Anwendungs-Software und Apps 14.183 Themen, 70.060 Beiträge

Visitenkartenprogramm

kokopeli / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich suche ein kostenloses Vistitenkartenprogramm, mit dem ich eigene Entwürfe mit Bild und Text erstellen kann. Für diesbezügliche Empfehlungen danke ich im voraus bestens, Kurt

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 kokopeli

„Visitenkartenprogramm“

Optionen
kostenloses Vistitenkartenprogramm

Alles Murks, schau einmal bei Vistaprint, super Karten für kleines Geld.

bei Antwort benachrichtigen
kokopeli gelöscht_238890

„Alles Murks, schau einmal bei Vistaprint, super Karten für kleines Geld.“

Optionen

Bin langjähriger Amateurfotograf, früher mit Dunkelkammer, jetzt mit super Bildbearbeitungsprogramm (für mich besser als Photoshop). Meine Visitenkarte habe ich beidseitig fertiggestellt, suche nun ein Programm, mit dem ich auf eine A4-Seite 10 Visitenkarte drucken kann. Wenn Du mir ein solches empfehlen kannst wäre ich sehr erfreut. Alles Gute zum neuen Jahr, Kurt

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 kokopeli

„Bin langjähriger Amateurfotograf, früher mit Dunkelkammer, jetzt mit super Bildbearbeitungsprogramm für mich besser als ...“

Optionen
früher mit Dunkelkam
früher mit Dunkelkam

Prima, habe ich auch gehabt. Die verbrauchten Bäder mal kurz ins Klo geschüttet, neue angesetzt.

So richtig fixiert habe ich mit Cyaniden. Man sollte den Rüssel nicht `drüberhalten.

bei Antwort benachrichtigen
audax31 kokopeli

„Bin langjähriger Amateurfotograf, früher mit Dunkelkammer, jetzt mit super Bildbearbeitungsprogramm für mich besser als ...“

Optionen

Hallo und gutes neues Jahr. Benutze seit Jahren "Visitenkarten Druckerei 98" von Data Becker. seit WIN95 Zeiten. Ob es das jetzt noch gibt, ist mir allerdings unbekannt

MfG

audax31

doc
bei Antwort benachrichtigen
kokopeli audax31

„Hallo und gutes neues Jahr. Benutze seit Jahren Visitenkarten Druckerei 98 von Data Becker. seit WIN95 Zeiten. Ob es das ...“

Optionen

Vielen Dank; es hat sich erledigt. Mit dem Programm "Fiolex Home Studio" lassen sichVisitenkarten im 10-er Pack pro DIN A4-Seite anordnen und drucken. Alles Gut zum Neuen Jahr, Kurt

bei Antwort benachrichtigen
kokopeli audax31

„Hallo und gutes neues Jahr. Benutze seit Jahren Visitenkarten Druckerei 98 von Data Becker. seit WIN95 Zeiten. Ob es das ...“

Optionen

Gibt es leider nicht mehr. Danke für Deinen Kommentar, Kurt

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 kokopeli

„Bin langjähriger Amateurfotograf, früher mit Dunkelkammer, jetzt mit super Bildbearbeitungsprogramm für mich besser als ...“

Optionen
suche nun ein kostenloses Programm, mit dem ich auf eine A4-Seite 10 Visitenkarte beidseitig drucken kann.
Wenn Du mir ein solches empfehlen kannst

Das kann ich natürlich nicht, weshalb ich schrieb: Alles Murks!

Natürlich kenne ich deine Interessen nicht und zu welchem Zweck die Visitenkarten dienen.
Ich habe in meinem Leben tausende Visitenkarten unter`s Volk gebracht und auch erhalten.
Dazu kann ich Dir zwei wichtige Grundsätze sagen:
Die Karten sollten eine gewisse Standardgröße nicht über/unterschreiten.
Alles was zählt muss auf der 1. Seite stehen, tolle Bilder sind da weniger gefragt.

Aber ein gutes neues Jahr wünsche ich Dir auch.Lächelnd

PS. Das beste kostenlose Programm um so etwas überhaupt zu realisieren dürfte MS-Word sein.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 kokopeli

„Bin langjähriger Amateurfotograf, früher mit Dunkelkammer, jetzt mit super Bildbearbeitungsprogramm für mich besser als ...“

Optionen
suche nun ein Programm, mit dem ich auf eine A4-Seite 10 Visitenkarte drucken kann

Das kann jede vernünftige Textverarbeitungssoftware.

Ich empfehle MS Word, wenn's kostenlos sein soll, geht auch LibreOffice Writer.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
kokopeli mawe2

„Das kann jede vernünftige Textverarbeitungssoftware. Ich empfehle MS Word, wenn s kostenlos sein soll, geht auch ...“

Optionen

Werde beides ausprobieren; vielen Dank, Kurt

bei Antwort benachrichtigen
Borlander kokopeli

„Visitenkartenprogramm“

Optionen

Wie sollen die Visitenkarten denn gedruckt werden?

bei Antwort benachrichtigen
audax31 Borlander

„Wie sollen die Visitenkarten denn gedruckt werden?“

Optionen

Alles auf der CD. Sogar vor gefalztes Papier war dabei, sowie unzählige Muster für alle Gelegenheiten und Berufe.

doc
bei Antwort benachrichtigen
kokopeli Borlander

„Wie sollen die Visitenkarten denn gedruckt werden?“

Optionen

in einem zweireihigen Block mit 5 Visitenkarten untereinander in jedem Block. Danke für Dein

Interesse, Kurt

bei Antwort benachrichtigen
theo_oeht kokopeli

„Visitenkartenprogramm“

Optionen

Mit Scribus - macht Anfangs etwas Arbeit, dafür hast Du alle Freiheiten, die mit vorgefertigter Software doch sehr eingeschränkt sind

bei Antwort benachrichtigen
kokopeli theo_oeht

„Mit Scribus - macht Anfangs etwas Arbeit, dafür hast Du alle Freiheiten, die mit vorgefertigter Software doch sehr ...“

Optionen

Habe Scribus und das von dem Programm verlangten ghostscript installiert, und ich werde mich mit dem Programm vertraut machen müssen, denn es scheint kompliziert zu sein.

Vielen Dank mit dem Tip. Bis jetzt habe ich meine Visitenkarten mit "Fiolex Home Studio" erstelltmit eigenem Bild und Text. Das Problem bei diesem Programm ist die individuelle Einpassung der gespeicherten Visitenkarte in jedes der 10 sichtbaren Felder. Das ist sehr schwierig, und die Visitenkarten sind in der Grösse zwar ähnlich aber nicht identisch.
 Viele Grüsse,  Kurt

bei Antwort benachrichtigen
theo_oeht kokopeli

„Habe Scribus und das von dem Programm verlangten ghostscript installiert, und ich werde mich mit dem Programm vertraut ...“

Optionen

Das Einarbeiten ist nicht ganz einfach - lohnt sich aber, da man komfortable Vorlagen zum Ausfüllen erstellen kann wie CD-Inlay's...

Tutorials gibt's auch, für den Anfang z. B.

http://wiki.scribus.net/canvas/Hauptseite

Viel Erfolg

theo

bei Antwort benachrichtigen