Anwendungs-Software und Apps 14.149 Themen, 69.671 Beiträge

Dateisicherung

Koerperkenner / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Nicklesfreunde!

Ich habe vor längerer Zeit viele Bilder im JPG-Format in verschiedenen Ordnern auf einer CD gespeichert. Jetzt wollte ich diese Bilder auf eine externe Festplatte sichern und stelle fest, dass die ersten Ordner auch vernünftig dargestellt werden und gespeichert werden können. Dann folgen 2 Ordner, wo ich die Bilder als Datei zwar erkennen kann , aber die Bilder nicht öffnen und somit speichern kann. Auch wenn ich die Bilder überspiele kann ich sie nicht öffnen. Die nächsten Dateien der CD werden wieder dargestellt und lassen sich übertragen und dann auch darstellen.

Habt Ihr einen Tip, was ich machen kann?

Auf Anregungen Eurerseits freue ich mich schon jetzt.

Schönes Wochenende wünscht Koerperkenner

bei Antwort benachrichtigen
forza77 Koerperkenner

„Dateisicherung“

Optionen

vieleicht weil du kein Programm hast das die Dateiformate erkennt ???. Nenne doch mal die Dateiendungen zum Bsp. xxx.pdf. mit was will für einem Programm wsiehst du die Bilder an.

MfG

forza77

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 forza77

„vieleicht weil du kein Programm hast das die Dateiformate erkennt ???. Nenne doch mal die Dateiendungen zum Bsp. xxx.pdf. ...“

Optionen
Nenne doch mal die Dateiendungen zum Bsp. xxx.pdf.

Das hat der Fragesteller doch oben schon gemacht!

Bilder im JPG-Format

Zum Kopieren der Dateien braucht man kein Programm, welches die Dateien öffnet oder anzeigt.

Und JPG kann jedes brauchbare OS der letzten 20 Jahre direkt anzeigen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Koerperkenner

„Dateisicherung“

Optionen

https://www.youtube.com/watch?v=G0f3PgiyoKY

Ich würde da die CD mit CDBurnerXP 1:1 kopieren.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Koerperkenner

„Dateisicherung“

Optionen
Habt Ihr einen Tip, was ich machen kann?

Für erste Informationen zum Thema kannst Du Dir ja mal das hier durchlesen:

https://praxistipps.chip.de/so-retten-sie-alte-cds-und-dvds_13215

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Koerperkenner

„Dateisicherung“

Optionen

Mit welchem Programm sollen die Bilder geöffnet werden?
Das Betriebssystem ist für die Frage auch nicht unerheblich.

Vor urlangen Zeiten war ich auch manchmal mit nicht lesbaren jpg-Dateien konfrontiert.

Grund war oft ein Fehler im Header der Datei.
Aber das liegt mehr als 10 Jahre zurück.

Das Programm IrfanView kann manche jpg-s reparieren. 

Es werden auch andere Programme für die Reparatur von nicht lesbaren jpg-Dateien angeboten.
Eine web Suche gibt da Hilfen. GIGA hat dazu im letzten Jahr einen Tipp eingestellt  
JPG-Datei öffnen & umwandeln – so geht's 

Gruß,
Anne

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
Koerperkenner Anne0709

„Mit welchem Programm sollen die Bilder geöffnet werden? Das Betriebssystem ist für die Frage auch nicht unerheblich. Vor ...“

Optionen

Hallo!

Danke für Eure Tips, aber ich habe das schon alles ausprobiert.

Ich kann sagen, dass schon das Laden der Dateien aus dem Ordner ewig lange dauert. Die Dateien wurden mit Picture Manager geöffnet, geladen und dann auf der CD gespeichert. Jetzt habe ich es mit Irfan View und Xn View versucht und ich kann zwar die Dateien nach langer Zeit sehen, aber nicht öffnen und weiter bearbeiten.

Nun werde ich die CD mal kopiueren und mal sehen, was dann geschieht.

MfG Koerperkenner

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Koerperkenner

„Hallo! Danke für Eure Tips, aber ich habe das schon alles ausprobiert. Ich kann sagen, dass schon das Laden der Dateien ...“

Optionen

Bevor Du endlos Rohlinge verballerst, speichere doch die CD erstmal als ISO auf Platte und versuche dann auszulesen. Das geht auch mittels CDBurnerXP.

Dann kannst Du ggf. PhotoRec auf die ISO loslassen oder auf die CD.

ISO sollten sich zumindest ab W8 ohne Extras einbinden lassen als Laufwerk. Sonst benötigst Du noch ein Tool wie CloneDrive.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Koerperkenner

„Dateisicherung“

Optionen

Ich würde versuchen mit ddrescue ein Image der CD zu erstellen/rekonstruieren und von diesem dann soweit als möglich die Daten auslesen.

bei Antwort benachrichtigen
Koerperkenner Borlander

„Ich würde versuchen mit ddrescue ein Image der CD zu erstellen/rekonstruieren und von diesem dann soweit als möglich die ...“

Optionen

Hallo Ihr Lieben!

Habe soeben beim Versuch die CD zu kopieren einen großen Fehler gemacht. Ich habe die Daten überschrieben und gebrannt. Die anderen Daten blieben erhalten, aber die 2 Ordner um die es ging habe ich vernichtet.

Es ist keine schlimme Sache, aber schade.

Ich danke für Eure Mühe und wünsche weiterhin eine schöne Adventszeit.

Gruß Koerperkenner

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Koerperkenner

„Hallo Ihr Lieben! Habe soeben beim Versuch die CD zu kopieren einen großen Fehler gemacht. Ich habe die Daten ...“

Optionen
Ich habe die Daten überschrieben und gebrannt.

War das eine CD-RW?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Koerperkenner mawe2

„War das eine CD-RW?“

Optionen

Ja

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Koerperkenner

„Ja“

Optionen

Hallo Koerperkenner,

es gibt auch Tools, um alte Sessions auf CD-RW, & DVD-RW wiederherzustellen.

Vor Jahren machte ich das noch mit Nero, aber z.B. IsoBuster und andere, sollten das ebenfalls können, bin ich selbst nicht mehr auf dem aktuellen Stand, gib es sicher auch Free Ware, da können dir sicher andere weiterhelfen..

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen