Anwendungs-Software und Apps 14.324 Themen, 71.535 Beiträge

Text und Grafik kopieren

Josef797 / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn ich eine Internet-Seite ins MS Word 2002 übernehmen möchte, kann ich nach „alles markieren“ und „kopieren“ zunächst nur den Text einfügen und muss anschließend mit „Grafik kopieren“ jede Grafik einzeln hinzufügen.
Gibt es eine Möglichkeiten, den Text und die Grafiken gemeinsam in die Zwischenablage zu bringen, um den ganzen Seiteninhalt ins Word-Dokument zu übernehmen?

bei Antwort benachrichtigen
rill Josef797

„Text und Grafik kopieren“

Optionen

Ich kenne keine vernünftige Methode, Internetseiten im WORD-Format abzuspeichern ... abgesehen von den Problemen mit Grafiken/Bildern gibt es erhebliche Schwierigkeiten bei der Formatierung der Texte.

Die mit Abstand beste Methode zur Dokumentation von Internetseiten ist nach meiner Meinung das Abspeichern im PDF-Format. Dazu ist allerdings die Vollversion von Adobe Acrobat erforderlich (Acrobat Standard 6.0 bei eBay ab etwa 30,-€). Acrobat greift direkt auf dei Webseiten zu, also ohne Umweg über einen Browser. Die Linktiefe der abgespeicherten Seiten und die Formatierung kann beeinflußt werden. Auch eine nachträgliche Editierung ist in einem gewissen Umfang möglich. Ich verwende dieses Grabben von Internetseiten und Abspeichern in PDF mit Acrobat praktisch täglich an, das ist für mich unverzichtbar geworden.

Bei Bedarf kann man die PDFs mit Acrobat auch im WORD-Format abspeichern, bei der Formatierung gibt es manchmal allerdings auch (kleinere) Probleme.


rill

bei Antwort benachrichtigen
Josef797 rill

„Besser mit Acrobat in PDF konvertieren ...“

Optionen

Herzlichen Dank. Das ist es!

bei Antwort benachrichtigen
Achim20 Josef797

„Text und Grafik kopieren“

Optionen

Geht so direkt nicht, aber etwas bequemer geht's mit DownThemAll.

FUMANCHU4EVER
bei Antwort benachrichtigen
Josef797 Achim20

„Geht so direkt nicht, aber etwas bequemer geht s mit DownThemAll.“

Optionen

Richtig, nimmt aber nicht immer alle Grafiken. Vielen Dank für die Hilfestellung jedenfalls.

bei Antwort benachrichtigen
catwomen1 Josef797

„Richtig, nimmt aber nicht immer alle Grafiken. Vielen Dank für die...“

Optionen

Solltest die seiten nur zum spätere nachlesen sichern wollen,und nix editieren,wäre das pdf -Format nicht schlecht.

Dazu muß nicht mal der Acrobat als Vollversion gekauft werden.

Es reicht,um die pdf-Datei lesen zu können,die Freeware Acrobat Reader.

Erstellen kannst die Dateine,indem mit der Freeware FREEPDF einen virtuellen Druckertreiber erstellst.

Dann einfach auf Drucken gehn,u als Drucker eben den Freepdf-Drucker wählen.
somit wird alles statt auf deinen Harware-Drucker in eine pdf-Datei gedruckt.

Somit erstelle ich mir Anleitungen,Beschreibungen usw. immer.


Hier noch paar links,über das Thema bei Nickles

http://www.nickles.de/static_cache/537894113.html
http://www.nickles.de/v3/tools/edit.php3?id=538121204


Gruß,
Catwomen1

bei Antwort benachrichtigen
Josef797 catwomen1

„Solltest die seiten nur zum spätere nachlesen sichern wollen,und nix...“

Optionen

Vielen Dank, ich denke, dass mir FREEPDF reicht (ich bin nebenbei als freier Journalist tätig und möchte mir verwertbare Quellangaben, auf die ich bei meinen Recherchen stoße, in meiner Datenbank sichern).
Liebe Grüße aus Wien, Josef

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Josef797

„Text und Grafik kopieren“

Optionen

Was spricht denn dagegen die Seiten als HTML oder alternativ auch als MHT (mit dem IE, incl. aller Bilder in einer Datei) zu speichern? Hat den großen Vorteil, daß die Inhalte dann als nurText vorliegen und später auch problemlos wiedergefunden werden können ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Josef797 Borlander

„Was spricht denn dagegen die Seiten als HTML oder alternativ auch als MHT mit...“

Optionen

Meine Erfahrung ist, dass das *.mht-Webarchiv (nur im IE verfügbar, nicht beim Mozilla Firefox) nicht alle Inhalte von Web-Seiten abspeichert (oder wiedergibt; kann ev. auch an den Sicherheitseinstellungen liegen).
Und beim Speichern als komplette Web-Seiten werden für jedes Dokument eigene Zusatzordner mit allem möglichen Files angelegt, was die Sache recht unübersichtlich macht.
Jos.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Josef797

„Meine Erfahrung ist, dass das .mht-Webarchiv nur im IE verfügbar, nicht beim...“

Optionen

Also MHT sollte prinzipiell alles abspeichern, was auch beim Speichern als "komplette Web-Seiten" mit drin ist - lediglich ein anderes Ausgabeformat. Das was fehlt konnte ich noch nicht feststellen, obwohl ich recht restriktive Sicherheitseinstellungen im Einsatz habe...

Btw.: Für den FF gibt es eine Ext, wobei da zu prüfen wäre ob die inzwischen richtig funktioniert (bei meinen schon länger zurückliegenden letzten Versuchen damit, lief das AFAIR noch nicht ganz rund).


Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen