Anwendungs-Software und Apps 14.328 Themen, 71.575 Beiträge

Programme für CPU- und GPU-Temperatur gesucht

GTFreak / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich suche ein Programm, mit dem ich die GPU-Temperatur einer Radeon-Karte messen kann. Powerstrip macht das nicht und ATITool zeigt völlig abstrakte Werte an.
Ausserdem wäre ein Programm für die CPU-Temperatur (in der Taskleiste) auch ganz gut. Eigentlich dachte ich, Motherboard Monitor könnte das, aber Fehlanzeige.

Bitte verschiebt mir das Posting, da ich nicht gewusst habe; Anwendungssoftware, Mainboards oder Multimedia... Danke!

cu,
GTFreak

bei Antwort benachrichtigen
ABatC GTFreak

„Programme für CPU- und GPU-Temperatur gesucht“

Optionen

ATI Tray Tool sollte das eigentlich können...

http://www.guru3d.com/article/atitraytools/189/

bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye GTFreak

„Programme für CPU- und GPU-Temperatur gesucht“

Optionen
ATITool zeigt völlig abstrakte Werte an.

Wenn es ein Tool kann dann dieses, woher sollen die anderen Tools den die Temperatur holen die können es nur von diesen Sensor holen und Ati kann dich an besten auslesen ;) Allerdings inwiefern sind die Werte abstrakt? Findest du sie vllt zu hoch, denn GPU dürfen deutlich wärmer werden als CPU und dann läßt man sie auch heiß werden ;)
bei Antwort benachrichtigen
GTFreak Crazy Eye

„ATITool zeigt völlig abstrakte Werte an. Wenn es ein Tool kann dann dieses,...“

Optionen

Ich habe das ATITool, MBM und Powerstrip installiert. Powerstrip zeigt 587,25 MHz Engine Clock und 693 MHz Memory Clock, das ATITool 0,00/ 361 MHz an. Deswegen abstrakte Werte...

Mittlerweile habe ich einen Weg für die CPU-Temp gefunden. Habe MBM neu installiert und ein Mainboard definiert, auch wenn es nicht das richtige ist (nForce2 statt nForce4). Die dort angegebenen Temperaturen habe ich dann mit den Bios-Temp verglichen und leicht angepasst. Das passt also...

cu,
GTFreak

bei Antwort benachrichtigen
life sucks GTFreak

„Programme für CPU- und GPU-Temperatur gesucht“

Optionen

prinzipiell sind die aktuellen versionen von everest und speedfan ganz gut geeignet.
wenn der sensor der ATI aber nen schuss weg hat, hilft das beste proggi nix. aber das wirst du ja sehen.


PS: die entwicklung des MBMs wurde vor geraumer zeit eingestellt, mit graka-sensoren konnte der zudem nie wirklich was anfangen.

Selbst wenn ein ganzes Volk nachdenkt, Problemlösungen sucht, sich über Missstände Gedanken macht, ist dies keine Garantie dafür, dass nicht ein Idiot handelt und alles zerstört. Und wie ist es um Völker bestellt, die nicht einmal nachdenken?
bei Antwort benachrichtigen
Lukas9Gelöscht GTFreak

„Programme für CPU- und GPU-Temperatur gesucht“

Optionen

Aber man kann mit MBM die CPU-Temperatur im Systray anzeigen lassen. Musst mal die Optionen durch"grasen". Irgendwo muss da eine Funktion sein.

Ach ja, falls du die Anzeige gefunden hast: Der rote Wert ist der für die CPU; nicht der schwarze. Der ist nämlich fürs Gehäuse.

Nur, damit du dich nicht wunderst...

Etwas besseres als den Tod finden wir überall
bei Antwort benachrichtigen
GTFreak Lukas9Gelöscht

„Aber man kann mit MBM die CPU-Temperatur im Systray anzeigen lassen. Musst mal...“

Optionen

Das Teil heisst "CPU Socket" und ist annähernd der Wert, den das Bios anzeigt (nur -2°C). Das habe ich korrigiert und bin zufrieden.

cu,
GTFreak

bei Antwort benachrichtigen