Anwendungs-Software und Apps 14.324 Themen, 71.535 Beiträge

Dateien verschieben

Amenophis IV / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn ich Verzeichnisse (mit dem wincommander) kopiere, ändert sich das Datum - es wird das Datum der Aktion angezeigt. Wenn ich also heute einen Ordner vom 2.2.1990 verschiebe, scheint sie danach vom 6.8.2006 zu sein. (Name - Extension - Size - DATE - Attribute...)

Das ist zumindest für meine Logik - und vor allem für meine Datenverwaltung - ein Blödsinn; enn es ändert sich in Wirklichkeit gerade eben NICHTS.

Ich suche also eine Möglichkeit (oder ein Programm, am liebsten Dateinanager a la Commander)

bei Antwort benachrichtigen
Triology61 Amenophis IV

„Dateien verschieben“

Optionen

Konfigurieren - Einstellungen - Kopieren/Löschen - Häkchen bei "Kopiere Datum/Zeit von Verzeichnissen"

bei Antwort benachrichtigen
Amenophis IV Triology61

„Konfigurieren - Einstellungen - Kopieren/Löschen - Häkchen bei Kopiere...“

Optionen

Danke.
Entweder bin ich blind, blöde oder habe mit 5.0RC1 eine zu alte Version.....

bei Antwort benachrichtigen
Triology61 Amenophis IV

„Danke. Entweder bin ich blind, blöde oder habe mit 5.0RC1 eine zu alte...“

Optionen

Warum? Geht nicht? Ich habe die 6.01, heißt aber neu Total-Commander

bei Antwort benachrichtigen
Amenophis IV Triology61

„Warum? Geht nicht? Ich habe die 6.01, heißt aber neu Total-Commander“

Optionen

Mit der neuen Version gehts - danke. Bei meiner konnte man es noch nicht einstellen.

bei Antwort benachrichtigen
Kolti Amenophis IV

„Dateien verschieben“

Optionen

Hai, A4

Das ist Windows-eigentümlich, daß ein Ordner beim Verschieben neu angelegt wird.

Dieses geschieht aber nur, wenn Du den Ordner auf eine andere Partition bringst oder auf ein anderes Laufwerk.

In der selben Partition zB. in einen anderen Ordner belibt das Datum erhalten.

bei Antwort benachrichtigen
Triology61 Kolti

„Ordner verschieben“

Optionen

zu spät, schon gelöst, wie Du siehst.....

@Ameno...., gern geschehen, immer schön, wenn man helfen kann

bei Antwort benachrichtigen
THX Ultra II Amenophis IV

„Dateien verschieben“

Optionen

"Ich suche also eine Möglichkeit (oder ein Programm, am liebsten Dateinanager a la Commander)"

Schon mal den SpeedCommander näher angeschaut... mein Neffe nutzt auch den Total Commander den ich eigentlich auch inst. wollte aber dann habe ich mir den SpeedCommander zugelegt und bin absolut überzeugt von diesem Dateimanager!!!

Und wer gerne mit dem NortonCommander gearbeitet hat kann sich dessen Oberfläche und Funktionen im SpeedCommander einstellen.

Erste Sahne kann ich nur sagen :-)))

Link: http://www.speedproject.de/speedcommander/index.html


Problem ist zwar schon gelöst.... aber shit egal;-)

Grüße...

THX Ultra II

Die Zunge ist das einzigste Werkzeug welche durch ständigen Gebrauch schärfer wird ;-)
bei Antwort benachrichtigen
Amenophis IV THX Ultra II

„Alternative zum Total Commander“

Optionen

Der Norton Commander war sicher eine der genialsten Entwicklungen in der Geschichte der Software. Welche andere gibt es schon 20 Jahre lang in PRINZIP unverändert? Und noch immer besser als Winexplorer. Den Speedc. werd ich mal anschauen, thx.

bei Antwort benachrichtigen
Kolti Amenophis IV

„Alternative zum Total Commander“

Optionen

Beim TC kannst Du auch ruhig mal den Christian Ghisler anschreiben.
Kriegst bei Problemen garantiert eine Antwort und Hilfe.

Ich zumindest.

bei Antwort benachrichtigen