über ein PDF Programm erfolgen.

Wie muss der Zuschnitt über ein PDF-Programm erfolgen?

Kann der Scanner keine Bilddateien erzeugen, die man mit einem Bildbearbeitungsprogramm zuschneiden kann?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Stefan 38

„PDF-Dateien zuschneiden“

Optionen

https://www.chip.de/downloads/Briss_73227782.html

Hiermit habe ich mal PDFs zugeschnitten.

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Stefan 38

„PDF-Dateien zuschneiden“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde versehentlich doppelt abgesendet. Deshalb wurde das Duplikat gelöscht und nur das Original beibehalten.
Stefan 38 pappnasen

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Habe dieses Briss auch schon gesehen.Aber keine Möglichkeit für Win 10.Gibt es dieses Tool auch ohne Chip Installer.Ich habe nichts gefunden.Naja vlt.habe ich ja auch Tomaten auf´n Augen.

bei Antwort benachrichtigen
presla Stefan 38

„Habe dieses Briss auch schon gesehen.Aber keine Möglichkeit für Win 10.Gibt es dieses Tool auch ohne Chip Installer.Ich ...“

Optionen
Naja vlt.habe ich ja auch Tomaten auf´n Augen. Cool

Nimm doch einfach die manuelle Installation unterhalb von Chip-Installer!

Grüße aus NRW von Presla....... Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen presla

„Nimm doch einfach die manuelle Installation unterhalb von Chip-Installer!“

Optionen

Richtig.

Das ist eine Zip-Datei mit knapp 9 MB.

Muss man nur entpacken. Aber man braucht dann was von Java.

Aber das programm linkt einen dahin.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan 38

„Habe dieses Briss auch schon gesehen.Aber keine Möglichkeit für Win 10.Gibt es dieses Tool auch ohne Chip Installer.Ich ...“

Optionen
Gibt es dieses Tool auch ohne Chip Installer.

Hier gibt's den Original-Download.

https://sourceforge.net/projects/briss/

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Edgar Rau Stefan 38

„PDF-Dateien zuschneiden“

Optionen

Hi Stefan,

Lade die PDF-Datei und markiere dann mit dem Snipping Tool den gewünschten Bereich.

Speicher diesen Bereich als Bild und drucke Ihn mit dem PDF Creator aus. Du erhältst dann eine PDF Datei dieses Ausschnittes.

Es gibt bestimmt noch mehrere Möglichkeiten, aber diese ist mir spontan eingefallen.

Viel Erfolg

Edgar

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Edgar Rau

„Hi Stefan, Lade die PDF-Datei und markiere dann mit dem Snipping Tool den gewünschten Bereich. Speicher diesen Bereich als ...“

Optionen
Lade die PDF-Datei und markiere dann mit dem Snipping Tool den gewünschten Bereich.

Damit ginge aber ein dramatischer Qualitätsverlust einher :-(

bei Antwort benachrichtigen
citral Stefan 38

„PDF-Dateien zuschneiden“

Optionen

moin Stefan,

teste doch mal den:

https://www.chip.de/downloads/PDF-XChange-Viewer_29539244.html

https://www.ashampoo.com/de/eur/pin/0074/office-software/Ashampoo-PDF-Free

ansonsten einwenig kostspieliger   Unschuldig ich nutze schon seit einiger Zeit die 8er Version. Die frische gibt´s hier:

https://www.avanquest.com/Deutschland/software-online/PDF_Experte_Professional-147949?meta=pc-utilities&cat=pdf-ocr&tr1=AQ_DE_TR_EXPDFCONV

ansonsten halt doch z.B. hiermit Ausschnitte erstellen:

https://www.ashampoo.com/de/eur/pin/2124/multimedia-software/Ashampoo-Snap-2018

es können verschiedene Dateitypen ausgewählt werden und anschließend zusammengestellt werden. Ich habe mit dem Programm noch keine "Qualitätseinbußen" feststellen können.

Gruß Uwe

bei Antwort benachrichtigen
uggi4 Stefan 38

„PDF-Dateien zuschneiden“

Optionen

Hi Stefan,

Selbst benutze ich seit Jahren "FOXIT".

Dein Problem würde so abarbeiten:

  • die "pdf" mit Foxit öffnen
  • eine Kopie anfertigen
  • diese Kopie zuschneiden
  • und dann als pdf sichern 

So wäre das Original immer noch vorhanden und ebenfalls die zugeschnittene "pdf" 

Wenn das Original nicht gebraucht wird ist der schnelle Weg:

  • öffnen
  • zuschneiden
  • sichern

Der Nachteil von Foxit -> der Preis (etwa 50% von ADOBE)

Der Vorteil -> besser wie ADOBE

Gruß  Uggi4

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 uggi4

„Hi Stefan, Selbst benutze ich seit Jahren FOXIT . Dein Problem würde so abarbeiten: die pdf mit Foxit öffnen eine Kopie ...“

Optionen
Selbst benutze ich seit Jahren "FOXIT".

Ich benutze NitroPro.

1. Vorteil: Schneller, smarter und sicherer als der Adobe. und kann alles was der kann u. mehr.

2. Vorteil: Preiswerter als der Foxit.

Kostenlos die Vollversion testen: https://www.gonitro.com/de/download

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 uggi4

„Hi Stefan, Selbst benutze ich seit Jahren FOXIT . Dein Problem würde so abarbeiten: die pdf mit Foxit öffnen eine Kopie ...“

Optionen
Der Nachteil von Foxit -> der Preis (etwa 50% von ADOBE)

Wieso ist es ein Nachteil, wenn das Ding nur halb so viel kostet wie das Teil von Adobe???

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
uggi4 mawe2

„Wieso ist es ein Nachteil, wenn das Ding nur halb so viel kostet wie das Teil von Adobe???“

Optionen

Hi mawe2,

offensichtlich gibt es preiswertere Programme, wie Foxit.  Programme, welche wahrscheinlich ähnliches tun, wie Foxit. Aber da habe ich keine Kenntnisse.

Vor etwa 6 Jahren hatte ich den Kanal voll - von ADOBE, welches ich über viele Jahre benutzt hatte. Dann fand ich Foxit, welches relativ neu war. Dann stellte ich fest, dass das Foxit praktisch dieselben Aufgaben löste, wie ADOBE. Seitdem stell ich mit Genugtuung fest, dass Foxit viele Anfangsprobleme systematisch verbessert hat.  Jetzt bin ich auf Foxit eingeschossen und bleibe dabei.  Da es prima arbeitet sind mir die Jährlichen Kosten egal.

Freundliche Grüße uggi4 

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 uggi4

„Hi mawe2, offensichtlich gibt es preiswertere Programme, wie Foxit. Programme, welche wahrscheinlich ähnliches tun, wie ...“

Optionen
Da es prima arbeitet sind mir die Jährlichen Kosten egal.

Jährliche Kosten?? - NitroPro habe ich nur einmal bezahlt und nutze es seit Jahren.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
uggi4 winnigorny1

„Jährliche Kosten?? - NitroPro habe ich nur einmal bezahlt und nutze es seit Jahren.....“

Optionen

Hi Winnigorny1,

bin froh, über Deine Information.

Freundliche Grüße uggi4

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 uggi4

„Hi Winnigorny1, bin froh, über Deine Information. Freundliche Grüße uggi4“

Optionen
bin froh, über Deine Information.

Freut mich!

LG aus Hamburg

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel winnigorny1

„Freut mich! LG aus Hamburg“

Optionen

Hallo Winnigorny1,

Nitro Pro, ist eine gute Alternative zu Adobe Akrobat!

Danke für die Info.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hddiesel

„Hallo Winnigorny1, Nitro Pro, ist eine gute Alternative zu Adobe Akrobat! Danke für die Info.“

Optionen
Danke für die Info.

Gerne!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
uggi4 winnigorny1

„Freut mich! LG aus Hamburg“

Optionen

Hi winnigorny1,

ich war in der Zwischenzeit auf der Homepage von NitroPro.

Das Programm muss Bärenstark sein - vermutlich  besser, wie Foxit.

Etwa in einem Jahr ist mein Abo mit Foxit abgelaufen - dann wird genau verglichen.

Freundliche Grüße aus Frankfurt/Main

uggi4

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 uggi4

„Hi winnigorny1, ich war in der Zwischenzeit auf der Homepage von NitroPro. Das Programm muss Bärenstark sein - vermutlich ...“

Optionen
Das Programm muss Bärenstark sein

Ist es. Ich bin jedenfalls sehr angetran davon. Vor allem aber ist es m.E. dem AdobeAcrobat überlegen. Smarter, schneller und natürlich sicherer. Und der Funktionsumfang lässt keine Wünsche offen.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
uggi4 winnigorny1

„Ist es. Ich bin jedenfalls sehr angetran davon. Vor allem aber ist es m.E. dem AdobeAcrobat überlegen. Smarter, schneller ...“

Optionen

Hi wininnigorny,

Nachtrag:

  • Foxit hat mich nach den neuesten Updates genervt. Es ist zickig geworden und hat wahrscheinlich seinen qualitativen Höhepunkt schon seit einiger Zeit überschritten
  • Habe Nitro Pro gekauft und installiert
  • Ich bin absolut zufrieden mit diesem Programm
  • mir macht es Freude damit zu arbeiten
  • habe alles deinstalliert, was "Foxit" war - jetzt blockiert kein Foxit mehr meine Computer.

Nochmals Danke für den Tipp!

Freundliche Grüße

uggi4

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 uggi4

„Hi wininnigorny, Nachtrag: Foxit hat mich nach den neuesten Updates genervt. Es ist zickig geworden und hat wahrscheinlich ...“

Optionen

Freut mich, dass du damit zufrieden bist. Für mich ist es auch die ideale Lösung. - Vor allem bin ich - als ehemaliger Acrobat-Nutzer vom Preis/Leistungsverhältnis mehr als nur angetan. - Vor allem bin ich froh darüber (wenn ich die gelöschten Beiträge vom 13.11. (????) hinter meinem jetzigen sehe, dass mir das hier nicht als Werbung ausgelegt wurde. - Es ist ja auch mehr ein Erfahrungsbericht.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
zoziano Stefan 38

„PDF-Dateien zuschneiden“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.
zoziano

Nachtrag zu: „Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.