Anwendungs-Software und Apps 14.324 Themen, 71.535 Beiträge

Erstellung einer Schulungs-CD

Wilfried10 / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Damit meine schlecht strukturierten Erklärungen am PC nicht jedes Mal in Stress ausarten, möchte ich für meine Frau in aller Ruhe eine Schulungs-CD erstellen. - Wie Schulungs-CDs aussehen, weiß ich, da ich welche besitze. Aber wie kommt das Video zustande? Mittels Kamera, die einer permanent mit ruhiger Hand auf den Bildschirm hält oder mit einer speziellen Software?

Wer weiß, wie das geht und wo ich mich schlau machen kann?

bei Antwort benachrichtigen
Kolti Wilfried10

„Erstellung einer Schulungs-CD“

Optionen

Meine kriege ich überhaupt nicht an den Computer.

Mache doch von den Vorgängen Bilder.

bei Antwort benachrichtigen
Tilo Nachdenklich Kolti

„Au wei“

Optionen

Oder Bilder von der Frau...bevor sich die Sache in Richtung Scheidung bewegt.
Ich würde es mal so sagen, wenn die Frau sich nicht mehr am Computer fotografieren lässt, dann wird die Sache heikel. :-)

bei Antwort benachrichtigen
Wilfried10 Tilo Nachdenklich

„Oder Bilder von der Frau...bevor sich die Sache in Richtung Scheidung bewegt....“

Optionen

Danke Tilo Nachdenklich,
die Sache ist schon heikel.

bei Antwort benachrichtigen
Wilfried10 Kolti

„Au wei“

Optionen

Danke, Kolti -
ich weiß nicht, wer von uns beiden besser dran ist.
Mit Screenshots bekomme ich mein Anliegen nicht in den Griff.

bei Antwort benachrichtigen
GarfTermy Wilfried10

„Erstellung einer Schulungs-CD“

Optionen

ganz ehrlich...

in der zeit, in der du mit viel liebe eine schulungs-cd bastels, kannst du bei einer netten tasse kaffee deiner frau auch life erklären, worum es geht. wichtig dabei ist, dass sie selbst die mouse bewegt und die tastatur benutzt...

;-)

The two basic principles of Windows system administration: For minor problems, reboot For major problems, reinstall
bei Antwort benachrichtigen
Wilfried10 GarfTermy

„ganz ehrlich... in der zeit, in der du mit viel liebe eine schulungs-cd bastels,...“

Optionen

Danke garftermy,
die nette Tasse Kaffee ist mit letztens aufs Keyboard geraten.

bei Antwort benachrichtigen
vr96h Wilfried10

„Erstellung einer Schulungs-CD“

Optionen

Hallo Wilfried10
Lotus ScreenCam aus der Lotus Millenium Smart Suite, gabs mal bei Pearl für 0,99 DM.

mfg

bei Antwort benachrichtigen
Wilfried10 vr96h

„Hallo Wilfried10 Lotus ScreenCam aus der Lotus Millenium Smart Suite, gabs mal...“

Optionen

Danke vr96h,
das war die erste Spur!

bei Antwort benachrichtigen
Tilo Nachdenklich Wilfried10

„Erstellung einer Schulungs-CD“

Optionen

Wie vr96h schreibt, sowas nennt sich ScreenCam und ev. kann man noch nachträglich Ton drauf sprechen.

Trotzdem musst Du strukturieren, also vorher mal eine Gliederung erstellen und vorher auch didaktische Überlegungen anstellen, welche verschiedenen Erklärungsebenen zwingend erscheinen. Also z.B.
1) Problemdefinition/Lastenheft (was soll die Erklärung leisten)?
2) Welche Themenbereiche sind tangiert (Organisation der Daten auf den Partitionen/ Programmkenntnisse/ Hardwaretücken)?
3) Welche bekannten Nachschlagemöglichkeiten wie Wikipedia, Windows-Hilfe, Bücher usw.) werden benannt?
4) Was ist die logische Reihenfolge in der Erklärungen, Infomöglichkeiten angeboten werden?

Mit 1-4 im Kopf Gliederung erstellen.
Dann Sätze formulieren.
Dann Sätze durchsehen, zu lang, zu verschachtelt, wo Absätze/Pausen/ neue Überschriften.

www.computerwoche.de/nachrichten/519685/index.html

bei Antwort benachrichtigen
Wilfried10 Tilo Nachdenklich

„Wie vr96h schreibt, sowas nennt sich ScreenCam und ev. kann man noch...“

Optionen

Danke Tilo Nachdenklich,
für deine Mühe hinsichtlich der Didaktik und deinen Tipp "Computerwoche".

bei Antwort benachrichtigen
schrotti1 Wilfried10

„Erstellung einer Schulungs-CD“

Optionen

Windows Media Encoder (kostenlos bei microsoft.de) bietet alles, was du brauchst. Die Funktion heißt dort "Bildschirm aufzeichnen".

bei Antwort benachrichtigen
Wilfried10 schrotti1

„Windows Media Encoder kostenlos bei microsoft.de bietet alles, was du brauchst....“

Optionen

Danke schrotti1,
deinem Tipp werde ich sofort nachgehen.

bei Antwort benachrichtigen
AK_VIDEO Wilfried10

„Danke schrotti1, deinem Tipp werde ich sofort nachgehen.“

Optionen

Camtasia ist ebenfalls zu erwähnen...damit funzt das auch...is aber teuer die SW

bei Antwort benachrichtigen
Marwoj AK_VIDEO

„Camtasia ist ebenfalls zu erwähnen...damit funzt das auch...is aber teuer die SW“

Optionen

.. die richtige dafür geeignete Software. Völlig ok AK.
Der capturing Codec ist zwar nicht der sparsame, wenn um Platz geht, aber der Videoeditor verweist auf viele Funktionen, und erlaubt weitere Encodierung (auch GIF-Animationen). Als Videoausgang sind alle bekannts Formate möglich ausser MPEG.
Einfach ausprobieren lohnt sich in jedem Fall.

amat victoria curam
bei Antwort benachrichtigen