Anwendungs-Software und Apps 14.424 Themen, 72.760 Beiträge

Java da und doch nicht da

gelöscht_180069 / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Meine Java-Prüfung unter W7/32 ergibt, dass das neueste Update da ist. Will ich aber den TV-Browser in Gang setzen, heißt es, der brauche eben dieses Java. Was ja heißen soll, es sei nicht da. Das kann, liebe Experten, einen Laien ganz schön frustrieren.

bei Antwort benachrichtigen
IRON67 gelöscht_180069 „Java da und doch nicht da“
Optionen
Will ich aber den TV-Browser in Gang setzen

 Ich weiß nun nicht, was das für eine Software oder Webseite ist, aber wenn es per Browser (also FF, IE, Opera...) realisiert wird, dann kann es natürlich sein, dass es trotz installiertem Java nicht läuft, wenn das Plugin deaktiviert ist.

Ich könnt hier beliebige Java-Seiten aufrufen und würde nichts zu sehen bekommen, da mein installiertes Java sicherheitshalber deaktiviert bleibt.

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.[Roesen's Law]
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_180069 IRON67 „Ich weiß nun nicht, was das für eine Software oder...“
Optionen

Nein, TV-Browser ist eine selbständige Software.

bei Antwort benachrichtigen
IRON67 gelöscht_180069 „Nein, TV-Browser ist eine selbständige Software.“
Optionen

Tja und was verrät dir dein Java-Control-Panel in der Systemsteuerung? Ist da ein Häkchen in der Spalte Aktiviert beim Tab Java -> [Anzeigen...]

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.[Roesen's Law]
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_180069 IRON67 „Tja und was verrät dir dein Java-Control-Panel in der...“
Optionen

ja

bei Antwort benachrichtigen
IRON67 gelöscht_180069 „ja“
Optionen

Dann liegts wohl an deiner (veralteten) TV-Browser-Version.

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.[Roesen's Law]
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_180069 IRON67 „Dann liegts wohl an deiner veralteten TV-Browser-Version.“
Optionen

nein, die ältere wünscht eine ältere Java-Version, der akutelle  TV-Browser3 genau die, die ich auf dem Notebook habe - aber er erkennt sie nicht

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 gelöscht_180069 „Java da und doch nicht da“
Optionen
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_180069 gelöscht_305164 „Versuch es mit TVB 3.0.2 gt; http: sourceforge.net projects...“
Optionen

den habe ich doch

bei Antwort benachrichtigen
aldebuedel gelöscht_180069 „den habe ich doch“
Optionen

und die 3.1 Version?

http://www.tvbrowser.org/

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_180069 aldebuedel „und die 3.1 Version?http: www.tvbrowser.org“
Optionen

reagiert ebenso

bei Antwort benachrichtigen
aldebuedel gelöscht_180069 „reagiert ebenso“
Optionen

Java SE 7 U3 10.3.0.5 installiert, die 3.1 Version installiert und dann Java deaktiviert. Bei mir klappt's (win7).

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_180069 aldebuedel „Java SE 7 U3 10.3.0.5 installiert, die 3.1 Version...“
Optionen

Das ist mir ein Rätsel. Wenn du 3.1 aufrufst, fragt er nicht nach Java?

bei Antwort benachrichtigen
aldebuedel gelöscht_180069 „Das ist mir ein Rätsel. Wenn du 3.1 aufrufst, fragt er nicht...“
Optionen

Nein.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_180069 aldebuedel „Nein.“
Optionen

Liebe Experten, mein Problem mit Java (unter W7/32) sei noch einmal akut benannt: Nachdem ich GoogleChrome deinstalliert habe und nur noch mit Firefox arbeite, wird Java bei der Prüfung auf meinem Lenovo-Notebook sofort erkannt: Java 1.6.0_31 vorhanden. Rufe ich aber den TV-Browser oder ein Spiel unter Playok.com auf, wird mir empfohlen, ebendiese Version zu installieren. Da beisst sich Microsoft (oder eher Oracle) in den Schwanz.
Wie komme ich ohne für mich als Laien zu kühne Eingriffe in die Registry aus diesem Dilemma heraus?
Ich wiederhole gern, dass diese Störung vor drei Tagen plötzlich auftrat, ohne dass ich an Windows, an Java oder am Browser etwas geändert habe. Merkwürdigerweise löste eine Systemwiederherstellung (drei Tage rückwärts) das Problem nicht. Der Störenfried ist wahrscheinlich Java.
Natürlich lachen jetzt die Mac-Nutzer unter meinen Bekannten, die nie solche Probleme haben. Aber die 999 € für ein Macbook schenken sie mir nicht.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_180069 Nachtrag zu: „Liebe Experten, mein Problem mit Java unter W7 32 sei noch...“
Optionen

Korrigierender Nachtrag: Seit wenigen Minuten funktioniert Playok.com wieder, nur der TV-Browser spinnt weiter.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_180069 Nachtrag zu: „Korrigierender Nachtrag: Seit wenigen Minuten funktioniert...“
Optionen

Ich hake als "gelöst" ab.Java und TV-Browser vertragen sich zwar immer noch nicht, aber ich umgehe die *.exe-Datei, indem ich die ausführbare *.jar-Datei verwende und auf dem Desktop verknüpfe. Ein kleiner Umweg, der mich Laien einige Stunden kostete, aber nun zum vollen Funktionsumfang führt.

Nebenbei noch: Das neue Foren-Layout ist einfach schön und wird dem hilfreichen Inhalt gerecht.







bei Antwort benachrichtigen