Anwendungs-Software und Apps 14.324 Themen, 71.535 Beiträge

icq

bUllshit_productions / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

da icq ja seit es von aol übernommen wurde alles was man so schreibt verkaufen kann suche ich verzweifelt nach einer alternative dafür.
könnt ihr mir tipps geben?

bei Antwort benachrichtigen
Aragorn75 bUllshit_productions

„icq“

Optionen

Wofür???

Für ICQ, also einen anderen Dienst oder nur ein anderes Programm???


Wenn du einen anderen Dienst meinst, schau mal nach Yahoo, AIM, MSN

Wenn ein anderes Programm, dann Mirinda, Trillian

bei Antwort benachrichtigen
the_mic bUllshit_productions

„icq“

Optionen

Was will uns dein Beitrag genau sagen? Deutsch: ungenügend.

Ich versuche trotzdem etwas zu antworten:
Jabber ist ein freies, offenes Instant Messaging Protokoll, welches standardmässig SSL-Verschlüsselung nutzt. Viele Server bieten sogenannte "Transports" nach ICQ, MSN etc an. Multiprotokollmessaging-Programme, z.B. SIM, Miranda, GAIM können alle auch mit Jabber umgehen. Google Talk basiert ebenfalls auf Jabber.

Im grossen und ganzen macht es Sinn, sich für das Netz anzumelden, welches von der Mehrheit deiner Kollegen genutzt wird. Ich habe bei mir Gaim installiert und bin mit Jabber, ICQ und MSN verbunden (Skype-Unterstützung erwarte ich sehnlichst :-) )

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
hOORST1 the_mic

„Was will uns dein Beitrag genau sagen? Deutsch: ungenügend. Ich versuche...“

Optionen

;-) warste schneller

Was will uns dein Beitrag genau sagen? Deutsch: ungenügend.

Find im Vergleich zu seinen letzten hundert Beiträgen hatter sich schon gemausert:D kein Straßendialekt gut Großkleinschreibung etc das lernter auch noch

mfg
hOORST

dieser User ist unbekannt Verzogen
bei Antwort benachrichtigen
the_mic hOORST1

„@mic“

Optionen

Das hat was. Trotzdem ist das noch immer eine wirre Aneinanderreihung von Wörtern, die irgendwie keinen Zusammenhang ergeben, da schlicht die Kommas fehlen.
Jetzt im dritten Anlauf hab ich's verstanden... Es geht um die ICQ-AGB, welche besagen, dass alles, was über ICQ geschrieben wird, zum geistigen Eigentum von ICQ wird.
Hmmm, für viele Clienten gibt's doch sicher PGP/GPG-Plugins...

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
hOORST1 bUllshit_productions

„icq“

Optionen

Hallo,

am besten du nimmst dir ein Programm wie Miranda De das kannst du hier laden Download. Miranda verbindet verschiedene IM wie Icq, Jabber und so. Miranda kannst du so nutzen oder du peppst das noch was auf, je nach geschmack. Dann gibst du noch dein ICQ Passwort ein und erstellst dir einen Jabber Account. Jabber ist afaik die sicherste Lösung. Weil das nicht komerziell genutzt wird sondern von einzelnen Leuten: Einfach mal googlen. Du musst aber wissen, du kannst nur mit deinen Freunden reden, wenn du das ICQ Protokoll nutzt. Ach und der Dateitransfer klappt nicht so ganz hundert Prozentig bei jedem.
Wenn du mich bei ICQ mal suchst, mein Name hier -1;-) dann kann ich dir ein von mir zusammengestelltes Programm Paket schicken. Selbiges nutze ich auch und ich habs für meinen Bekanntenkreis zusammengestellt.

mfg
hOORST

dieser User ist unbekannt Verzogen
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 bUllshit_productions

„icq“

Optionen

Schau dir mal dieses an: Klick

Das läuft ohne irgendwelche Server, also praktisch wie p2p. Dazu noch verschlüsselt...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
bUllshit_productions gelöscht_84526

„Schau dir mal dieses an: Klick Das läuft ohne irgendwelche Server, also...“

Optionen

da ihr ja alle zu blöd ;-) seid meine texte zu lesen kommt hier nochmal eine ausführung mit ,


da icq ja, seit es von aol übernommen wurde, alles was man so schreibt verkaufen kann, suche ich verzweifelt nach einer alternative dafür.
könnt ihr mir tipps geben?



alles klar?

bei Antwort benachrichtigen