Anwendungs-Software und Apps 14.324 Themen, 71.535 Beiträge

Alternative zu Nero Cover Designer gesucht

amigo456 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Guten Abend allerseits,
gibt es ein Programm mit dem ich möglichst einfach Titel,Interpret und Tracklänge ohne alles selbst tippen zu müssen auf Papier bringen kann um das dann als Inlay für Slimline CD Hüllen zu nutzen?

Ich muss einen ganzen Haufen selbstzusammengestellte Audio CD brennen,die als MP3 Dateien auf Festplatte liegen.Alle Dateien sind ordentlich getaggt.

Mit Nero8 klappt das nicht, da wird mir in der Trackliste immer nur der Titel ohne Interpret angezeigt.


Bin für jede Hilfe dankbar!
Gruss

P.S.
Vorlagen oder ähnlichen Schnickschnack brauchts nicht, mir genügen die Tracklisten einfach nur Schwarz auf Weiß gedruckt,Thx.

bei Antwort benachrichtigen
rill amigo456

„Alternative zu Nero Cover Designer gesucht“

Optionen

Ich zitiere mich selbst aus einer Empfehlung von 2004:

Ich mache jegliche Covergestaltungen mit der Tabellenfunktion von WORD. Für das Booklet vorn (ich mache meist Klapp-Cover) kann man eine Tabelle mit 2 Spalten und einer Zeile, für den Einleger hinten eine Tabelle mit 3 Spalten und einer Zeile definieren. Breiten und Höhen lassen sich so festlegen, daß die Cover genau hineinpassen.
Die Linien zum Ausschneiden und Falten (Tabellenlinien) können z. B. als dünne hellgraue Strich(punkt)linien definiert werden und stören dann nicht. Beidseitiges Drucken ist auch möglich, Tabelle muß nur beidseitig auf gleicher Höhe mittig sein.

Es stehen Dir alle installierten Windows-Schriftarten zur Verfügung, Grafiken einfügen ist auch kein Problem. Zum besseren Positionieren und Skalieren von eingefügten Grafiken sollte man den Gitterabstand im Menü "Zeichnen" feiner einstellen!

Über Tabelleneigenschaften kann man festlegen, daß sich Text und eingefügte Grafiken automatisch allseitig zentrieren. Die Laufrichtung der Schrift auf den Schmalseiten (Rücken) läßt sich ebenfalls definieren.

Wenn einmal ein paar (neutrale) Vorlagen gefertigt wurden, ist schnell ein neues Cover erstellt!
Diese Methode geht für Audio-, Programm-/Daten-CDs, DVDs, Blu Rays und auch MC-Einleger.

Ich habe einige spezielle Cover-Editor probiert - gefallen hat mir kein Progamm. WORD hatte bisher die besten Gestaltungsmöglichkeiten. Die Titelliste importieren ist ja auch kein Problem.


rill

bei Antwort benachrichtigen
andy11 amigo456

„Alternative zu Nero Cover Designer gesucht“

Optionen

Achte drauf, viele sind nur Demos:
http://www.heise.de/download/suche-50000105000/?T=cover
Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
amigo456

Nachtrag zu: „Alternative zu Nero Cover Designer gesucht“

Optionen

Danke für die beiden Antworten, dann hab ich ja zu tun um das alles zu testen.

Gruss

bei Antwort benachrichtigen