Anwendungs-Software und Apps 14.132 Themen, 69.441 Beiträge

Bilddateien mit Jahreszahl versehen

kohlenmac / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe meine alten Fotonegative digitalisiert. Da es mit Analogkameras keine Datumsbeschriftung gab, m?chte ich jetzt die digitalisierten Bilder mindestens mit einer Jahreszahl versehen.
Gibt es eine einfache M?glichkeit die Bilddateien
1. mit einer Jahreszahl zu versehen und
2. die Bilder eines Jahres auf einmal zu kennzeichnen?

Betriebssystem Win 10
Bilddateien JPG

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 kohlenmac

„Bilddateien mit Jahreszahl versehen“

Optionen

Hi!

Ich denke ich würde die Information zum Aufnahmedatum zwar lieber in den EXIF-Daten der JPG-Dateien speichern, aber wenn man einen Text auf der Kommandozeile in Bilder einbinden will, dann kann man dazu Image Magick nutzen.

http://imagemagick.org

http://www.netzmafia.de/skripten/hardware/RasPi/Projekt-Monitor/imagemagick.html

Und hier noch ein Link zu EXIF-Änderungen: https://camera-info.de/threads/exif-massen%C3%A4nderung.34638/

Dort wird XnView genannt.

Prakktische Tipps kann ich leider kaum geben. Ich habe zwar schon mit Image Magick zu tun gehabt (unter Linux), aber dort nur Bildauflösung/größen geändert.

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
tornado11 kohlenmac

„Bilddateien mit Jahreszahl versehen“

Optionen

Das geht mit dem IrfanView:

- Batch-Konvertierung wählen

- Spezial-Optionen aktiv anhaken

- Text einfügen setzen

- Text einstellen (Position, Größe, Schriftart, Farbe)

- Batch-Konvertierung starten

https://www.irfanview.com/main_what_is_ger.htm

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 kohlenmac

„Bilddateien mit Jahreszahl versehen“

Optionen
Ich habe meine alten Fotonegative digitalisiert.

In welchem Dateiformat hast Du die Scans gespeichert?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
kohlenmac mawe2

„In welchem Dateiformat hast Du die Scans gespeichert?“

Optionen

Die Bilder wurden als JPG-Datei gespeichert.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 kohlenmac

„Die Bilder wurden als JPG-Datei gespeichert.“

Optionen

Um bei JPG-Dateien das Aufnahmedatum individuell ersetzen zu können, braucht man kein besonderes Programm. Das kann man unter Windows 10 mit dem Windows-Explorer direkt machen.

Einfach die betreffende(n) Datei(en) im Explorer auswählen, dann per rechtem Mausklick das Kontextmenü aufrufen und dort die Eigenschaften anzeigen lassen. Unter "Details" kannst Du das Aufnahmedatum festlegen.

Willst Du nur eine Jahreszahl (und kein komplettes TT.MM.JJJJ-Datum) eingeben, kannst Du das auch im Kommentarfeld eigeben.

Anschließend könntest Du in der Detailansicht des Explorers noch die betreffenden Spalten anzeigen lassen (Aufnahmedatum, Kommentare etc.). So kann man die Aufnahmen später auch nach diesen Feldern sortiert anzeigen lassen.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 kohlenmac

„Bilddateien mit Jahreszahl versehen“

Optionen
Da es mit Analogkameras keine Datumsbeschriftung gab

Doch, sowas gab es auch schon bei Analogkameras. Datum und Uhrzeit konnten bei vielen Modellen in das Bild einbelichtet werden. (Ob man sowas mag, ist eine andere Frage.)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen